Dedrone präsentiert neuen Sensor zur Drohnendetektion

Der Drohnenabwehr-Spezialist Dedrone bringt einen neuen Funkfrequenz-Sensor zum Schutz vor Drohnen auf den Markt. Der so genannte RF-160 detektiert Drohnen anhand von Radiosignalen in einer Entfernung von bis zu 5 km. Er ist geeignet für eine erste Risikoanalyse und bildet die Grundlage für ein effektives Drohnenabwehrsystem. Dank integriertem LTE ist […]

Britische Regierungsbehörde zertifiziert Drohnenabwehr-Technologie von Dedrone

Dedrone, Marktführer in der Luftraum-Sicherheitstechnologie, hat für seine Drohnenabwehr-Plattform „DroneTracker“ die staatliche Zertifizierung des britischen „Zentrums für den Schutz der nationalen Infrastruktur“ (Centre for the Protection of National Infrastructure, CPNI) erhalten. Die DroneTracker-Plattform detektiert, verfolgt und identifiziert Drohnen, indem sie Funkfrequenz-, Radar- und optische Sensoren kombiniert. Der vom CPNI entwickelte […]

Dedrone integriert Radarsysteme zur Drohnenerkennung

Der Drohnenabwehr-Spezialist Dedrone hat heute eine neue Version seiner Drohnenerkennungssoftware veröffentlicht. DroneTracker 4.1 ermöglicht die standardmäßige Integration von Radarsystemen zur Detektion ziviler Drohnen. Damit können auch autonom fliegende Drohnen in größerer Entfernung erkannt und geortet werden. Die weiterentwickelte Software verfügt zudem über erweiterte Schnittstellen für leistungsstarke PTZ-Kameras, die Drohnen auch mit Infrarot- und […]