8-Kanal Thermoelement und RTD Simulations-Boards von UEI

United Electronic Industries (UEI) GmbH bietet ab sofort die Boards DNx-TC-378 für 8-Kanal Thermoelement sowie DNx-RTD-388 für 8-Kanal RTD Simulation an. Beide Boards sind kompatibel zu UEIs Cube, RACKtangle® und FLATRACK I/O Gehäuseserien und ergänzen die umfangreiche UEI Simulator Board Serie, unter anderem für RVDT/LVDT, Drehgeber und DMS. Alle Boards verfügen über 10 Jahre Verfügbarkeitsgarantie von UEI, um auch langfristige Projekte erfolgreich zu gestalten.

Das DNx-TC-378 Board ist ein hoch präziser Thermoelement (TC) Simulator mit 16-bit Auflösung und einer Genauigkeit von besser als 0.6°C mit den meisten Thermoelement Typen. Jeder Kanal ist separat isoliert und deckt den kompletten Thermoelement Bereich ab. Unterstützt werden die TC Typen J, K, T, E, N, R und S. Durch die vorhandene Kaltstellenkompensation (CJC) können auch Feldverdrahtungen vorgenommen werden. Ebenso können für jeden Kanal Kabelbrüche simuliert und Strom- sowie Spannungswerte zwecks Diagnose direkt zurückgelesen werden.

Das DNx-RTD-388 Board simuliert 1000Ω RTDs und basiert auf geschalteten Widerständen, die das Verhalten von realen RTDs präzise duplizieren. Das Board unterstützt 2, 3 und 4-Draht Konfigurationen mit einer Genauigkeit von 0.26°C (1Ω). Sowohl Kabelbrüche als auch Kurzschlüsse können simuliert werden, zusätzlich können auch hier Stromwerte zwecks Diagnose direkt zurückgelesen werden. Bei Anwendungen aus den Bereichen Simulation/SIL, bei denen ein Instrument ein RTD Signal erwartet, stellt dieses Board die ideale Basis dar. Zusätzlich ist auch das DNx-RTD-388-100 Board für 100Ω RTD Simulation erhältlich.


Die Preise beginnen bei €1461,- für das DNx-TC-378 und €2739,- für das DNx-RTD-388.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere deutsche Niederlassung. Unser Ansprechpartner Herr Beierle steht ihnen unter der E-Mail-Adresse tbeierle@ueidaq.com gerne zur Verfügung.

Über die United Electronic Industries GmbH

Über United Electronic Industries:
United Electronic Industries (UEI) GmbH bietet zuverlässige, flexible und robuste Echtzeit-Erfassungssysteme für Luft- und Raumfahrt, Energie und Industrie.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

United Electronic Industries GmbH
Martin-Luther-Straße 55
71636 Ludwigsburg
Telefon: +49 (171) 9458385
http://www.ueidaq.com

Ansprechpartner:
Thorsten Beierle
Telefon: +49 (171) 9458385
E-Mail: tbeierle@ueidaq.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.