Energiefachmedien wechseln den Verlag

Der VDE VERLAG integriert zum ersten Mai 2018 das Fachbuchprogramm von EW Medien- und Kongresse in sein Fachinformationsangebot.

Nachdem sich der VDE VERLAG 2017 an EW Medien und Kongresse als Mehrheitsgesellschafter beteiligt hat, übernimmt er jetzt Fachbücher, Loseblattwerke und elektronische Angebote in sein Verlagsportfolio. Aufgrund der seit Jahren erfolgreichen Kooperation bei der Herausgabe der Reihe „Anlagentechnik für elektrische Verteilungsnetze“ ist die Zusammenführung des Gesamtangebots im Kontext des VDE-Verlagsprogramms ein logischer Schritt, um die Branche der Energieversorger, Energietechniker und zugehörige Dienstleister aus einer Hand zu bedienen.

„Dieser Programmzuwachs erweitert unser Angebot im Bereich der Energieerzeugung und -verteilung. In einer Zeit, in der die Energiebranche sich in einer Phase gewaltiger Umbrüche befindet, ist es für uns eine reizvolle Herausforderung die Werke marktadäquat weiterzuentwickeln und neue Angebote zu generieren.“ so Dr. Stefan Schlegel, Geschäftsführer der VDE VERLAG GMBH.


Christina Sternitzke, Geschäftsführerin der EW Medien und Kongresse GmbH, betont, „wir freuen uns sehr, nach rund 50 Jahren Buchverlag unter dem Dach von EW für unsere Autoren und etablierten Buchprodukte einen starken neuen Partner gefunden zu haben. Mit dem VDE VERLAG werden alle erfolgreichen und im Markt etablierten Produkte auch in Zukunft aktuell und umfassend erscheinen. Wir bedanken uns bei allen Autoren und Lesern für die jahrelange Treue.“

Der VDE VERLAG ist einer der traditionsreichsten und renommiertesten Fachverlage für Elektro- und Informationstechnik. Das Buchprogramm umfasst mehr als 650 lieferbare Titel und jährlich kommen über 100 Neuerscheinungen hinzu. Zu dem Portfolio gehören Fachbücher und Onlinemedien, Fachzeitschriften, Seminare sowie das umfassende VDE-Vorschriftenwerk. Mit der Eingliederung des Herbert Wichmann Verlags und der HEALTH-CARE-COM GmbH wurde das Spektrum thematisch um die zukunftsweisenden Bereiche Geodäsie, Geoinformatik und Gesundheit erweitert.

Die EW Medien und Kongresse GmbH ist der führende Informationsanbieter für die Energie- und Wasserwirtschaft in Deutschland. EW verlegt fünf führende Fachzeitschriften der Energiebranche und bietet jährlich rund 350 Kongresse, Fachtagungen und Seminare für Fach- und Führungskräfte der Energiewirtschaft an, die von insgesamt rund 15.000 Teilnehmern besucht werden. Als Energieexperte kennt EW Medien und Kongresse die Entwicklungen und Trends in der Branche und deckt alle Themen der Energie- und Wasserwirtschaft in den Veranstaltungen und Fachzeitschriften ab.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VDE VERLAG GMBH
Bismarckstr. 33
10625 Berlin
Telefon: +49 (30) 348001-0
Telefax: +49 (30) 348001-9088
http://www.vde-verlag.de

Ansprechpartner:
Marie Jost
Marketing & PR Buchverlag/Seminare
Telefon: +49 (30) 348001-1163
Fax: +49 (30) 348001-9163
E-Mail: jost@vde-verlag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.