Kompakter 11,6″ All-in-One-PC mit Multi-Touch-Display

All-in-One-PCs mit Touchscreen sind eine clevere Sache, sie benötigen wenig Platz, vermeiden Kabelsalat, sind schnell aufgebaut und dadurch vergleichsweise mobil. Seit vielen Jahren beweisen dies die lüfterlosen "X50" Modelle im 15,6 Zoll-Format. Nun wird das Modellportfolio von Shuttle um eine ebenfalls lüfterlose, aber deutlich kleinere Variante im Format 11,6 Zoll (entspricht 29,5 cm) erweitertt.
  • Kapazitiver Multi-Touch-Screen
  • Geräuschlos und wartungsarm
  • NFC-Vorbereitung, Kabel-Sammelbox

Dort, wo größere All-in-One-PCs keinen Platz haben, sieht sich der XPC all-in-one P20U. Seine äußeren Abmessungen betragen nämlich gerade einmal 29,9 x 27,1 x 5,0 cm (BHT). Kann die aufgeräumte Kabelführung entfallen, lassen sich weitere 6,8 cm in der Höhe durch das Entfernen der bei diesem Modell eingeführten Kabel-Sammelbox an der Unterkante des Gerätes einsparen.

Das Display mit knapp 30 cm Diagonale (11,6 Zoll) bietet für klassische Touchscreen-Anwendungen ausreichend Fläche. Zusätzlich steht ein HDMI- und ein VGA-Anschluss für ein zweites oder gar drittes Display für individuelle Inhalte zur Verfügung. Dank Multi-Touch-Unterstützung ist eine Gestensteuerung über mehrere Finger (z.B. Pinch-to-Zoom) möglich. Die gesamte Front ist nach IP54-Klassifizierung staub- und spritzwassergeschützt und dadurch auch leicht zu reinigen.


"Viele Jahre Erfahrung in der Entwicklung von hochintegrierten All-in-One-PCs stecken im P20U", sagt Tom Seiffert, Head of Marketing & PR der Shuttle Computer Handels GmbH. "Das Format ist wie geschaffen für den POS, doch überraschen uns die kreativen Umsetzungen in anderen Bereichen, die auf unseren Produkten basieren, immer wieder."

Die Hardwareausstattung bietet genügend Spielraum für POS-Anwendungen, Steuerungsaufgaben oder Office-Applikationen. Das P20U setzt hierzu auf den sparsamen Intel Celeron 3865U Prozessor mit zwei Kernen, 1,8 GHz und HD Graphics 610. Zwei Steckplätze für bis zu insgesamt 32 GB DDR4-RAM stehen bereit. Eine interne USB Type-A-Buchse, in Kombination mit den Öffnungen für externe Antennen, dient z.B. für ein empfangsstarkes 4G-Modul.

Durch den Verzicht auf jegliche Lüfter ist dieses Modell völlig geräuschlos, wartungsarm und für den Dauerbetrieb geeignet. Das P20U verfügt über einen beweglichen Standfuß, dessen Neigungswinkel sich individuell einstellen lässt. Entfernt man den Standfuß, kommt dort eine genormte VESA-Montagefläche zum Vorschein, die zur Wand- oder Oberflächenmontage genutzt werden kann.

Das kompakte Gehäuse nimmt ein 2,5-Zoll-Laufwerk (HDD/SSD) sowie eine NVMe-SSD im M.2-Format auf. Dem Sinn eines All-in-One-PCs entsprechend, sind im P20U bereits Webcam, Mikrofon, Lautsprecher, WLAN, Bluetooth und Gigabit Ethernet integriert. Peripherie kann über die sechs USB-Ports und die zwei RS-232-Schnittstellen verbunden werden.

Optional als Zubehör verfügbar sind weitere serielle Schnittstellen (PCP21) und ein NFC-Modul (PNFC01).

Die UVP von Shuttle für das XPC Barebone P20U liegt bei 368,- Euro (inkl. 19% MwSt.). Mit Veröffentlichung dieser Pressemitteilung ist dieses Modell im Handel erhältlich.

Über die Shuttle Computer Handels GmbH

­ Die 1983 in Taiwan gegründete Shuttle Inc. ist auf die Entwicklung und Produktion von platzsparenden Mini-PCs spezialisiert. Das börsennotierte Unternehmen wird weltweit durch Niederlassungen in Deutschland, den USA, China und Japan vertreten. Seit dem Jahr 2001 sind die attraktiven PC-Lösungen in vielerlei Formaten und für nahezu jeden Anwendungsbereich das Hauptgeschäftsfeld von Shuttle. Das Unternehmen versteht sich zudem darin, individuelle Lösungen für die anspruchsvollen Anforderungen seiner Kunden zu entwickeln. Technische Innovationen wie aktuelle Chipsätze, Prozessoren und Anschlüsse werden stets binnen kurzer Zeit nach Veröffentlichung in neue Modelle integriert. Zuletzt wurde das Sortiment um leistungsstarke lüfterlose Slim-PCs erweitert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Shuttle Computer Handels GmbH
Fritz-Straßmann-Str. 5
25337 Elmshorn
Telefon: +49 (4121) 476-860
Telefax: +49 (4121) 476-900
http://www.shuttle.eu

Ansprechpartner:
Christian Scheibel
Zuständiger Manager Europa: NL, BE, IT, UK, SE, FIN, NO, DK
Telefon: +49 (4121) 476-891
Fax: +49 (4121) 476-900
E-Mail: c.scheibel@shuttle.eu
Tom Seiffert
PR Manager
Telefon: +49 (4121) 476-885
Fax: +49 (4121) 476-962
E-Mail: t.seiffert@shuttle.eu
Jérôme Talmat
Telefon: +49 (4121) 476-897
E-Mail: j.talmat@shuttle.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.