Richtungsweisende Neuentwicklung

Die Zukunft der Automatisierung stellt die Anwender vor Fragen wie Vernetzung, Geschwindigkeit, Genauigkeit, Integration und Wirtschaftlichkeit. Die neue Messverstärker-Generation von burster präzisionsmesstechnik Gernsbach antwortet darauf mit der vielseitigen und leistungsfähigen Neuentwicklung des feldbusfähigen und modularen Messverstärker-Systems 9250/9251. Frei nach dem Motto „Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“, […]

Miniatur-Heizfolien

Bei uns erhalten Sie Heizfolien auch mit kleinsten Abmessungen. So lassen sich problematische Stellen zielgerichtet beheizen. Beispielsweise können Sie damit Sensoren innerhalb elektronischer Baugruppen auf einer konstanten Temperatur halten und somit die Messergebnisse verbessern. Vorteile: Verschiedene Kontaktierungsmöglichkeiten, wie Lötaugen oder feine Anschlusslitzen Freie Wahl in der Formgebung – egal ob […]

Temperaturüberwachung bei Peltierelementen …

Die Regelung oder thermische Überwachung von Peltierelementen findet i.d.R. mittels Temperatursensoren statt. Der Sensor befindet sich dabei meist auf der Kaltseite am Kühlkörper oder auf der Kühlplatte, also abgesetzt vom Peltierelement. Für eine noch genauere Temperaturmessung bzw. die thermische Überwachung bietet Telemeter Electronic auch ganz spezielle Peltierelemente an, bei denen […]

Angesagte aktive Fahrwerkssysteme: Fraunhofer LBF adaptiert Betriebsfestigkeitsprüfungen

Mehr Komfort im Auto geht immer. Diesen Trend befördern insbesondere Premiumhersteller und statten ihre Modelle zunehmend mit aktiver Hinterradlenkung, aktiven Stabilisatoren oder aktiven Federungen aus. Mit diesen Fahrwerkssystemen gelingt es, den Zielkonflikt zwischen Komfort und Fahrsicherheit zu entschärfen. Speziell bei den SUV und anderen Fahrzeugen mit hohem Gewicht und einem […]

Da dreht noch was: Fraunhofer LBF kalibriert LKW-Radkraftsensoren mit hohen Lasten

Ohne zuverlässige Lastdaten ist eine optimale Fahrzeugentwicklung nicht denkbar. Handelt es sich dabei um die fahrdynamische Messung von Kräften und Momenten bei der Auslegung von Fahrwerken, geht nichts ohne Radkraftsensoren. In den letzten Jahren sind die zu prüfenden Lastbereiche deutlich gestiegen. Entsprechend gewachsen sind die Ansprüche an die Tests und […]

Event zum smarten Zuhause bei Heise

Ende Juni geht es in der Fir­men­zentrale der hannoverschen Heise Gruppe um das smar­te Zuhause: Unter dem Namen HomeKitkonkret findet am 28. Juni ab 14:30 Uhr und am 29. Juni ab 10 Uhr eine Veranstaltung zum vernetzten Heim mit Apple-Produkten statt. Die Mac &i-Redaktion lädt zum Erfahrungsaustausch ein. Interessierte Leser und Nutzer, Fachleute wie […]

Die neuen Stars von B+B

In der heutigen Zeit wird der intelligente Einsatz von Energie ein immer größeres Thema, da die Ressourcen knapper werden und der persönliche CO2-Fußabdruck die Menschen immer mehr beschäftigt. Auch sorgt das Sparen von Energie für ein gutes Gewissen, weil man nachhaltig für die Umwelt sorgt. Somit ist dieses Thema auch […]

Präzise, rückführbare Messergebnisse

Damit die Messgeräte in der Industrie und in Laboren präzise funktionieren, müssen sie regelmäßig überprüft werden. Darauf ist das GTM-Kalibrierlabor spezialisiert. Es ist durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) akkreditiert. Für eine große Leistungsbreite sorgen Messeinrichtungen zum Kalibrieren von Kräften zwischen 0,0005 und 10.000 kN. In der Messtechnik ist zuverlässige Präzision […]

Digitale Innovation im Bereich Pflege: C&S vom 09.04. – 11.04.2019 auf der DMEA

Der C&S Geschäftsführer und Leiter des C&S Instituts Bruno Ristok wird sich am 09. April 2019 an der Podiumsdiskussion zum Thema „Automatisierungstechnologien und Assistenzsysteme in der Pflege“ einbringen. Zurückgreifen kann er dabei auf 35 Jahre Erfahrung in der Sozialwirtschaft und mehrere Forschungsprojekte innerhalb des Themenfeldes Assistenzrobotik. Im Rahmen der Messeführung „IT in der […]

Nanoscribe ist Technologiepartner im Forschungsprojekt MiLiQuant

Mit seiner Technologieexpertise in der 3D Mikrofabrikation beteiligt sich Nanoscribe am kürzlich gestarteten Forschungsprojekt „MiLiQuant“, das durch das BMBF gefördert wird. Gemeinsam mit den Unternehmen Q.ant, Zeiss und Bosch sowie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Universität Paderborn werden in den nächsten drei Jahren miniaturisierte, frequenz- und leistungsstabile Diodenlaser entwickelt. Ziel […]