Griechischer Aluminiumhersteller ElvalHalcor bestellt Aluminiumwarmwalzstraße bei der SMS group

ElvalHalcor S.A. (www.elval.com), der kürzlich aus der Fusion von Elval Hellenic Aluminium Industry S.A. und Halcor Metal Works S.A. hervorgegangene Aluminiumhersteller mit Sitz in Griechenland, investiert in den Ausbau der Produktion hochqualitativer Aluminiumflachprodukte.

Das Unternehmen, das zur belgischen Viohalco Holding gehört, erteilte der deutschen SMS group GmbH (www.sms-group.com) den Auftrag zur Lieferung einer neuen viergerüstigen Aluminiumwarm­bandstraße für das Werk Oinofyta nahe Athen. Mit dieser Investition baut ElvalHalcor seine Marktposition als Lieferant von Aluminium­halbzeugen für Verpackung, Industrie, Transport und Architektur weiter aus und legt gleichzeitig den Grundstein für die Anwendung seiner Produkte in der Automobil- und Luftfahrtindustrie.

Die neue Warmfertigstraße wird hinter einem bestehenden Reversier­walzgerüst installiert, das nach seiner Modernisierung als Platten- und Vorwalzgerüst dienen soll. Alle vier Gerüste der neuen Fertigstraße werden mit der CVC®plus-Technologie ausgestattet. Sie bietet die notwendige Flexibilität, um ein anspruchsvolles Spektrum hochwertiger Produkte herstellen zu können. Die hohe Bandqualität wird durch das X-Pact®-Automatisierungspaket sichergestellt.


In Zukunft wird ElvalHalcor warmgewalztes Aluminiumband in Dicken von 1,8 bis 12,7 Millimetern und bis zu 2,6 Metern Breite herstellen können. Dadurch sichert sich das Unternehmen seine Position als einer der führenden europäischen Hersteller von Aluminium-Breitband.

Die neue Warmwalzlinie soll im Jahr 2020 ihren Betrieb aufnehmen.

Über die SMS group GmbH

Die SMS group ist eine Gruppe von international tätigen Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Stahl- und NE-Metallindustrie. Rund 13.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaften weltweit einen Umsatz von über 3 Mrd. EUR. Alleineigentümer der Holding SMS GmbH ist die Familie Weiss Stiftung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SMS group GmbH
Eduard-Schloemann-Straße 4
40237 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 881-0
Telefax: +49 (211) 881-4902
http://www.sms-group.com

Ansprechpartner:
Thilo Sagermann
Fachpresse
Telefon: +49 (211) 881-4449
Fax: +49 (211) 881-774449
E-Mail: thilo.sagermann@sms-group.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.