MPDV gibt Ausblick auf Hannover Messe

Für ihren Weg zur Smart Factory brauchen Fertigungsunternehmen innovative Anwendungen und IT-Tools. Im Rahmen der Hannover Messe 2019 zeigt MPDV anhand eines breiten Portfolios welche Möglichkeiten es gibt.

Mit einem Modell für innovative Fertigungs-IT stellt MPDV zur Hannover Messe eine neue Sichtweise auf die Anforderungen einer Smart Factory vor, die mit einem modernen Manufacturing Execution System (MES) erfüllt werden können. Daneben stehen neue Funktionen und Erweiterung des markterprobten MES HYDRA im Fokus. Ein weiteres Messehighlight ist die innovative Manufacturing Integration Platform (MIP), auf deren Basis aktuell ein Ökosystem der Fertigungs-IT entsteht.

Welche Methoden und Produkte die passenden auf ihrem Weg zur Smart Factory sind, erfahren Fertigungsunternehmen aller Branchen von den MPDV-Experten im direkten Gespräch auf der Hannover Messe (Stand A12, Halle 7).


Integrated Industry – Industrial Intelligence

Die Hannover Messe 2019 (01.-05.04.2019) widmet sich mit ihrem Leitthema „Integrated Industry – Industrial Intelligence“ auch der Künstlichen Intelligenz – dazu zeigt MPDV konkrete Anwendungen. Alle Messehighlights und die Möglichkeit zur Terminvereinbarung finden Sie hier.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MPDV Mikrolab GmbH
Römerring 1
74821 Mosbach
Telefon: +49 (6261) 9209-0
Telefax: +49 (6261) 18139
https://www.mpdv.com

Ansprechpartner:
Nadja Neubig
Marketing Manager
Telefon: +49 (6202) 9335-0
E-Mail: n.neubig@mpdv.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel