Spannender Girl´s & Boy´s Day bei CONEC in LIppstadt!

Auch in diesem Jahr beteiligt sich CONEC am bundesweiten Berufsorientierungstag Girls‘ Day und Boys‘ Day am 26. April 2018.

Der Orientierungstag unterstützt Mädchen und Jungen ab der fünften Klasse, ihre eigenen Wege in der Berufs- und Studienwahl zu gehen, und zwar geschlechterunabhängig.

Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 bis 14 Jahren nutzen die Chance, um in den „CONEC Arbeitsalltag zu schnuppern“.


In sechs Stationen durchlaufen die Schüler den Betrieb und lernen verschiedene Abteilungen und Berufe kennen. Im Vertrieb und Einkauf sind es kaufmännische Aufgaben. In der Abteilung Produktion erleben sie das synchrone Produktionssystem CONEC aktiv, welches auf den Prinzipien der Lean Production basiert. Im Lager wird deutlich, wie viele Arbeitsschritte nötig sind, um das richtige Produkt, zum richtigen Zeitpunkt in der richtigen Menge und der richtigen Qualität an den richtigen Ort zu liefern.

Durch die Mitarbeit gewinnen sie Einblicke in den Alltag und erproben ihre Fähigkeiten praktisch. Sie erhalten direkte Antworten auf ihre Fragen und können erste Kontakte knüpfen.

Das Foto zeigt unsere Geschäftsleitung sowie unseren Fertigungs- und Produktionsleiter mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Girls & Boys Day!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CONEC Elektronische Bauelemente GmbH
Ostenfeldmark 16
59557 Lippstadt
Telefon: +49 (2941) 765-0
Telefax: +49 (2941) 765-65
http://www.conec.com

Ansprechpartner:
Katja Schade
Marketing Manager
Telefon: +49 (2941) 765-350
Fax: +49 (2941) 765-65
E-Mail: Katja.schade@conec.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.