Meilenstein-Awards auf der Jubiläumsgala

Anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums hat das führende internationale Fachmedium „Process“ am 5. Dezember 2019 in einer feierlichen Galaveranstaltung im Vogel Convention Center in Würzburg 16 Ausrüsterunternehmen, die als Vordenker und Impulsgeber überzeugt haben, mit dem „Meilenstein-Award aus Chemie, Pharma und Verfahrenstechnik“ ausgezeichnet. Über 200 geladene Gäste verfolgten die Preisverleihung, die mit international bekannten Show-Acts und kulinarischen Highlights der Sterneküche „Reisers“ sowie einer Aftershowparty abgerundet wurde.

Das sind die 16 Preisträger und die Kategorien im Überblick (in alphabetischer Reihenfolge):

• Aerzener Maschinenfabrik: Druckluft/Kompressoren
• Alfa Laval: Thermische Verfahrenstechnik
• Aucotec: Software
• AZO: Schüttgut-Prozesstechnik
• Bürkert: Ventiltechnik/Fluid Control
• Endress+Hauser: Prozessautomatisierung
• GEA: Trenntechnik
• Grundfos: Pumpentechnik
• HIMA: Sicherheitstechnik
• Linde: Technische Gase/Industriegase
• Pfeiffer Vacuum: Vakuumtechnik
• Phoenix Contact: Interface/Verbindungstechnik
• Rembe: Explosionsschutz/Druckentlastung
• Sartorius: Bioprozesstechnik
• Siemens: Digitalisierung/Industrie 4.0
• Vega Grieshaber: Messtechnik


Über das gesamte Jubiläumsjahr 2019 bis in den Sommer 2020 stellt das Fachmedium „Process“ jeden Monat einen Meilensteinpartner ausführlich vor, beleuchtet tiefgehend seine Geschichte, seine Innovationen und sein Wirken. Die gesammelten Beiträge finden Sie hier. Ein abschließendes Printkompendium stellt alle Meilensteine noch einmal zusammen und erscheint im Juli 2020.

Weiterführende Informationen zum Award sowie zu den Gewinnern finden Sie hier.

„Process“ bildet den Markt der chemischen, pharmazeutischen und weiterer verfahrenstechnischer Industrien mit aktuellen Wirtschafts- und anwendungsorientierten Technikinformationen ab. Das deutschsprachige Fachmagazin „Process“, die englischen bzw. chinesischen Ausgaben „Process worldwide“ und „Process China“, der Branchentitel „PharmaTEC“ sowie weltweite Kongress-Veranstaltungen und die Onlineportale process.de sowie process-worldwide.com informieren weltweit technische Fach- und Führungskräfte der Prozessindustrie. Die Projektdatenbank für weltweite Großanlagenbau-Projekte groab.de ergänzt das Informations-Portfolio. Das Stammhaus Vogel Communications Group ist einer der führenden Dienstleister für B2B-Kommunikation im deutschsprachigen Raum. Hauptsitz ist Würzburg. Mit vier Agenturen am Berliner Standort bietet die Gruppe umfassende Kommunikationskompetenzen. Die Angebote der Gruppe reichen von Fachmedien, Corporate Publishing, Social-Media-Services, PR, Messedienstleistungen, Netzwerken und Communitys bis zu Market Intelligence & Insights sowie einem hauseigenen Kongresszentrum.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Vogel Communications Group GmbH & Co. KG
Max-Planck-Str. 7/9
97082 Würzburg
Telefon: +49 (931) 418-0
Telefax: +49 (931) 418-2750
http://www.vogel.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel