KI-Cloud-Services für Condition Monitoring nutzen

Durch die Kombination verschiedener Cloud Services lassen sich beachtliche Ergebnisse erzielen. Für Produktionsmaschinen und Wartungsprozesse sind beispielsweise Conditionbased Monitoring-Anwendungen möglich, in denen der jeweilige Maschinenzustand mit Hilfe künstlicher Intelligenz in Echtzeit bestimmt wird. Solche Aufgabenstellungen erfordern allerdings eine geeignete Methodik und entsprechendes Detailwissen, damit sich der gewünschte Erfolg einstellt.

In einer Online Session erläutert der SSV-CEO, Klaus-Dieter Walter, wie man mit Hilfe KI-basierter virtueller Sensoren datenbasierte Entscheidungen zur Maschinen- und Produktionsüberwachung automatisiert. Dabei kommen viele Details, Tipps & Tricks zur Nutzung von AWS-Diensten, wie IoT Core, Lambda und SageMaker zur Sprache.

Das Event findet am Donnerstag, den 23. Juli 2020 von 14 bis 15 Uhr in englischer Sprache statt. Die Session ist kostenlos und besonders für Softwareentwickler und Produktmanager geeignet. Anmeldungen sind ab sofort unter https://svvaibasedvirtualsensors.splashthat.com/ möglich.


Über die SSV Software Systems GmbH

Die SSV Software Systems GmbH wurde 1981 in Hannover als Entwicklungsdienstleister für Mikroprozessoranwendungen in der Logistik und Automatisierung gegründet. Seit Anfang der 90er Jahre entwickelt und produziert das Unternehmen ei-gene Hardwarebaugruppen und Systeme für den Industrieeinsatz. Der Anwendungsschwerpunkt liegt dabei im Bereich der industriellen M2M- und IoT-Kommunikation. Zu den neuesten Entwicklungen gehören komplette Lösungsbausteine für Echtzeitdatenanalysen per Machine Learning, vollständige Wireless-Sensor-Network-Anwendungen für Predictive Mainte-nance und Condition-based Monitoring, einen Softsensor-Engineering-Prozess sowie Remote Maintenance Gateways mit verschiedenen Funktionen und Kommunikationsschnittstellen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SSV Software Systems GmbH
Dünenweg 5
30419 Hannover
Telefon: +49 (511) 40000-0
Telefax: +49 (511) 40000-40
http://www.ssv-comm.de

Ansprechpartner:
Werner Bührig
Marketing
Telefon: +49 (511) 40000-22
E-Mail: wbu@ssv-embedded.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel