Zukunftsfähige Geschäftsprozesse und schnellere Durchlaufzeiten schaffen dank modernen Android MDE Geräten

Wettbewerbsfähig  zu bleiben bedeutet mit der neuesten Technologie zu gehen und sich von alten Techniken zu verabschieden. Das gilt auch für die weitverbreiteten und beliebten Windows CE und Windows Mobile MDE Geräte, die nach wie vor in der Lagerhaltung und dem Transport verwendet werden. Diese erfüllen zwar noch ihre Aufgaben, stoßen aber so langsam an ihre Grenzen aufgrund ihres veraltetem Betriebssystems und ihrer mangelnden Performance. Hinzukommt die Einstellung des offiziellen Microsoft Support für mobile Windows OS bis 2020.

Damit Ihr Unternehmen auch in Zukunft den Anforderungen des schnelllebigen Markts entgegenkommt und Sie weiterhin konkurrenzfähig bleiben können, muss ein Umstieg auf moderne Android MDE Geräte her. Moderne Android Geräte sind in allen Punkten den alten Windows Geräten überlegen und bieten eine perfekte Basis für ein zukunftsfähiges Supply Chain Management. Android Geräte bieten nicht nur deutlich mehr Performance, sie schaffen Ihren Mitarbeiter auch ein besseres Arbeitsumfeld. Dank der Vertrautheit zu Android durch das private Smartphone und der gewohnten Handhabung von MDE Geräten, bekommen Ihre Mitarbeiter ultimative Werkzeuge, um Kundenaufträge noch schneller zu bearbeiten und Durchlaufzeiten drastisch zu verkürzen. Folglich werden Ihre Kunden noch zufriedener, da Bestellungen eher ausgeliefert werden.

COSYS, als führender Anbieter innovativster Auto ID Systeme in Deutschland, hilft Ihnen dabei Ihr Unternehmen zukunftsfähig mit Android zu machen. Unsere Partnerschaft zu Zebra Technologies, dem weltweit führenden Anbieter von Auto ID Hardware, erlaubt es uns Ihnen innovative Auto ID Lösungen für Ihr Unternehmen zu schaffen. So können Sie bei COSYS innovative Komplettsysteme aus modernen Android Geräten, wie der Zebra MC9300, Zebra TC8300, Zebra TC52/57 oder den Zebra TC72/77, sowie den dazu passenden Android Softwarelösungen von COSYS.


Mit COSYS haben Sie einen Ansprechpartner, um Ihr Supply Chain Management in Unternehmen perfekt zu optimieren, indem durch mobile Datenerfassung alle Warenbewegungen entlang des Material- und Warenflusses erfasst werden. Dazu setzt COSYS auf über 30 Jahre Branchen Know-how, um Prozesse rund um die Supply Chain zu digitalisieren und zu verschlanken. Das spiegeln auch die intelligenten Supply Chain Management Lösungen von COSYS wider, die jeden Prozess von der Produktion über das Warehousing und den Transport bis hin zum Vertrieb via Mobilen Außendienst und dem Point of Sale effizienter gestalten und eine transparente Wertschöpfung ermöglichen.

COSYS Android Softwarelösungen für Unternehmen:

Mehr über COSYS Komplettsysteme und Softwarelösungen:

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.