Erfolgreiche Installation des ersten Photonic Professional GT2 an der KEIO Universität in Japan

Die KEIO Universität, eine der renommiertesten privaten Universitäten in Japan, kann als erster Kunde das neue 3D-Druckermodell Photonic Professional GT2 von Nanoscribe nutzen. Die Installation am Center for Research, Faculty of Science and Technology wird zahlreichen Bereichen völlig neue Möglichkeiten eröffnen: in der Mikromechanik, Optoelektronik, Chemie und Life Sciences. "Sowohl […]

Würth Elektronik und Uni Hannover gewinnen Forschungstransferpreis 2019

Die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG und das Institut für Mikroproduktionstechnik (IMPT) der Leibniz Universität Hannover freuen sich gemeinsam über den Forschungstransferpreis 2019 in Gold der IHK Heilbronn-Franken. Der Preis zeichnet besonders hervorragende und erfolgreiche Kooperationsprojekte zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus, die auch wirtschaftlich vielversprechend sind. Geehrt wurden […]

Noch viel Entwicklungsarbeit für den industriellen 3D-Druck mit Kunststoffen notwendig

Das erste additiv gefertigte Teil der Welt bestand aus Kunststoff. Vor 35 Jahren gelang es dem 3D-Druck-Pionier Chuck Hull, mittels UV-Licht eine feste Verbindung zwischen Photopolymeren zu schaffen. Seitdem entwickelt sich gerade das Additive Manufacturing (AM) mit Kunststoffen in rasanter Geschwindigkeit. Der sich aktuell vollziehende Umschwung vom reinen Prototyping zur […]

„Mechanobiology – physical constraints in biological systems“: Öffentliches Bionik-Seminar in englischer Sprache am 28. Mai, 17 Uhr

Am Dienstag, dem 28. Mai 2019, setzt die Hochschule Bremen die öffentliche Bionik-Seminarreihe fort: Dr. David Labonte vom Department of Bioengineering am Imperial College in London referiert auf Englisch über Mechanobiologie, konkret über physikalische Beschränkungen in biologischen Systemen („Mechanobiology – physical constraints in biological systems“). Beginn ist um 17 Uhr. […]

TU Ilmenau: Projekt ZO.RRO baut CO2-freie Energieversorgung auf

In dem großen Verbundprojekt ZO.RRO, das soeben gestartet ist, erforscht die Technische Universität Ilmenau als Konsortialführer mit sechs Partnern am Beispiel von Thüringen, wie die Energieversorgung CO2-frei gestaltet werden kann. Die Wissenschaftler werden die Wertschöpfungskette in der Industrie so optimieren, dass die Energieversorgung, die für die Produktherstellung nötig ist, nahezu […]

TU Ilmenau: Noch genauere Waage für das „neue“ Kilogramm

Wenn am 20. Mai 2019 das neue Internationale Einheitensystem (SI) weltweit in Kraft tritt, sagen uns Naturkon-stanten, wie schwer ein Kilogramm oder wie lang ein Meter ist. An diesem Tag, dem Weltmetrologietag, wird die Revolutionierung des weltweiten Messsystems besiegelt. Nun gilt es, die damit verbundenen Chancen in praktischen Anwendungen zu […]

Luftreinhaltung bei Hackschnitzelheizungen: Neuartige Regelung und optimierte Luftzufuhr mindern Abgasemissionen

Verbesserte technische Primärmaßnahmen zur Emissionsverbesserung bei Hackschnitzelheizungen entwickelten Forscher von Fraunhofer UMSICHT, des Lehrstuhls für Energieanlagen und Energieprozesstechnik an der Ruhr-Universität Bochum und der Firma POLZENITH. Gemeinsam schufen sie angepasste Regelungskonzepte, die die neuartigen Primärmaßnahmen und variierende Brennstoffqualität berücksichtigen und die Verbrennung optimal und mit geringen Emissionen erfolgen lassen. Durch […]

transport logistic 2019: Voith präsentiert digital optimierte automatische Kupplung CargoFlex für den Schienengüterverkehr

• Schnelles, einfaches und sicheres automatisches Kuppeln von Güterwagen • Neu entwickeltes digitales Automatisierungskonzept mit Elektrokontaktkupplung • Zu sehen am Stand SwissMovers (FGL.804/1) auf der transport logistic (4.-7. Juni 2019 in München)   Mit der automatischen Frachtkupplung CargoFlex hat sich Voith der Herausforderung gestellt, das seit 150 Jahren übliche, aufwendige manuelle An- und […]

Ein Netzwerk lebt vom Treffen! – Über 300 Besucher beim SKZ-Netzwerktag 2019 – Nachwuchspreis verliehen

Der Netzwerktag am SKZ hat sich als Branchen-Event inzwischen voll und ganz etabliert. Besonders deutlich wurde dies wieder am 8. Mai, als mehr als 300 interessierte Besucher nach Würzburg kamen. Das SKZ–Netzwerk bildet mit über 400 Mitgliedern das dynamischste und erfolgreichste Netzwerk – wenn’s um Kunststoff geht! Die zentrale Veranstaltung […]

„In Erfurt werden die Zukunftsthemen der additiven Fertigung sichtbar“

. Rapid.Tech + FabCon 3.D 25.-27. Juni 2019 Messe Erfurt Der Hype um den 3D-Druck ist einem professionellen Umgang mit der neuen Technologie gewichen. Additiv gefertigte Medizinprodukte oder Komponenten für die Luft- und Raumfahrt werden mittlerweile in Serie produziert. Weitere Branchen sind auf dem Weg dorthin. In nur wenigen Jahren […]