Kennzeichnung in staubigem Umfeld

Um Erzeugung, Verarbeitung und Handling von Pulver, Granulat und Schüttgut geht es auch in diesem Jahr auf der POWTECH vom 9. bis 11. April 2019 in Nürnberg. Sein breites Spektrum an technischen Lösungen präsentiert der Kennzeichnungsspezialist Bluhm Systeme auf der Weltleitmesse für mechanische Verfahrenstechnik in Halle 1, Stand 1-235. Gegen […]

Kennzeichnung ermöglicht autonome Produktionsprozesse

Als Weltleitmesse der Industrie behandelt die Hannover Messe im Jahr 2019 das Kernthema „Integrated Industry – next steps“. Es geht um die nächsten Schritte des maschinellen Lernens hin zur Realisierung völlig autonomer Produktionsprozesse. Kennzeichnungstechnologie stellt nicht nur die dazu erforderlichen Druck- und Etikettierungstechniken bereit. Sie gewährleistet mit Hilfe entsprechender Softwareanwendungen […]

Bluhm Systeme auf der LogiMAT 2019

Die Intralogistik von Morgen ist komplett „durchdigitalisiert“. Dazu leisten die Hard- und Softwarelösungen des Kennzeichnungsanbieters Bluhm Systeme wichtige Beiträge. Auf der LogiMAT 2019, die vom 19. bis 21. Februar in Stuttgart stattfindet, präsentiert Bluhm in Halle 4 am Stand F21 Produkte und Anlagen zur Steuerung des innerbetrieblichen Materialflusses von der […]

Bluhm Systeme auf der Automatica 2018: Automatisiert kennzeichnen

Auf der diesjährigen Automatica präsentiert der Kennzeichnungsspezialist Bluhm Systeme in Halle A6, Stand 336 Systemlösungen für das automatisierte Beschriften und Etikettieren von Produkten und Verpackungen. Leicht integrierbar: Etikettenspender Alpha HSM Der Highspeed-Etikettenspender ist ein wahrer Anpassungskünstler: Da Auf- und Abwickler über eigene Antriebe verfügen, können sie ortsunabhängig montiert werden. Darüber […]

Kennzeichnungslösungen für die Logistik 4.0: Bluhm Systeme auf der Hannover Messe 2018

In Kooperation mit der CeMAT beleuchtet die Hannover Messe vom 23. bis 27. April 2018 insbesondere die Themen Logistik und Intralogistik von morgen. Ziel ist, dass sich die Logistik mit Hilfe autonomer Transportgeräte, intelligenter Lagerautomation und selbstoptimierender Materialflussplanung in Zukunft weitgehend selbst organisiert. AutoID-Technologien gelten hierbei als Schlüsselelemente, denn sie ermöglichen es Rohstoffen, Produkten und […]

Tinte, Etikett oder Laser? Bluhm zeigt branchenübergreifende Kennzeichnungslösungen auf der Empack 2018

Unterschiedliche Anwendungen verlangen verschiedene Kennzeichnungslösungen. Setzt die Getränkeindustrie zum Beispiel Tintenstrahldrucker oder Laserbeschrifter zur MHD-Kennzeichnung ein, braucht der Versandhandel schnelle und flexible Etikettierer. Kennzeichnungstechnik für unterschiedlichste Branchen zeigt Bluhm Systeme vom 24. bis 25. Januar 2018 auf der regionalen Verpackungsfachmesse Empack in Dortmund (Stand A03): Nicht nur für die Getränkeindustrie… […]

Kennzeichnungslösungen für die (Intra-)Logistik von morgen präsentiert Bluhm Systeme auf der LogiMAT 2018

AutoID-Technologien gelten als Schlüssel für die Logistik 4.0. Kennzeichnungstechnik versetzt Rohstoffe, Produkte und Verpackungen in die Lage, ihre eigenen intralogistischen Wege von der Herstellung bis zur Versandvorbereitung zu steuern. Diese vollautomatischen Prozesse ermöglichen geringere Losgrößen und steigende Variantenvielfalt – Kernthemen der LogiMAT 2018 in Stuttgart. Vom 13. bis 15. März […]

Eckhard Bluhm von Oskar-Patzelt-Stiftung für Lebenswerk geehrt

Im Rahmen der Verleihung des „Großen Preises des Mittelstandes“ hat die Oskar-Patzelt-Stiftung Eckhard Bluhm, Geschäftsführer der BluhmWeber Group, Rheinbreitbach, für sein Lebenswerk geehrt. Der 78-jährige Firmengründer nahm die Premier-Ehrenplakette auf einer Gala am 28. Oktober 2017 in Berlin entgegen. „Seit bald 50 Jahren engagiert sich die BluhmWeber Group als Komplettanbieterin […]

Kein „Sand im Getriebe“: Zuverlässig kennzeichnen in staubigen Umfeldern

Es (f)liegt was in der Luft: Staub. Zumindest in Produktionsumgebungen der Pharma-, Chemie- und Nahrungsmittelbranche sowie Glas-, Baustoff- und Papierindustrie, in denen Pulver und Schüttgüter verarbeitet oder produziert werden. Dieser Staub ist für die technischen Anlagen ein Problem, da er sich überall festsetzt  und es zu Ausfällen kommen kann. Der […]

„Sportliche Spitzenleistungen“ beim Kennzeichnen: Bluhm Systeme auf der drinktec 2017

Auf der drinktec, die vom 11. bis zum 15. September 2017 in München stattfindet, schickt der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme in Halle 02 am Stand 514 gleich verschiedene Systeme zum Kennzeichnen von Getränkeverpackungen und -gebinden ins Rennen. Highspeed-Laser: 90.000 Dosen pro Stunde   In der Disziplin „Dosen kennzeichnen“ hat der Faserlaser […]