UV-C Luftreiniger günstig mieten. SAFETYSPACE realisiert Miet- und Mietkauflösung zur Abmilderung von Kostenbelastungen

Die Coronapandemie hält auch während des bundesweit verschärften Lockdowns Wirtschaft und Gesellschaft im buchstäblichen „Würgegriff“. Doch anders als bei den vorangegangenen Lockdowns, beginnen sich die Unternehmen bereits jetzt – unter dem Eindruck langsam sinkender Fallzahlen – strategisch auf die Wiedereröffnung der Filialen, Büros, Einrichtungen und Gastronomien vorzubereiten.

U-VC Raumluftreiniger für einen gelingenden Neustart günstig mieten.


Selbstredend setzt der Lockdown vielen Unternehmen finanziell schwer zu. Vor allem im Gastro- und Veranstaltungsbereich allgemein liegen die Umsätze, wie auch die Nerven der Eigentümer und Betreiber, am Nullpunkt. Die Hoffnung auf ein schnelles Ende der Pandemie hat sich im letzten Herbst brutal zerschlagen. Der Glaube an einen wirksamen Impfstoff, wird bereits wenige Wochen nach seiner Entdeckung durch die ersten Virus-Mutationen konterkariert. Gastronomen und Veranstalter, die teilweise hohe Summen in die Pandemiesicherheit investiert haben, fühlen sich durch die jeweiligen Landesregierungen hintergangen, da sie ungeachtet funktionierender Hygienekonzepte und der Installation von Luftreinigern und Hygiene-Trennwänden ebenfalls komplett schließen mussten.

Selbst wenn die Corona-Pandemie überstanden ist, bestimmt sie das Konsumverhalten von Gästen und Kunden nachhaltig.       

Das Gefühl der Agierenden ist nachvollziehbar, aber es ist trügerisch. Die Investition in saubere Raumluft und ein funktionierendes Hygienekonzept war und ist der Schlüssel zum unternehmerischen Neustart im „New Normal“. Ein Jahr im Lockdown hat das Hygieneempfinden der Menschen erheblich sensibilisiert.

„Niemand wird nach Corona völlig gedankenlos und ungeschützt in einen proppenvollen Kneipenkeller einkehren. Auch ein volles Restaurant oder die Kleinkunstbühne wird es in absehbarer Zeit so nicht mehr geben, wie wir sie kennen", sagt Frank Passmann.

Die Gastronomen und Veranstaltungsräume, die über tragfähige Hygieneinfrastrukturen verfügen, werden das Rennen um Kunden und Gäste auf in jedem Fall gewinnen. Hygienetechnologie gehört ab sofort zum unbedingt notwendigen Service. Wer dies dann überzeugend seine Kundenansprache einbindet, wird schnell an alte Umsatzerfolge anknüpfen können.

SAFETYSPACE ermöglicht sichere Gastro-, Büro und Veranstaltungsräume ohne Investitionsrisiken. Einfach bewährte UVC-Technik günstig mieten.   

Wir bei SAFETYSPACE wissen, dass die Unternehmen aber gerade jetzt durch die Geschäftsschließungen finanziell vollständig mit dem "Rücken zur Wand" stehen und sich hohe Investitionen nicht leisten können oder perspektivisch nicht trauen. Mit der Möglichkeit, professionelle und bewährte UV-C Raumluftreiniger mieten zu können, schafft SAFETYSPACE endlich die Möglichkeiten, die notwendig sind, um bei Gästen, Kunden und Veranstaltern Vertrauen zu schaffen, ohne dafür hohe Summen zu investieren.

Ebenfalls ist so die Möglichkeit gegeben, die beste technologische Lösung für die eigene Unternehmung zu finden, indem man modernste Technologien in der eigenen Arbeitsumgebung auf Herz und Nieren prüft und auf sein Nutzungsszenario anwendet. Fehlinvestitionen ausgeschlossen. Und falls es irgendwann wirklich keinen Bedarf mehr geben sollte, kündigt man einfach den Mietvertrag. So einfach wie beim Mobiltelefon.

Arbeitssicherheit on demand mit SAFETYSPACE

Auch, wer sein Personal über einen kurzen Zeitraum räumlich zusammenbringen muss und dafür eine besondere Sicherheitsumgebung schaffen möchte oder muss, der profitiert von den SAFETYSPACE UV-C Luftreinigern als Mietlösung ebenfalls und – was nicht selbstverständlich ist – umgehend.

Neben schnellverfügbaren technologischen Lösungen, erhalten Sie selbstverständlich eine unvoreingenommene Beratung für Ihr Unternehmen. Sprechen Sie uns gerne an, wir beraten Sie entlang einer validen Bedarfsprüfung zu allen Fragen der Pandemiesicherheit für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation.

Über die SAFETYSPACE GbR

SAFETYSPACE ist ein Düsseldorfer Joint Venture von erfolgreich tätigen Unternehmen aus den Bereichen Veranstaltungstechnologie, Sicherheit sowie Tech und IT. Ziel ist es, mit SAFETYSPACE, eine Plattformlösung für Sicherheitssysteme in aktuellen und zukünftigen Pandemielagen zu etablieren und weiter zu entwickeln. Vom Einsatz moderner Sensoren über innovative Digital Signage und (Funk-)Netzwerktechnik, bis hin zum Einsatz von Drohnen / Quadrokoptern zur Vereinzelungskontrolle bei Großveranstaltungen, bietet SAFETYSPACE bereits heute alle verfügbaren Lösungen in einem integrierten Plattformkonzept.

www.safetyspace.de

Pressekontakt:
ZITZEWITZ ADVISORS
www.zitzewitz-advisors.com
presse@zitzewitz-advisors.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SAFETYSPACE GbR
Kennedydamm 24
40476 Düsseldorf
Telefon: +49 (171) 8367196
http://www.safetyspace.de

Ansprechpartner:
SAFETYSPACE – Mit uns werden Begegnungen wieder sicher!
Telefon: +49 (151) 40214121
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel