22. Internationale Passivhaustagung 2018: bluMartin gewinnt Component Award für kostengünstige Lüftungslösung im Wohnungsbau

bluMartin hat beim diesjährigen Component Award des Passivhausinstitutes den zweiten Preis gewonnen. Der Award wurde am vergangenen Freitag im Rahmen der 22. Internationalen Passivhaustagung in München verliehen. Im Fokus des Wettbewerbs standen kostengünstige Lüftungslösungen für die Wohnungswirtschaft. Eingereicht wurden Lüftungsplanungen für ein Mehrfamilienhaus mit Wohnungsgrößen von 50-100 m². In die Bewertung der Fachjury flossen die Lebenszykluskosten, die aus Investitions-, Wartungs- und Energiekosten resultieren, ebenso ein wie planerische Aspekte, die architektonische Qualität der Geräteintegration sowie die Praktikabilität der Lüftungslösung. Planungspartner von bluMartin war das Architekturbüro Andramis aus Wuppertal.

Ideale Lösung vor allem für kleine Wohnungen

bluMartin punktet mit seinem fassadenintegrierten Lüftungsgerät freeAir 100 mit Zweitraumanschlüssen. Die kleineren Wohnungen können über jeweils nur ein Außenwand-Gerät und damit extrem kosteneffizient mit Frischluft versorgt werden. Dabei wird das Schlafzimmer über eine kurze Zuluft-Leitung angebunden, Bad und Küche mit Abluftleitungen. Die größeren Wohnungen sind mit jeweils zwei Lüftungsgeräten freeAir 100 ausgestattet. Um die Zahl der Lüftungsleitungen zu minimieren, wird das Schlafzimmer hier über den intelligenten aktiven Überströmer freeAir plus bedarfsgerecht mit Luft versorgt.


Durch die Integration der Lüftungsgeräte in die Außenwand wird wertvoller Platz gespart, das Minimum an Leitungen vereinfacht Planung und Installation. Teure Brandschutzmaßnahmen wie Brandschotts und deren Wartung entfallen, weil die Lüftung nicht brandabschnittübergreifend angelegt ist. Die Steuerung des freeAir 100 über acht Sensoren sorgt für eine automatische Anpassung des Luftwechsels an den individuellen Bedarf. Positiv wurde auch hervorgehoben, dass die Frontplatte innen individuell gestaltet werden kann.

freeAir live erleben – unsere nächsten Messetermine:
10.-13.04.2018 IFH Nürnberg, Halle 5 Stand 130
22.-24.11.2018 GET Nord, Halle B6 Stand 171

Über die bluMartin GmbH

bluMartin entwickelt, produziert und vertreibt Frischluftsysteme mit Wärmerückgewinnung. Das bedarfsgeführte Lüftungssystem freeAir kombiniert die Vorteile dezentraler und zentraler Systeme und ist sowohl für Neubauten als auch für die Sanierung ideal geeignet. Das Lüftungsgerät freeAir 100 wurde auf Grund seiner Energieeffizienz für Passivhäuser zertifiziert und erhielt nach der EU-Ökodesign-Richtlinie die Bestnote A+.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

bluMartin GmbH
Argelsrieder Feld 1B
82234 Wessling
Telefon: +49 (8153) 889033-0
Telefax: +49 (8153) 889033-99
http://www.bluMartin.de

Ansprechpartner:
Astrid Kahle
Marketing/ PR
Telefon: +49 (8153) 889033-36
E-Mail: pr@bluMartin.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.