Reiten-Jagen-Fischen bietet faszinierenden Pferdesport

Welche Vielfalt die Welt der Pferde und des Reitens bietet, können Besucher zur 19. Auflage der Reiten-Jagen Fischen vom 31. März bis zum 1. April 2017 auf der Erfurter Messe live erleben. 70 Aussteller aus dem Bereich Reiten präsentieren vielfältige Produkte und Angebote für Reitbegeisterte. Das Spektrum reicht von Reitsportzubehör und Reitbekleidung über Stallzubehör, Futtermittel und Kutschen bis hin zu Informationen über Reitausbildung und Reiturlaub.

In den Messehallen und im Freigelände werden alle Aspekte des Pferdesports und der Pferdezucht – Sport, Show und Zucht- in einem faszinierenden Rahmenprogramm vorgestellt. Zentraler Anlaufpunkt in Halle 3 wird dabei der Vorführring sein, in dem drei Tage lang die verschiedenen Pferderassen und Reitweisen im Mittelpunkt stehen. Der Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen und der Thüringer Reit- und Fahrverband haben ein Programm mit vielen Highlights zusammengestellt.

Das bereits in den Vorjahren erfolgreiche Pferdeforum Zucht & Sport findet seine Fortsetzung. Neben Schauprogrammen und Sonderthemen wie etwa Therapeutisches Reiten, Voltigieren und der Hengstpräsentation stehen zahlreiche Wettbewerbe an. Auch der Nachwuchs wird stark vertreten sein, u.a. beim Kriester Teenie-Dressur Cup und dem Arwit Piehler Jugend Cup am Messesamstag oder dem Jungzüchterwettbewerb am Messesonntag. Am Messesonntag werden darüber hinaus das Springen um den „Messepokal 2017“ in der Klasse M sowie der NÜRNBERGER Führzügelwettbewerb im Mittelpunkt des Geschehens stehen.


Im Freigelände lockt zum fünften Mal das Westernreitzelt, um Pferdefreunden vielerlei Einblicke in diese speziell an die Arbeitsreitweise der Cowboys angelehnte Reitart zu geben. Die Regionalgruppe Thüringen der EWU sowie die National Cutting Horse Association of Germany zeigen hier drei Tage lang ganz praktisch die Arbeit der zahlreichen Westernreitvereine. Am Messesamstag werden während des Thuringia Western Turniers 2017 die besten Reiter in den Disziplinen Westernriding, Horse and Dog Trail, Western Pleasure, Trail, Western Horsemanship, Cutting,Cattle Penning sowie Team Penning gesucht. Der Messesonntag wird dann wiederum ganz im Zeichen des Wettbewerbs der bundesweit erfolgreichen Jungzüchter aus Sachsen und Thüringen stehen.

Die mehrfache Deutsche Meisterin und Europameisterin im Westernreiten, Ute Holm, wird am Messesamstag, 1. April 2017, erwartet. Die bekannte Buchautorin steht am Samstagvormittag am Stand der EWU Thüringen in Halle 3 allen westernreitbegeisterten Besuchern Rede und Antwort. Am Nachmittag wird Ute Holm dann am Cutting Cup teilnehmen und dort ihr Können unter Beweis stellen.

Im Freigelände wird mehrmals täglich ein Einblick in die ökologisch schonende Holzrückenarbeit mit Pferden präsentiert und im Ausbildungsring des VFD Thüringen e.V. zeigen Pferdetrainer, Therapeuten und Buchautoren verschiedene Themenaspekte zur Arbeit mit Pferden in Theorie und Praxis.

Die Reiten-Jagen-Fischen zählt seit Jahren zu den Publikumsmagneten der Erfurter Messe. Im Vorjahr konnte die Messe 28.500 Gäste und 218 Aussteller aus neun Ländern begrüßen. Die drei Themenwelten belegen die gesamten Hallenflächen und das Freigelände.

Tickets sind bereits im Vorverkauf über den Ticketshop Thüringen sowie die Internetseite www.reiten-jagen-fischen.de erhältlich.

Kurzinformationen:
Veranstaltungsort und Termin
Messe Erfurt
31. März – 2. April 2017

Öffnungszeiten
Freitag – Sonntag: 09.00 – 18.00 Uhr

Eintrittspreise
Tageskarte 10,00 €
Tageskarte ermäßigt 6,00 €*
Feierabendkarte 4,00 €**
Dauerkarte 17,00 €

Kinder bis einschließlich 6 Jahre kostenfrei.
* Schüler von 7 bis 14 Jahre, Schwerbehinderte und Arbeitslose mit Nachweis, nicht im Vorverkauf zu erwerben
** gilt ab 16:00 Uhr, nicht im Vorverkauf zu erwerben

Hunde haben nur mit gültigem Impfausweis Zutritt!

Ticketvorverkauf:
Ticketshop Thüringen oder http://www.reiten-jagen-fischen.de/besucher/eintrittskarten.html

** gilt ab 16:00 Uhr, nicht im Vorverkauf zu erwerben

Hunde haben nur mit gültigem Impfausweis Zutritt!

Ticketvorverkauf:

Ticketshop Thüringen oder http://www.reiten-jagen-fischen.de/…      

Über die Messe Erfurt GmbH
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Messe Erfurt GmbH
Gothaer Straße 34
99094 Erfurt
Telefon: +49 (361) 400-0
Telefax: +49 (361) 400-1111
http://www.messe-erfurt.de

Ansprechpartner:
Isabell Schöpe
Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 (361) 400-1350
Fax: +49 (361) 400-1111
E-Mail: schoepe@messe-erfurt.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.