Wirtschaft trifft Wissenschaft an der TU Ilmenau

Die Technische Universität Ilmenau und die Industrie- und Handelskammer Südthüringen bringen Wirtschaft und Wissenschaft zusammen, um Unternehmen für das Zeitalter der Digitalisierung wettbewerbsfähig zu machen. Dazu findet am 4. Dezember 2019 an der TU Ilmenau die Veranstaltung „Wirtschaft trifft Wissenschaft“ statt, zu der Vertreter von Unternehmen herzlich eingeladen sind. Anmeldungen […]

ADAMA veranstaltet Fachsymposium „Pflanzenschutz 2030 – mit welchen Technologien können wir ihn betreiben?“ in Magdeburg

Die Digitalisierung erfasst alle Lebens- und Arbeitsbereiche und macht auch vor der Landwirtschaft nicht halt. Neue, digitale Technologien werden im Agrarbereich derzeit stark, zum Teil kontrovers diskutiert. Auch das Agrarchemieunternehmen ADAMA beschäftigt sich intensiv mit der Frage, wie und mit welchen Technologien der Schutz der Kulturpflanzen auf dem Acker zukünftig […]

Experimentierbaukasten zur Wirkung induktiver Bauelemente

Würth Elektronik eiSos stellt auf der electronica 2018 (Messe München, Stand B6-404 und A6-314, 13. bis 16. November 2018) das neue TI-PMLK – Würth Elektronik Edition vor. Der Lernbaukasten wurde in Zusammenarbeit mit Texas Instruments und Prof. Nicola Femia von der Universität Salerno/Italien entwickelt. Das Texas Instruments Power Management Lab […]

Gemeinsam für mehr Sicherheit: CONET engagiert sich als Gründungsmitglied im Cyber Security Cluster Bonn e.V.

Mit einer Vereinsgründung baut die Stadt Bonn ihre Bedeutung als Standort für Sicherheit aus. Der „Cyber Security Cluster Bonn e.V.“ bündelt alle in der Region ansässigen Security-Einrichtungen unter einem Dach. Der Schulterschluss von öffentlicher Hand, Bundeswehr, Forschung, Wirtschaft und Industrie soll die Region Bonn/Rhein-Sieg zum europäischen Kompetenz-Center für Cyber-Sicherheit machen. […]

„Cyber-Weisen“ wollen Politik, Industrie und Öffentlichkeit in Fragen zur Sicherheit beraten

Verein „Cyber Security Cluster Bonn e.V.“ gegründet Region Bonn/Rhein-Sieg wird europäische Kompetenz-Region für Sicherheit Öffentliche Hand, Bundeswehr, Forschung und Industrie im Schulterschluss Mit einer Vereinsgründung baut die Stadt Bonn ihre Bedeutung als Standort für Sicherheit aus. „Cyber Security Cluster Bonn e.V.“ bündelt alle in der Region ansässigen Security-Einrichtungen unter einem […]

20 Jahre und noch viel mehr

Alles andere als Zufall war die Auswahl des Veranstaltungsortes für die feierliche Jubiläumsveranstaltung zum 20. Geburtstag der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF). Über 120 geladene Gäste fanden sich am Dienstagabend im großen Festsaal des Klosters Schöntal, der geografischen Mitte der Region Heilbronn-Franken, ein und genossen einen ausgesprochen informativen und unterhaltsamen Abend. […]

Eine kleine Taste mit beachtlicher Funktion

Ob Schule oder Universität, in einer Gefahrensituation bedürfen Kinder und Erwachsene einer einfachen und intuitiven Lösung. Im Notfall kann sich eine einzige Notruftaste als lebensrettend erweisen. Die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) informiert am 29. November in Heidelberg über das Thema „Sicherheit in Bildungseinrichtungen“. Eine begleitende Fachausstellung zeigt den […]

Medica 2018: Mobiles Bewegungs-Feedback soll Patienten helfen, Schonhaltungen beim Gehen abzubauen

Patienten, die ein neues Hüftgelenk erhalten haben, müssen nach der OP erst wieder lernen,  „normal“ zu gehen. Helfen soll hierbei ein mobiles Ganganalyse- und Feedback-System, das ein Kaiserslauterer Forscherteam mit Medizinern und Biomechanikern entwickelt. Viel Technik ist nicht nötig: Über kleine Sensoren an Füßen, Beinen und Becken werden die Bewegungsabläufe […]

Medica 2018: Mit den Füßen steuern – Computerspiel soll helfen, Thrombose vorzubeugen

Ein Gerinnsel in einem Blutgefäß kann dazu führen, dass die Arterie verstopft. Mediziner sprechen hier von einer Thrombose. Um ihr vorzubeugen, helfen Übungen für Beine und Füße. Oft fehlt den Betroffenen aber die Motivation. Abhilfe schafft das Computerspiel „jumpBALL“, das Kaiserslauterer Forscher mit Medizinern entwickelt haben. Das Besondere: Es wird […]

Jubiläumsveranstaltung: 5 Jahre Konfuzius-Institut in Bremen

Am Donnerstag, dem 1. November 2018, feierte das Konfuzius-Institut Bremen (KIB) e.V. sein fünfjähriges Bestehen mit einer Jubiläumsveranstaltung im Festsaal des Bremer Rathauses. An der Feier nahmen etwa 140 geladene Gäste teil, darunter Vertreterinnen und Vertreter von Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur. Auch waren zahlreiche Studierende sowie Schülerinnen und Schüler zu […]