webinale 2019 – die crossover Xperince für Macher und Kreative

Vom 3 bis zum 7. Juni 2019 herrscht in Berlin kreative Wissensvermittlung. In über 80 Sessions und Keynotes werden Besucher auf höchstem Niveau an den Puls der Webs herangeführt – aus der Praxis, für die Praxis.

Die Teilnehmer können auch die International PHP Conference 2019 komplett umsonst besuchen.

Webprojekte werden nicht erfolgreich, weil sie nur gut aussehen. Um wirklich Erfolg zu haben, müssen drei Faktoren stimmen: das Design, die Technologie und das Marketing. Genau hier setzt die webinale an. Als holistische Webkonferenz vereint sie diese drei Themengebiete und bietet damit einen umfassenden Überblick über alle Teilbereiche, mit denen aus einem Freitagsprojekt der nächste Trendsetter wird.


Die webinale bietet die einmalige Möglichkeit, mit dem kompletten Spektrum von Webexpertinnen und –experten in Kontakt zu treten. Von namhaften Freelancern über große Digitalagenturen bis hin zu Weltkonzernen ist von allem etwas dabei. Susanne Harnisch ist eine Pionierin, wenn es um Content-Strategien geht und Vorreiterin im Bereich des Storrytellings. Julian Dziki ist ein Online-Marketing-Star und Gründer von Seokratie.de, einer Online Marketing Agentur. Seokratie.de ist unter anderem der meistgelesene deutsche SEO-Blog. Bruce Lawson, ein renommierter Web Developer, hat HTML5.3 mitentwickelt. Bilal Çinarli von adidas Group ist ein Software Engeneer und Google Developer Expert für Web Technologien. Andy Clark, renommierter Digital Designer aus Großbritannien, hat an weltbekannten Projekten wie dem Disney Store UK, Greenpeace, SunLife und WWF gearbeitet. Diese Speaker sind nur eines der zahlreichen webinale-Highlights.

Wem das nicht genug ist, der hat die Möglichkeit, sein Wissen rund um Design Thinking, Progressive Web Apps, Responsive Web Design und vieles mehr in einem der beiden Workshop-Tage zu vertiefen.

Gleichzeitig findet die International PHP Conference 2019 statt, die seit mehr als einer Dekade für pragmatisches Know-How im PHP- und Webumfeld steht. Auf der IPC treffen sich regelmäßig international anerkannte Experten aus der PHP-Industrie mit den PHP-Anwendern und -Entwicklern aus großen und kleinen Unternehmen. Das einzigartige Spektrum der webinale wird somit um Architektur- und viele technologiebezogene Themen erweitert. Und das ist alles im Preis der webinale inbegriffen.

Die webinale ist die optimale Plattform, um sich weiter zu bilden, Inspirationen und Anknüpfungspunkte für die Projekte zu finden und Räume für Kreativität zu schaffen.

Alle Interessierten können sich für die Konferenz bis zum 09. Mai anmelden und dabei von den zahlreichen Specials profitieren.

Mehr Informationen
www.webinale.de

Über die Software & Support Media GmbH

Die Software & Support Media Group gehört mit ihrem umfangreichen Produktportfolio an Fachmedien (Magazine und Bücher), Konferenzen, Seminaren sowie einem der größten deutschen Onlinenetzwerke zu den wichtigsten Medienunternehmen für die professionelle IT-Industrie in Europa und USA. Zu den renommierten Partnern und Kunden zählen unter anderem Microsoft, SAP, Oracle, Nokia, Adobe, Intel und Accenture. Das international aufgestellte Medienhaus unterhält Büros in Frankfurt, Berlin, Potsdam und London.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Software & Support Media GmbH
Schwedlerstraße 8
60314 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 6300890
Telefax: +49 (69) 63008989
http://www.sandsmedia.com

Ansprechpartner:
Olesya von Klot-Trautvetter
Online Marketing
Telefon: +49 (30) 214806629
E-Mail: marketing@sandsmedia.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.