Digitale Trends verstehen, bewerten, umsetzen

Das Ziel: Marke und Märkte stärken, um Kunden zu begeistern und den Umsatz zu steigern. Die neuen Möglichkeiten für Macher im Marketing: Leads, IoT, Influencer.

Strategie und Praxis im professionellen digitalen Marketing sind permanent in Bewegung. Es lohnt nicht für jedes Unternehmen, bei jeder Entwicklung ganz vorne dabei zu sein. Wer die aktuellen Trends verstehen und ihren Nutzen für sein Unternehmen bewerten möchte, braucht verlässliche Informationen über Chancen und Risiken der digitalen Entwicklungen.

Heiß diskutiert wird aktuell sowol das Influencer Marketing als auch der Einfluss der neuen Technologien, wie Smartwatches, iBeacons und Physical Comupting auf das Marketing. Informieren Sie sich über Strategien im digitalen Marketing und ihre praktische Umsetzbarkeit auf diesen Intensivtrainings:


Der Online Marketing Manager
Basisseminar mit qualifiziertem Zertifikat
20. + 21. April 2017 in Frankfurt
06. + 07. Juli 2017 in München
www.management-forum.de/online-marketing-manager

Influencer Marketing
Für Geschäftsführer, Vorstand und Führungskräfte
12. Juni 2017 in Frankfurt
13. Juli 2017 in München
www.management-forum.de/influencer

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Management Forum Starnberg
Maximilianstraße 2b
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 2719-0
Telefax: +49 (8151) 2719-19
https://www.management-forum.de

Ansprechpartner:
Yvonne Döbler
Presse & Portale
Telefon: +49 (8151) 271921
Fax: +49 (8151) 271919
E-Mail: yvonne.doebler@management-forum.de
Elisabeth di Muro
Information & Buchung
Telefon: +49 (8151) 27190
E-Mail: elisabeth.dimuro@management-forum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.