AiF – Forschungsallianz „Leichtbau“ – Leichtbau-Transferkolloquium am 21. Mai

Das SKZ ist Mitglied in der AiF – Forschungsallianz „Leichtbau“. Diese organisiert nun in Berlin das Leichtbau-Transferkolloquium am 21. Mai 2019.

Ob als Hybridbauteil im Automobil, als Feuerbarriere, Fassadenelement, Elastomerverbund oder über 3D-Druck gefertigt – in nahezu allen Branchen findet der Leichtbau als Schlüsseltechnologie seine Anwendung. Auch das SKZ ist in all diesen Bereichen in vorwettbewerblichen und bilateralen Kooperationsprojekten aktiv. Darüber hinaus werden am SKZ Recycling-, Qualitätssicherungs-, Überwachungs- und Reparaturkonzepte für Leichtbaustrukturen entwickelt.

Das Leichtbau-Transferkolloquium rückt nun Industrieteilnehmer, die ihre innovativen Ideen mithilfe einer der Förderinstrumente IGF oder ZIM erfolgreich umgesetzt haben, in den Fokus seiner Betrachtung. Dabei bietet das Veranstaltungsformat nicht nur eine Plattform für die Vorstellung neuer innovativer Projekte, sondern darüber hinaus auch eine hervorragende Möglichkeit des regen Informations- und Gedankenaustausches zum Wissenstransfer im Anschluss.


Bei Gesprächen in kleinen Runden können Fragestellungen bearbeitet werden wie beispielsweise: „Schlüsseltechnologie Leichtbau – Wie können Zukunftspotenziale erschlossen werden?“ „Idee, Know-how, Markterfolg – Welche Schritte bringen Innovationsprojekte schneller ans Ziel?“ oder „Leicht(er) gemacht – Wie lässt sich Wissens- und Technologietransfer mithilfe von Förderprogrammen gestalten?“

Weitere Informationen zur Veranstaltung unter: https://www.zim.de/ZIM/Redaktion/DE/Veranstaltungen/2019-05-21-leichtbau-transferkolloquium.html

Interessenten können sich gerne auch direkt an das SKZ wenden, um mehr über das Thema Leichtbau im Kunststoffbereich zu erfahren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SKZ – KFE gGmbH
Frankfurter Str. 15 – 17
97082 Würzburg
Telefon: +49 (931) 4104-0
Telefax: +49 (931) 4104-177
http://www.skz.de

Ansprechpartner:
Angela Diel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (931) 4104-197
Fax: +49 (931) 4104-276
E-Mail: a.diel@skz.de
Nicole Zink
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (931) 4104-197
Fax: +49 (931) 4104-177
E-Mail: n.zink@skz.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.