Was haben Bio-Kunststoffe mit dem Wetter zu tun?

Wie werden eigentlich Luftballons hergestellt? Kann man ihre Deformation messen? Was wird alles aus Naturkautschuk gemacht? Und welche Daten muss man sammeln, um eine Wettervorhersage treffen zu können? All diesen Fragen geht Prof. Dr. Tobias Walcher, Studiendekan Leichtbau/Kunststofftechnik an der Hochschule Aalen, in seinem Vortrag im Rahmen der Kinder-Uni des […]

Weltweit erstes Carbon-Thermoplast-E-Bike Made in Germany – Probefahrt für CU-Mitglieder

Ab sofort steht ein neues Fahrzeug in den Räumlichkeiten der Regionalabteilung CC Ost des Composites United e.V. (CU) in Dresden – ein E-Bike von Nuvelos. Mit seinen großen, dicken Reifen und einer außergewöhnlichen Rahmengeometrie ist es ein echter Hingucker. Nuvelos heißt die E-Bike-Marke, die der Polymerspezialist Rehau AG + Co […]

„Von der Meeresbiologie über die Bionik zur High-Tech-Software – der Weg von der Idee zur Innovation“

Am Dienstag, dem 10. Dezember 2019, setzt die Hochschule Bremen die öffentliche Bionik-Seminarreihe fort: Dr. rer. nat. Christian Hamm vom Alfred Wegener Institut in Bremerhaven referiert über das Thema: „Von der Meeresbiologie über die Bionik zur High-Tech-Software – der Weg von der Idee zur Innovation“. Beginn ist um 17 Uhr. […]

„Plastic is fantastic“ SKZ Institutsdirektor wirbt bei Science Slam für die Kunststoffbranche

SKZ Institutsdirektor Prof. Martin Bastian trat beim Science Slam des Alumnibüros der Universität Würzburg in Kooperation mit der Stadt Würzburg und der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt vor 800 Zuhörern gegen sechs weitere Slammer an. Sein Thema: „Plastic is fantastic!“ „Wäre das Thema nicht so heikel, wäre er womöglich zum […]

Kein Rätselraten mehr bei faserverstärkten Kunststoffen: Genauere Belastungsgrenzen und Crashmodellierung in Digimat

e-Xstream engineering, ein Unternehmen von MSC Software (MSC), Teil von Hexagon und Marktführer in der Materialsimulation, hat die Version 2019.1 von Digimat veröffentlicht. Digimat ist eine Lösung für die nichtlineare, multiskalare Material- und Strukturmodellierung. Die aktuelle Version liefert genauere Designwerte für faserverstärkte Composites, Anwender können den Strukturcrash von Sheet Moulding […]

Eine Runde in 5 Sekunden – das war Besucher-Rekord an der Carrera-Bahn des SKZ!

„Die Messe war ein voller Erfolg!“, freuen sich Bettina Dempewolf, Bereichsleiterin Netzwerk und Event sowie Prokurist Dr. Benjamin Baudrit am SKZ über eine gelungene K-Messe 2019. Zentrales Thema am Messestand des SKZ war der Bereich „Automotive“. Passend dazu war in diesem Jahr die große Carrera-Bahn mit eigens hierfür additiv gefertigten […]

Jahresrückblick mit Zukunftsvisionen

Vollgepackt mit Informationen und Anregungen war das Projektforum von MAI Carbon am 10. Oktober 2019 im Technologiezentrum Augsburg. Die rund 86 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigten sich beeindruckt von der Fülle der vorgestellten Projekte und Kooperationen. Positive Zukunftsszenarien entwarfen sowohl Ministerialrat Werner Loscheider vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in seinem […]

Elektromobilität erfordert verbindungstechnisches Know-how

Ein Großteil der Kunden der Arnold Umformtechnik GmbH & Co. KG kommt aus der Automobil-, Nutzfahrzeug- und Zweiradindustrie sowie dem Zuliefererbereich. Dementsprechend setzt sich das Forchtenberger Unternehmen auch mit den Trends und Entwicklungen in dieser Branche genau auseinander. Um den Anforderungen der Kunden und den Herausforderungen, die auch die Elektromobilität […]

SKZ-Fachtagung „Kunststofftrends im Automobil“, 26. und 27. November 2019

Die Automobilindustrie steht unter enormem Druck. Viele OEMs und Zulieferer bauen um oder ab und haben hart zu kämpfen… "Dennoch sollten wir den Kopf nicht in den Sand stecken", fordert Tagungsleiter Prof. Achim Schmiemann, Institutsleiter an der Fakultät Fahrzeugtechnik der Ostfalia. Denn die Vergangenheit hat gezeigt, dass Krisen auch dazu […]

Für höhere Reichweiten von E-Mobilen: Potentiale von Leichtbauwerkstoffen besser ausschöpfen

Ultrahochfeste Aluminiumlegierungen sind die Zukunft des Leichtbaus in der herkömmlichen und der E-Mobilität. Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF erarbeitet mit seinen Forschungspartnern im Rahmen des LOEWE-Schwerpunktes ALLEGRO (Landes-Offensive zur Entwicklung Wissenschaftlich-ökonomischer Exzellenz) ressourcenoptimierte Prozesstechnologien, mit denen künftig lokale Bauteileigenschaften bedarfsgerecht eingestellt werden können. Die Wissenschaftler bewerten hierbei die […]