COVID-19: domeba unterstützt bei der digitalen Unterweisung

Die Corona-Pandemie erfordert weiterhin Kontaktbeschränkungen sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld. Viele Beschäftigte arbeiten im Home Office und sind nur schwer erreichbar. Trotzdem müssen sie fortlaufend über notwendige Verhaltensweisen und Unternehmensregeln informiert werden. Um Präsenzveranstaltungen zu vermeiden, empfiehlt sich der Einsatz von digitalen Unterweisungen. Die domeba distribution GmbH stellt für die Nutzungsdauer von drei Monaten ein kostenfreies System zur Verfügung. Das Angebot gilt für alle in der Schweiz ansässigen Unternehmen und Organisationen.

Die digitale Unterweisung ermöglicht den orts- und zeitunabhängigen Zugriff auf alle notwendigen Unterweisungen. Dazu gehören auch unternehmensinterne Hygienekonzepte und Verhaltensregeln. Die Verantwortlichen weisen die anstehenden Lerninhalte (Power Point, PDF usw.) an die ausgewählten Nutzergruppen zu. Die Beschäftigten erhalten eine Benachrichtigung per Mail. Die Unterweisung kann anschliessend am Betriebsrechner oder auf einem mobilen Endgerät absolviert werden.


Matthias Domes, Geschäftsführer der domeba distribution GmbH, erklärt: „Insbesondere in Pandemiezeiten werden die Vorteile digitaler Lösungen deutlich – insbesondere im Arbeits- und Gesundheitsschutz. Wir möchten mit unseren Produkten Unternehmen dabei unterstützen, die Beschäftigten von überall abzuholen“. Dafür stellt die domeba die Software-Welt „Unterweisen & Schulen“ von iManSys für eine dreimonatige Nutzung kostenfrei zur Verfügung. Das Angebot gilt exklusiv für die Schweiz.

Die HSQE Compliance-Management-Software iManSys bietet Lösungen für die Bereiche Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit, Qualität und Umwelt sowie Personal/HR. Mittlerweile arbeiten über eine Million Nutzer mit über 28 Sprachen im System. Weitere Informationen sind auf der Website https://www.domeba.ch zu finden.

Über die domeba distribution GmbH

Die domeba distribution GmbH ist Full-Service-Experte für das ganzheitliche Compliance Management. Mit der HSQE Software-Lösung iManSys unterstützt sie Unternehmen bei der Bewältigung sämtlicher Aufgaben in den Bereichen Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit, Qualität und Umwelt sowie Personal. Das Unternehmen wurde 1998 von Dipl.-Ing. Matthias Domes gegründet. Derzeit arbeiten ca. 70 Mitarbeiter am Chemnitzer Firmensitz.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

domeba distribution GmbH
Straße der Nationen 41 a/b
09111 Chemnitz
Telefon: +49 (371) 4002080
Telefax: +49 (371) 4002081
http://www.domeba.de

Ansprechpartner:
Valentin Belentschikow
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (371) 4002080
Fax: +49 (371) 4002081
E-Mail: v.belentschikow@domeba.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel