Langjähriges Sponsoring – GEZE unterstützt den 20. Ditzinger Lebenslauf 2018

Nun schon zum elften Mal in Folge war GEZE beim Benefizlauf zugunsten Mukoviszidose-Kranker dabei. Das GEZE LEO-Team gehörte zu den größten Teilnehmergruppen und hat sich seit dem letzten Jahr nochmals bedeutend vergrößert. 102 Lebensläuferinnen und -läufer legten 1.411 Kilometer zurück und erliefen damit eine Spendensumme von 3.527 Euro, die von der GEZE Geschäftsleitung auf 4.000 Euro aufgestockt wurde.

„Der Ditzinger Lebenslauf ist bei GEZE zur Tradition geworden. Wir freuen uns jedes Jahr zu den größten Firmenteams zu gehören. Unsere Laufbegeisterung können wir mit einem guten Zweck verbinden und auch außerhalb des Arbeitsalltags in Bewegung bleiben“, so Gabi Bauer, Leiterin der Abteilung Internationales Marketing.

„Ums Leben viel bewegt“


Den Startschuss für das GEZE LEO-Team mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus allen Unternehmensbereichen, tatkräftig unterstützt von ihren Familien und Freunden, gab der Moderator des Lebenslaufes. Getreu den Veranstaltungsmaximen hat das GEZE Leo-Team beim diesjährigen 20. Jubiläumslauf 1.411 Kilometer „ums Leben“ geschafft. Jeder einzelne davon wird in eine Spende umgewandelt und hilft dabei, Projekte für die

Verbesserung der Mukoviszidose-Therapie und -Forschung zu unterstützen und die noch immer nicht heilbare Stoffwechselerkrankung stärker in das öffentliche Bewusstsein zu rücken.

Der Ditzinger Lebenslauf ist fester Bestandteil des GEZE Engagements im medizinisch-sozialen Bereich. Seit Jahren unterstützt GEZE auch die Stuttgarter „Olgäle-Stiftung für das kranke Kind e.V. Außerdem pflegt GEZE im Kinderhilfswerk Plan International über 150 Patenschaften für Kinder und Jugendliche in den ärmsten Regionen der Welt.

Über die GEZE GmbH

Die Marke GEZE steht für Innovation und Premiumqualität. GEZE gehört zu den Weltmarktführern und ist weltweit ein kompetenter Partner bei Produkten, Systemen und Serviceleistungen für Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik. Wie die Anforderungen in einem Gebäude sein mögen – GEZE realisiert optimale Lösungen und verbindet Funktionalität, Sicherheit und Komfort mit Design. GEZE Türschließer eröffnen zahlreiche technische und optische Möglichkeiten. Täglich gehen Millionen von Menschen durch Türen, die mit Obenliegenden Türschließern der TS 5000-Reihe ausgestattet sind, und genießen den barrierefreien Komfort von automatischen Türsystemen, z. B. des Slimdrive- und Powerturn-Programms. Die Glassysteme und Beschlaglösungen für Design-Schiebesysteme sind Ästhetik pur. Ein breites Produktprogramm bietet GEZE auch im Bereich Fenster- und Lüftungstechnik. Für den vorbeugenden Brandschutz stehen komplette Rauch- und Wärmeabzugslösungen (RWA) und ein umfassendes Sortiment an Türsystemen als RWA-Zuluftlösungen zur Verfügung. Die GEZE Sicherheitstechnik umfasst Flucht- und Rettungsweglösungen, Schlosstechnik und Zutrittskontrollsysteme. Mit seiner Systemkompetenz realisiert GEZE abgestimmte Lösungen, die einzelne Funktions- und Sicherheitsanforderungen in einem intelligenten System verbinden. Die aktuellsten Innovationen sind das neue Gebäudeautomationssystem GEZE Cockpit und Schnittstellenmodule zur Einbindung von GEZE Produkten in Vernetzungslösungen, die Gebäude zu Smart Buildings machen. Produktlösungen von GEZE sind vielfach ausgezeichnet und finden sich in renommierten Bauwerken auf der ganzen Welt wieder. Das Unternehmen ist mit 31 Tochtergesellschaften, davon 27 im Ausland, einem flexiblen und hocheffizienten Vertriebs- und Servicenetz und über 3.000 Mitarbeiter/innen weltweit vertreten und erzielte im Geschäftsjahr 2016/2017 einen Umsatz von über 406 Mio. Euro. www.geze.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GEZE GmbH
Reinhold-Vöster-Str. 21-29
71229 Leonberg
Telefon: +49 (7152) 203-0
Telefax: +49 (7152) 203-310
http://www.geze.com

Ansprechpartner:
Ellen Schellinger
Public Relations
Telefon: +49 (7152) 203-536
Fax: +49 (7152) 203-77536
E-Mail: e.schellinger@geze.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.