HP verbessert die PC-Sicherheit

News Highlights

  • HP Pro Security Edition kombiniert HPs leistungsstarke Detektions- und Isolationslösungen für Anwendungen auf Windows 10 PCs
  • HP Proactive Security ist der führende Managed Service zur PC-Sicherheit[ii] 
  • HP Sure Click Enterprise ist die weltweit führende Applikationsisolations-Lösung für Windows-basierte PCs und Notebooks[iii]  
  • HP Sure Click Pro steht aktuell kostenfrei als Download für Windows 10-Geräte aller Herstellerfabrikate zur Verfügung, um Unternehmen in der aktuellen Lage abszusichern

HP Inc. baut seine Marktführung in Sachen PC-Sicherheit weiter aus: Neue Sicherheitslösungen bieten Unternehmen und ihren mobilen Mitarbeitern umfassenden Schutz. Das neue Angebot besteht aus HP Pro Security Edition[iv], HP Proactive Security[v] und HP Sure Click Enterprise. 


Täglich sind Organisationen mit Sicherheitsbedrohungen konfrontiert. Mit der aktuell schnell ansteigenden Anzahl von Remote-Mitarbeitern kommen verstärkt neue Angriffsszenarien hinzu, die sich vor allem durch das Arbeiten von zu Hause ergeben. So sind schätzungsweise vier von fünf Routern im Home Office anfällig für potenzielle Cyber-Angriffe[vi]. Auch E-Mails stellen ein besonders hohes Risiko für Firmen dar. 90 Prozent der Infektionen auf PCs erfolgen durch Email-Anhänge[vii]. Erschreckend: 96 Prozent der Sicherheitsvorfälle werden erst Monate später entdeckt[viii].

HP Pro Security für kleine und mittlere Unternehmen
HP erweitert seine integrierte Hardware-gestützte PC-Sicherheitssuite und bietet bereits kleinen und mittleren Unternehmen einfache und robuste Lösungen, wie sie normalerweise nur Großkonzerne einsetzen. HP Pro Security Edition kombiniert HP Sure Click Pro[ix] mit HP Sure Sense Pro. HP Sure Click Pro ist der weltweit fortschrittlichste Schutz von Windows 10 PCs[x] auf Basis der Applikationsisolation. Dabei werden Browser, Dateien und Anwendungen in einer virtuellen Umgebung geöffnet. Der PC wird so effektiv vor Angriffen geschützt. HP Sure Sense Pro ergänzt diese Technologie durch eine selbst-lernende Lösung zur Detektion von Schad-Codes. Unternehmen erhalten damit umfassenden Schutz für zahlreiche Bedrohungen. Die Komplettlösung adressiert bekannte wie unbekannte Cyber-Angriffe und wirkt deutlich umfassender als klassische Antiviren-Software.

Managed Security Service für mittelständische Unternehmen
HP Proactive Security ist der weltweit fortschrittlichste Service zum Schutz von PCs und Notebooks gegen Cyber-Bedrohungen[xi]. Dabei greift der Service nicht in das Verhalten der Nutzer ein und erhöht auch nicht die Last in den IT Netzen. Er bietet umfassenden Schutz und wird von erfahrenen HP Cybersecurity-Experten überwacht und gemanagt. Unternehmensdaten und -geräte sind auf unterschiedlichen Ebenen proaktiv geschützt. Dank moderner Deep Learning- und Isolationstechnologien ist der Schutz einfach auf eine Vielzahl von Endgeräten zu erweitern. So können mit einer Anwendung wesentliche Risiken reduziert werden. 

Die Lösung bietet zudem einen ganzheitlichen Überblick über den Sicherheitsstatus jedes einzelnen Endgerätes und informiert detailiert zu versuchten und geblockten Angriffen. All diese Informationen sind in der Benutzeroberfläche HP TechPulse übersichtlich zusammengefasst.

Branchenführende Sicherheit für Unternehmen und Behörden
HP Sure Click Enterprise richtet sich besonders an Großkonzerne, Behörden und Regierungsorganisationen und ist die weltweit führende Endpoint-Security-Lösung auf Basis der Applikationsisolation[xii]. Die Lösung schützt PCs und Notebooks auch vor neuartigen, bisher unbekannten Angriffen, indem potentiell gefährliche Aktivitäten der Anwender in virtuellen Umgebungen ausgeführt werden. Sicherheits-Teams bietet sie in Echtzeit detailierte Informationen zur Bedrohungslage der Endgeräte im Unternehmensnetzwerk. HP Sure Click Enterprise schützt den PC und Notebooks kontinuierlich, unabhängig davon, ob sie sich innerhalb oder außerhalb des Netzwerks bewegen.

HP Sure Click Enterprise unterstützt alle Windows 10-Geräte. Darüber hinaus reduziert die Lösung die Komplexität. Sie stärkt die Sicherheitsstrukturen und bietet eine Vielzahl von zusätzlichen Funktionen, einschließlich des Schutzes der Benutzerdaten vor Phishing-Angriffen. Hinzu kommt eine automatische Bedrohungsanalyse. Die Lösung ist für die Absicherung einer großen Zahl von PCs oder Notebooks ausgelegt und schließt ein ausgeklügeltes Management der Sicherheitsrichtlinien und Bedrohungsszenarien mit ein. Die zentrale Management-Komponente kann im eignen Unternehmensnetzwerk betrieben oder über einen HP Cloud-Hosting-Service mit ISO 27001/ SOC2 Typ II-Zertifizierung bereitgestellt werden.

HP Sure Click Pro kostenfrei zum Download
Ziel von HP ist es, Unternehmen und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen – aktuell insbesondere Anwender, die von zu Hause arbeiten. Aus diesem Grund bietet HP HP Sure Click Pro bis 30. September 2020 kostenfrei zum Download an. Nutzer sind damit vor Bedrohungen aus dem Webbrowser und E-Mails mit schadhaften Datei-Anhägen effektiv geschützt. HP Sure Click Pro erweitert die bereits verfügbare Lösung HP Sure Click um zusätzliche Funktionen. Dazu zählen beispielsweise das transparente Bearbeiten von Word- und Excel-Dokumenten innerhalb einer isolierten Umgebung. Das Angebot ist für Notebooks und PCs mit Windows 10 aller Herstellerfabrikate verfügbar. 

Preise und Verfügbarkeit

  • HP Pro Security Edition ist für ausgewählte HP Elite PCs voraussichtlich ab Sommer 2020 verfügbar.
  • HP Proactive Security steht ausgewählten Kunden als Pilotprojekt bereits zur Verfügung, der offizielle Marktstart findet im April 2020 statt. 
  • HP Sure Click Enterprise ist voraussichtlich ab Mai 2020 zu haben. 
  • HP Sure Click Pro steht ab sofort zum Download bereit und kann bis zum 30. September 2020 kostenlos auf alle Windows 10-PCs. 

Weitere Informtionen gibt es unter https://www.hp.com/SecurityCenter

Based on HP’s internal analysis non-managed, combined isolation and AI security suites. Most advanced based on isolation and deep learning endpoint protection that works in tandem beyond the capabilities of the individual components on Windows 10 business PCs as of March 2020. Purchase of license required.

[ii] Based on HP’s internal analysis of unique and comprehensive capabilities among Application Isolation and Containment security solutions.  Requires Microsoft Windows 8 or 10. Microsoft Word, Excel, or PowerPoint protection requires an Office license. Adobe PDF protection requires Adobe Acrobat Reader.

[iii] Based on HP’s internal analysis of unique and comprehensive capabilities among Application Isolation and Containment security solutions.  Requires Microsoft Windows 8 or 10. Microsoft Word, Excel, or PowerPoint protection requires an Office license. Adobe PDF protection requires Adobe Acrobat Reader.

[iv] HP Pro Security Edition is available preloaded on select HP PCs and includes HP Sure Click Pro and HP Sure Sense Pro. Three-year license required.

[v] HP services are governed by the applicable HP terms and conditions of service provided or indicated to Customer at the time of purchase. Customer may have additional statutory rights according to applicable local laws, and such rights are not in any way affected by the HP terms and conditions of service or the HP Limited Warranty provided with your HP Product. For full system requirements, please visit www.hpdaas.com/requirements.

[vi] https://www.theamericanconsumer.org/wp-content/uploads/2018/09/FINAL-Wi-Fi-Router-Vulnerabilities.pdf

[vii] Ponemon Institute 2018 State of Endpoint Security Risk sponsored by Barkly, October 2018.

[viii] ESG Global IT Survey 2018-2019 https://www.esg-global.com/blog/the-cybersecurity-skills-shortage-is-getting-worse 

[ix] HP Sure Click Pro requires Windows 10 and Microsoft Internet Explorer, Google Chrome, or Chromium are supported. Supported attachments include Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint) and PDF files, when Microsoft Office or Adobe Acrobat are installed.

[x] Based on HP’s internal analysis non-managed, combined isolation and AI security suites. Most advanced based on isolation and deep learning endpoint protection that works in tandem beyond the capabilities of the individual components on Windows 10 business PCs as of March 2020. Purchase of license required.

[xi] Based on HP’s internal analysis of isolation backed, deep learning endpoint security services including SaaS and managed services. Most advanced based on application isolation and deep learning endpoint protection on Windows 10 PCs as of March 2020.

[xii] Based on HP’s internal analysis of unique and comprehensive capabilities among Application Isolation and Containment security solutions.  Requires Microsoft Windows 8 or 10. Microsoft Word, Excel, or PowerPoint protection requires an Office license. Adobe PDF protection requires Adobe Acrobat Reader.

Über HP Inc.

HP Inc. entwickelt Technologien, die das Leben überall und für jeden verbessern. Mit unserem Service-Portfolio von Personal Systems, Druckern und 3D-Drucklösungen realisiert HP außergewöhnliche Anwendungserlebnisse. Weitere Informationen über HP (NYSE: HPQ) finden Sie unter http://www.hp.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HP Inc.
Schickardstraße 32
71034 Böblingen
Telefon: +49 (7031) 4507000
Telefax: +49 (7031) 14-2999
http://www.hp.com/de

Ansprechpartner:
Heiko Witzke
Telefon: +49 (89) 23121336
E-Mail: heiko.witzke@hp.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel