Innovationen, Lösungen, Know-how

Auch dieses Jahr war Nabtesco, weltweit größter Hersteller von Zykloidgetrieben, wieder mit einer Reihe an Neuheiten nach Nürnberg gereist – das internationale Fachpublikum war begeistert.

„Precise“, „compact“, „robust“ – mit diesen Wörtern begrüßte der neue 30-60 kg Roboter QIROX QRC-30/60-PL von CLOOS die SPS-Besucher am diesjährigen Nabtesco-Stand. Der sechsarmige Knickarmroboter stand dabei stellvertretend für die Vielzahl an Industrierobotern, die dank der Getriebelösungen von Nabtesco präzise und zuverlässig ihre Arbeit verrichten. Als Weltmarktführer im Bereich Robotergetriebe (Marktanteil: 60 Prozent) kennt der Zykloidgetriebespezialist dabei die Anforderungen an die einzelnen Roboterachsen genau und entwickelt in enger Zusammenarbeit mit den Roboterherstellern maßgeschneiderte Lösungen, die 1:1 auf die jeweilige Anwendung abgestimmt sind.

Positive Messebilanz


„Wir freuen uns sehr über die fruchtbare Zusammenarbeit mit Cloos und beenden die SPS 2019 mit einem überaus positiven Fazit. Unser Stand ist beim internationalen Fachpublikum auf großes Interesse gestoßen und unsere Neuheiten wurden begeistert aufgenommen“, blickt Daniel Obladen, Head of Sales General Industries bei der Nabtesco Precision Europe GmbH, auf die drei Messetage zurück und ergänzt. „Nach wie vor gehören Automatisierung sowie der digitale Wandel zu den großen Themen der Industrie. Das hat die SPS 2019 wieder einmal deutlich gezeigt.“

Neuheiten in den Bereichen Getriebe und Korrosionsschutz

Um den steigenden Kundenanforderungen optimal gerecht zu werden, entwickelt Nabtesco sein Getriebeportfolio kontinuierlich weiter. So wurde unter anderem die erfolgreiche RS-Serie um eine zusätzliche Größe ergänzt. Der neue Drehtisch RS-50A positioniert Werkstücke bis 1,5 Tonnen hochpräzise und zeichnet sich durch eine kompakte Bauform sowie eine stabile, strapazierfähige Konstruktion aus. Dank der hohlen Mittelachse lassen sich Kabel und Versorgungsleitungen einfach und platzsparend durch die Mitte des Getriebes führen. Über eine Schnittstelle können herstellerunabhängig Servomotoren angeschlossen werden. Auch im Bereich Korrosionsschutz wartete Nabtesco mit Neuigkeiten auf und präsentierte mit dem SSC-Coat eine gleichermaßen wirksame wie stylishe Variante.

Vertriebsnetz erweitert

Auf der SPS hat Nabtesco außerdem einen Neuzugang in seinem Vertriebs- und Servicenetz bekanntgegeben: Ab 2020 ergänzt der englische Händler R.A. Rodriguez (UK) Limited die internationale Distributoren-Familie. Seit mehr als 40 Jahren liefert R.A. Rodriguez hochwertige Präzisionskomponenten und bietet eine umfassende Palette an Lösungen für anspruchsvollste Anwendungen – und ist damit ein perfekter Partner für Nabtesco im Vereinigten Königreich. Schließlich gilt das Motto „The perfect fit“ nicht nur für die Präzisionsgetriebe von Nabtesco, sondern für das gesamte Unternehmen. „Mit R.A. Rodriguez konnten wir einen engagierten Partner in Großbritannien gewinnen. Wir schätzen die hohe fachliche Kompetenz sowie langjährige Erfahrung und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit“, so Obladen.

Über die Nabtesco Precision Europe GmbH

Nabtesco ist heute der weltweit größte Hersteller von Präzisionsgetrieben in zykloider Bauart. Die Hochleistungs-Untersetzungsgetriebe decken ein weites Anwendungsfeld ab. Sie werden unter anderem im Werkzeugmaschinenbereich, in Industrierobotern – über 60 Prozent aller Industrieroboter rund um den Globus setzen Nabtesco-Produkte zum ein –, im Handling, der Verpackungstechnik sowie in der Fabrikautomation verwendet. Mit mehr als 7.000 Mitarbeitern in zahlreichen Produktionsstätten sowie Vertriebs- und Servicecentern auf der ganzen Welt bietet Nabtesco einen umfassenden Kundendienst für individuelle Bedürfnisse.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Nabtesco Precision Europe GmbH
Tiefenbroicher Weg 15
40472 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 17379-0
Telefax: +49 (211) 364677
http://www.nabtesco.de/

Ansprechpartner:
Ramona Lienhop
Public Relations
Telefon: +49 (4181) 92892-23
E-Mail: rl@koehler-partner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel