Digitaler Stromzähler SiconiaTM SMARTY BZ ist zugelassen

Der Zulassung des digitalen Drehstromzählers ging ein umfangreiches mehrstufiges Prüfverfahren voraus. In der Baumusterprüfung gemäß Modul B konnte belegt werden, dass der SiconiaTM SMARTY BZ bzw. seine LMN-Schnittstelle die mess- und eichrechtlichen PTB-Anforderungen 50.8 erfüllt. Mit dem Erhalt des Modul D für die Sagemcom-eigene Fertigungsstätte wurde die zweite Zulassungsstufe erfolgreich absolviert, sodass der neue Basiszähler nun in Verkehr gebracht werden darf.

Der SiconiaTM SMARTY BZ bietet dem deutschen Markt einen innovativen Stromzähler. Sagemcom verfügt über umfassendes Smart Metering Know-how in den Bereichen Entwicklung, Produktion und Lieferung. Dieses Wissen wurde intensiv in die Entwicklung des SiconiaTM SMARTY BZ Zählers eingebracht, von dem Energieversorgungsunternehmen, Netzbetreiber, Messstellenbetreiber und Stadtwerke nun profitieren.

Der 3-Punkt Basiszähler SiconiaTM SMARTY BZ ist eine gesetzeskonforme moderne Messeinrichtung (mME) und wurde auf Grundlage der aktuellen FNN-Lastenhefte für digitale Stromzähler entwickelt. Der SiconiaTM SMARTY BZ ist in den Produktvarianten Einrichtungszähler mit Rücklaufsperre und Zweirichtungszähler – jeweils in 60A- bzw. 100A-Ausführung – erhältlich. Zusätzlich besteht bei der Gerätekonfiguration die Möglichkeit, das Auslesen von RLM-Messwerten sowie die Grid-Funktion zu aktivieren.


Der zertifizierte Basiszähler von Sagemcom Dr. Neuhaus eignet sich als mME für den Smart Meter Rollout in Deutschland. In Kombination mit einem Smart Meter Gateway (SMGw) bildet der Basiszähler das sogenannte intelligente Messsystem (iMSys). Als Lösungsanbieter des gesamten iMSys können Kunden den Basiszähler vorkonfektioniert mit einem SiconiaTM SMARTY IQ SMGw beziehen.

Über die Sagemcom Dr. Neuhaus GmbH

Sagemcom ist ein französischer Hightech-Konzern von internationaler Größe und arbeitet im Bereich Broadband (Set-Top-Boxen, Multi-Gigabit Gateways), Smart City und Internet of Things (Gründungsmitglied der LoRa Alliance).

Das Unternehmen hat einen Jahresumsatz von 2,05 Milliarden Euro und beschäftigt 4.000 Mitarbeiter auf fünf Kontinenten. Sagemcom zielt darauf ab, weiterhin ein weltweit führender Anbieter von Kommunikationsendgeräten mit hohem Mehrwert zu sein.

www.sagemcom.com // www.facebook.com/SagemcomOfficial // https://twitter.com/Sagemcom

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Sagemcom Dr. Neuhaus GmbH
Papenreye 65
22453 Hamburg
Telefon: +49 (40) 553040
https://www.sagemcom.com/neuhaus

Ansprechpartner:
Sylvaine COULEUR
E-Mail: presse@sagemcom.com
Konstanze Kobs
Telefon: +49 (40) 55304-5220
Fax: +49 (40) 55304-180
E-Mail: konstanze.kobs@sagemcom.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.