Sicher unter der Haube

Wasser ist der Feind jeglicher Elektrik und Elektronik. In rauen Industrieumgebungen oder im Außenbereich kann Wasser leicht die Funktion von Schaltschränken stören. Schaltschränke bieten mit Öffnungen ihrer Belüftungssysteme potentielle Angriffsflächen für eindringendes Wasser, wie etwa Regen oder Strahlwasser. Die Strahlwasserhaube FFH 086 von STEGO schützt diese empfindlichen Punkte im Schaltschrank.

Auf den ersten Blick mag die Strahlwasserhaube FFH 086 ein unscheinbares Zubehör sein. Jedoch sind die Ein- und Austrittsöffnungen von Filterlüftersystemen eine unterschätzte Quelle für Korrosion, welche die sichere Funktion von Schaltschrankanwendungen gefährden kann. Hier schafft die Strahlwasserhaube FFH 086 Abhilfe, indem sie diese Stellen sicher nach Schutzart IP56 abdichtet. Für die STEGO Filterlüfter der Serien FPI/FPO 018 und FF 018 entwickelt, werden diese mittels einer Silikondichtung wirksam vor Strahlwasser und Fremdkörpern geschützt. Natürlich passt die FFH 086 Strahlwasserhaube auch auf Filterlüfter anderer Hersteller mit Standard-Ausschnittmaßen.

Die Strahlwasserhaube FFH 086 besteht aus einer robusten Konstruktion aus Edelstahl und erweist sich als hoch witterungsbeständig und schlagfest. Dies schützt vor Umwelteinflüssen und äußeren Eingriffen durch mechanische Beanspruchung und Stoßeinwirkung. Ein optional nutzbares Sicherungsgewinde verhindert zusätzlich das unbefugte Abnehmen der Schutz-abdeckung.


Praktisch gibt sich die FFH 086 Strahlwasserhaube in der Anwendung: Die außenliegende Dichtung aus lebensmittelechtem Silikon sorgt für sicheren Sitz auf dem Schaltschrankkorpus und lässt sich leicht reinigen. Die Wartung der Filterlüfter bleibt denkbar einfach. Zum Wechsel der Filtermatte muss die Strahlwasserhaube lediglich vom Montagerahmen durch eine Schiebebewegung gelöst werden. Das Öffnen des Schaltschrankes entfällt, dies erlaubt eine schnelle und sichere Wartung. Die FFH 086 Strahlwasserhaube erfüllt die Schutzarten UL/NEMA nach Type 4/4x und ist somit für den weltweiten Einsatz geeignet.

Über die STEGO Elektrotechnik GmbH

Seit der Gründung im Jahre 1980 entwickelt, produziert und vertreibt die STEGO Elektrotechnik GmbH in Schwäbisch Hall ein stetig wachsendes Produktsortiment zum Schutz elektrischer und elektronischer Komponenten. Schaltschrankheizungen, Filterlüfter, LED-Leuchten, Thermostate, Hygrostate und Schaltschrankzubehör sorgen für optimierte Klimabedingungen in verschiedensten Umgebungen und gewährleisten den dauerhaft verlässlichen Betrieb sensibler Bauteile. Heute ist STEGO weltweit mit 12 Standorten und mehr als 200 Vertriebspartnern vertreten.

www.stego.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

STEGO Elektrotechnik GmbH
Kolpingstraße 21
74523 Schwäbisch Hall
Telefon: +49 (791) 95058-0
Telefax: +49 (791) 95058-45
http://www.stego.de

Ansprechpartner:
Siegfried Oerthel
Marketing
Telefon: +49 (791) 95058-81
E-Mail: soerthel@stego.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.