pro-K: Rohstoffversorgung dämpft Optimismus

Die Hersteller von Halbzeugen und Konsumprodukte aus Kunststoff sind mit Zuversicht und Optimismus in das laufende Jahr 2021 gestartet, berichtet der pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e. V. Die Entwicklung wird allerdings durch die in Teilen knappe Versorgungslage mit Rohstoffen gedämpft. In fast allen Bereichen können die Hersteller […]

Titan – Superwerkstoff mit Allüren

Wer den Superwerkstoff Titan schon einmal zerspant hat, weiß auch, dass er wie eine Diva zickt, wenn man ihn nicht richtig behandelt. Späne, die nicht brechen, Wärme die nicht abfließt oder Schneiden die sich aufbauen gehören zu den Allüren, mit denen er sich gegen Bearbeitung wehrt. Weil seine überragenden Eigenschaften […]

NIAR’s ATLAS-Labor installiert SAMBA Pro-System in 2021

Das National Institute for Aviation Research (NIAR) an der Wichita State University (WSU) hat die Fiber Patch Placement (FPP)-Technologie für ihr Portfolio zukünftiger Produktionstechnologien für Verbundwerkstoffe ausgewählt. Bis Ende 2021 wird Cevotec ein SAMBA Pro Prepreg System im Advanced Technologies Lab for Aerospace Systems (ATLAS) des NIAR installieren. Seit seiner […]

50 Jahre DGLR-Bezirksgruppe Hamburg – 20 Jahre Praxis-Seminar Luftfahrt an der HAW Hamburg

Im Jahr 2020 feiert die Bezirksgruppe Hamburg der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR) ihr 50-jähriges Bestehen. Parallel dazu blickt das Praxis-Seminar Luftfahrt (PSL) an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) auf 20 aktive Jahre zurück. Seit 1970 setzt sich die Bezirksgruppe Hamburg der DGLR für die […]

ARP – hochpräzise Fräser mit runden Wendeschneidplatten

Für die hocheffiziente und präzise Bearbeitung anspruchsvoller Werkstoffe hat Mitsubishi Materials die Fräswerkzeuge der ARP-Serie mit runden Wendeschneidplatten erweitert. Die ARP-Serie eignet sich hervorragend zur Bearbeitung von Titan und anderen hitzebeständigen Legierungen sowie von rostfreien Stahlsorten, die üblicherweise in der Luftfahrt- und Kraftwerksindustrie weit verbreitet sind. Die ARP-Serie zeichnet sich […]

Größer & besser – Neues Werk für RAMPF Composite Solutions

RAMPF Composite Solutions hat den Betrieb in seinem neuen Werk aufgenommen. Das 6.800 m² große Gebäude verfügt über modernste Infrastruktur für die Produktion von hochwertigen Kohlenstofffaser- und Glasfaser-Composites für Unternehmen der Luftfahrt-, Sicherheits-, Fertigungs-, Medizintechnik- und Konsumgüterindustrie sowie für den umweltfreundlichen Transport. Larry Fitzgerald, Geschäftsführer von RAMPF Composite Solutions: “Die Größe und […]

DGLR Weiterbildung: Flugzeugentwurf (Schulung | Hamburg)

Kursbeschreibung Der Kurs zeigt das Vorgehen beim Entwurf von Flugzeugen unter Berücksichtigung der Zulassungsvorschriften. Dies erfolgt insbesondere am Beispiel der Passagier- und Geschäftsreiseflugzeuge. Die Flugzeugparameter werden dabei ausgehend von den Anforderungen (Nutzlast, Reichweite, …) so ermittelt, dass sowohl die Kosten beim Betrieb des Flugzeugs als auch dessen Umweltbelastung minimiert werden. […]

Kurzer Prozess bei Nickelbasislegierungen

Nickelbasislegierung – Sie trotzen hohen thermischen und mechanischen Belastungen, sind äußerst korrosionsbeständig und für viele Einsatzmöglichkeiten geeignet. Die Kehrseite der Medaille: diese Superlegierungen sind äußerst anspruchsvoll in der Zerspanung. Glücklicherweise gibt es jetzt den MonsterMill NCR Schaftfräser von CERATIZIT, der es mit diesen Werkstoffen ganz leicht aufnimmt. Ob in der […]

Sommer 2020, COVID-19, Fliegen: ja oder nein? Vorsicht: Gesundheitsrisiko und unklare Rechtslage!

Die Sonne scheint. Die beliebten Strände in Südeuropa sind noch leer. Flugtickets zu den Urlaubsorten werden bereits angeboten und das Auswärtige Amt stellt die Aufhebung der weltweiten Reisewarnung wegen COVID-19 in Aussicht. Die Verlockung ist groß, aus dem Corona-Alltag auszubrechen. Aber Vorsicht. Die Gefahr sich im Flugzeug mit SARS-CoV-2 anzustecken […]

Vom Induktionskochfeld zur automatisierten Wirbelstromprüfung von Faserverbundkunststoffen

Das Institut für Kunststofftechnik (IKT) der Universität Stuttgart und das Kunststoff-Zentrum SKZ forschen im Rahmen eines von der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) geförderten Kooperationsprojekts an der Automatisierung der Hochfrequenz-Wirbelstromprüfung für kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe (CFK). Bei der Wirbelstromprüfung handelt es sich um ein etabliertes, berührungsloses und weit verbreitetes elektromagnetisches Prüfverfahren für elektrisch leitfähige […]