Kontinuierliche Innovationskraft

Auf der Preisverleihung des renommierten EISEN Awards, dem wichtigsten Preis der Hartwarenbranche, durfte KNIPEX bereits zum zweiten Mal in Folge den Innovationspreis in der Kategorie Werkzeuge, Handwerkzeuge, Elektrowerkzeuge und Zubehör bejubeln. Damit verteidigt der Zangenhersteller den Titel, der alle zwei Jahre von einer hochkarätigen Jury aus Presse, Handel, Forschung, Handwerk […]

Spatenstich im Technologiepark: Baubeginn für das neue Raynet Headquarter

Am 07. August 2020 versammelten sich die Raynet-Mitarbeiter bei strahlendem Sonnenschein zum ersten Spatenstich auf dem Grundstück, auf dem das Raynet Headquarter entstehen wird. Ragip Aydin, Gründer und Geschäftsführer der Raynet GmbH, erfüllt sich mit dem Bau der eigenen Zentrale einen lang gehegten Wunsch und Lebenstraum, den auch seine Mitarbeiter […]

Monitoring der UF Nidda mit Dynamischer Laserdistanzmessung – ein Pilotprojekt

Viele unserer Brücken in Deutschland wurden in den 50erbis 80erJahren des letzten Jahrhunderts errichtet. Zur Zeit des Wiederaufbaues nach dem 2. Weltkrieg galt es, schnellstmöglich ein gut funktionierendes Infrastrukturnetz herzustellen. Innerhalb kurzer Zeit entstanden so die meisten großen Talbrücken; viel Zeit um Erfahrungen zu sammeln insbesondere im Spannbetonbau blieb damals […]

ELLIS Life Heidelberg: Eine Brücke zwischen KI und den Lebenswissenschaften

Das große Potenzial von künstlicher Intelligenz (KI) und maschinellem Lernen für die Lebenswissenschaften – von der biologischen Grundlagenforschung bis zur medizinischen Anwendung – ist bislang weitgehend ungenutzt. Eine neu gegründete Forschungseinheit will die KI-Forschung in den Lebenswissenschaften unterstützen und die Aktivitäten in Heidelberg international verknüpfen. Die Einheit ist Teil des […]

Science Slam-Talks im Wissenschaftsjahr 2020/21 – Bioökonomie

In der ersten Ausgabe der Science Slam-Talks im Wissenschaftsjahr 2020/21 treffen am 6. August 2020 um 18 Uhr drei Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aufeinander und tauschen sich in lockerer Runde zum Thema Bioökonomie aus. Die Livestreams werden auf dem YouTube-Kanal des Haus der Wissenschaft ausgestrahlt. Die Gesprächsrunde gibt spannendes Wissen weiter, […]

Smarter Einsatz von KI in der Energiewirtschaft

Die SIV.AG, IT-Dienstleister aus Roggentin bei Rostock, und die Universität Rostock haben eine Zusammenarbeit rund um das Thema Künstliche Intelligenz (kurz KI) vereinbart. Im Rahmen der auf mehrere Jahre angelegten Kooperation sollen verschiedenste Themenfelder der KI mithilfe unterschiedlicher wissenschaftlicher Instrumente untersucht werden, um so wertvolle Erkenntnisse für die Energiewirtschaft zu […]

Shadow Attack: Signierte PDFs können manipuliert werden

Digital signierte PDF-Dateien sind praktisch. Im Vertragswesen sparen sie gegenüber der Papierform Zeit und Geld, da sie einfach per Mail hin und her geschickt werden können. Die digitale Signatur dient dabei als Authentifizierung des Signierenden. Der Empfänger kann also sicher sein, dass das Dokument authentisch ist. Oder besser gesagt: konnte […]

Monitoring von Mikroklima und Trockenstress im Obstbau

Das IMMS Institut für Mikroelektronik- und Mechatronik-Systeme gemeinnützige GmbH (IMMS GmbH) hat als einer von vier Partnern im regionalen „Experimentierfeld EXPRESS zur datengetriebenen Vernetzung und Digitalisierung in der Landwirtschaft“ den Prototyp für ein Mikroklimamessnetz in einer Obstanlage des Lehr- und Versuchszentrums Gartenbau Erfurt installiert. Damit werden zunächst lokale Änderungen von […]

Digitalministerium Hessen fördert interkommunale Weiterbildungsplattform in der Metropolregion-Rhein-Neckar

. • Digitaler „KommunalCampus“ führt zertifizierte Lernbausteine auf einer Plattform zusammen • Vorhaben wurde gemeinsam mit dem Kreis Bergstraße sowie Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft entwickelt • Hessens CIO Patrick Burghardt sieht zahlreiche Synergien und stellt 250.000 € für die Pilotphase bereit Die immer rasanter fortschreitende Digitalisierung ist nicht nur […]

Händel-Tierschutzpreis 2020 für Alternativmethoden zu Tierversuchen in der Toxikologie

Der Informatiker, Biochemiker und Mediziner Professor Dr. Dr. Thomas Hartung von der Johns Hopkins University in Baltimore und der Universität Konstanz sowie der Biochemiker und Toxikologe Professor Dr. Marcel Leist, ebenfalls Universität Konstanz, erhalten den Ursula M. Händel-Tierschutzpreis der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Der mit insgesamt 80 000 Euro dotierte Preis wird […]