Schnelle Inbetriebnahme der AOD-Konverter bei Columbus, Südafrika, nach kurzer Umbauzeit

Bei Columbus Stainless Steel Pty Ltd., Südafrika, hat die SMS group (www.sms-group.com) die Drehmomentstützen für die zwei

100-Tonnen-AOD-Konverter im Stahlwerk Middelburg geliefert und eingebaut. Columbus Stainless, Teil der Acerinox-Unternehmens­gruppe, ist das einzige Edelstahlwerk Afrikas.

Der Kunde erteilte die Abnahme (FAC – Final Acceptance Certificate) nach einer sehr kurzen Umbauzeit und der erfolgreichen Wieder­inbetriebnahme.


Das Ziel des Umbaus – die Reduzierung des Drehmoments, das im laufenden Betrieb des AOD-Konverters zu unkontrollierten Schwingungen und Schäden am Großrad, den Lagern und Funda­menten des Konverterantriebs führt – wurde voll und ganz erreicht.

Die SMS group lieferte die in Deutschland gefertigte Drehmoment­stütze als elektro-hydraulische Einheit.

Ebenfalls im Lieferumfang enthalten waren das Engineering und die Überwachung der Montage. Der Umbau fand in einer geplanten Still­standszeit statt. Die Konverter wurden in einem Abstand von zwei Tagen unter voller Produktionsauslastung wieder in Betrieb gesetzt. Der erste Konverter erreichte drei Tage nach Heißinbetriebnahme die Garantiewerte, der zweite Konverter erreichte diese bereits nach einem Tag.

Die Kalt- und Heißinbetriebnahme wurde gemeinsam mit dem Kunden durchgeführt. Die gute Kooperation und das große Engage­ment der Teams von Columbus und SMS group machten diesen Erfolg möglich.

Gus Schepers, Project Manager Engineering Projects, Columbus, ist sehr zufrieden: „Wir haben Vertrauen in die Technologie der SMS group. Die Drehmomentstütze der SMS group ist eine zielgerichtete Lösung mit bewährten Komponenten und damit insgesamt sehr wartungsfreund­lich. Wir haben angesichts der Einsparungen bei der Wartung einen guten Return on Invest berechnet.“

Über die SMS group GmbH

Die SMS group ist eine Gruppe von international tätigen Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Stahl- und NE-Metallindustrie. Rund 13.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaften weltweit einen Umsatz von über 3 Mrd. EUR. Alleineigentümer der Holding SMS GmbH ist die Familie Weiss Stiftung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SMS group GmbH
Eduard-Schloemann-Straße 4
40237 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 881-0
Telefax: +49 (211) 881-4902
http://www.sms-group.com

Ansprechpartner:
Thilo Sagermann
Fachpresse
Telefon: +49 (211) 881-4449
Fax: +49 (211) 881-774449
E-Mail: thilo.sagermann@sms-group.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.