19-Zoll-Steckdosenleisten mit kontrollierter Schaltsequenz

Mit dem Expert Power Sequencer stellt die GUDE Systems GmbH eine Serie an Stromverteilersystemen für professionelle Installationen vor. Die schaltbaren Steckdosen sind in stabile Metallgehäuse integriert und eignen sich für den horizontalen Einbau in 19-Zoll-Schränke (1 Höheneinheit).  Sie verfügen auf der Vorderseite über 6 Lastausgänge IEC C13 oder 6 Lastausgänge mit Schutzkontakt. Dort angeschlossene Geräte lassen sich durch eine automatische Schaltroutine sequenziell ein- und in umgekehrter Reihenfolge ausschalten. Durch Betätigen des Schalters an der Gerätefront wird eine 15-sekündige Schaltsequenz ausgelöst, die die einzelnen Steckdosen mit einer Verzögerung von jeweils 3 Sekunden nacheinander schaltet. Diese Verzögerungsintervalle zwischen den einzelnen Schaltvorgängen können bei Bedarf individuell auf bis zu 60 Sekunden erhöht werden.

Der Sequencer ist darüber hinaus in Varianten mit integriertem Überspannungsschutz (Typ 3) und Netzfilter verfügbar. Der Überspannungsschutz verhindert Defekte am Gerät und an angeschlossenen Verbrauchern, während der Netzfilter Störgeräusche bei angeschlossenen Lautsprechern oder Verstärkern minimiert.


Vorteile für den Anwender

Die typischerweise auftretenden Spannungsspitzen durch hohe Einschaltströme (sog. High Inrush Currents) beim gleichzeitigen Einschalten mehrerer Verbraucher werden mit dem Expert Power Sequencer 8112 vermieden. Folglich wird ein mögliches Ansprechen der vorgeschalteten Sicherung in der Zuleitung verhindert. Beim sequenziellen Aussschalten widerrum wird vermieden, dass  plötzlich sprunghafte Stromänderungen in der Versorgungsleitung zu Störungen im Stromkreis führen.

Die Steckdosenleiste kommt beispielsweise in Audio/Video-Installationen mit einer Endstufe zum Einsatz. Der dort verwendete Audioverstärker wird am letzten Lastausgang angeschlossen. Die PDU sorgt nun dafür, dass der Verstärker nach den anderen Komponenten als letztes eingeschaltet wird. Beim Ausschalten in umgekehrter Reihenfolge wird er vor den anderen Komponenten als erstes geschaltet. Die andernfalls auftretenden Knallgeräusche, die auch Lautsprecher und Verstärker schädigen können, werden vermieden.
Am Klinkenanschluss auf der Vorderseite kann der Anwender einen externen Taster anschließen, um damit die Schaltsequenz auch von ausserhalb des 19-Zoll-Schranks auszulösen.

Funktionen auf einen Blick

  • 6 Lastausgänge durch Schalter am Gerät oder durch externen Taster in einer kontrollierten Schaltsequenz schaltbar
  • Sequenzielles Ein- und Ausschalten angeschlossener Lasten mit einer Verzögerung von 3s zwischen benachbarten Ausgängen
  • Zeitintervall für jeden Lastausgang individuell einstellbar (bis zu 60s)
  • Stromspitzen bei gleichzeitigen Schaltvorgängen und Auslösen vorgeschalteter Sicherungen werden verhindert
  • Integrierter Überspannungsschutz Typ 3 (gemäß EN61643-1) verhindert Beschädigung des Geräts und angeschlossener Verbraucher
  • Klinkenanschluss erlaubt Anbindung von externen Schaltern und ermöglicht entfernte Steuerung der Schaltroutine
  • Integrierter Netzfilter verhindert Störströme und eliminiert Einbußen bei der Signalqualität bei verbundenen Geräten wie  z.B. Lautsprechern, Verstärkern und Beamern
  • Geringer Eigenverbrauch
  • Entwickelt und hergestellt in Deutschland

4 Varianten des Expert Power Sequencer 8112

  1. 8112-1     6x IEC C13          
  2. 8112-2     6x IEC C13 mit Überspannungsschutz und Netzfilter
  3. 8112-3     6x Schutzkontakt Typ F (CEE 7/3)         
  4. 8112-4     6x Schutzkontakt Typ F (CEE 7/3) mit Überspannungsschutz und Netzfilter

Einsatzorte
AV-Umgebungen mit Audiokoponenten wie in Konferenzräumen, Theater-/Hörsälen und kleinen Besprechungsräumen, Installationen für Display- und LED-Wände, AV-Anlagen im Bereich Smart Home mit Verstärkern, Lautsprechern und Beamern

Montage
Netzwerkschränke 19 Zoll, 1 Höheneinheit

Abmessungen (LxHxT, ohne Befestigungslaschen)   
8112-1, 8112-3:  43,9 x 4,4 x 6,2 cm   
8112-2, 8112-4:  43,9 x 4,4 x 11,2 cm

Zubehör
Klinkenstecker-Adapter, Tisch-/-Wandhalterung, IEC-Verlängerungskabel

Verfügbarkeit
Ab sofort über den Hersteller und die Vertriebspartner

Über die GUDE Systems GmbH

Die Firma Gude ist seit über 30 Jahren Hersteller von innovativen Geräten für den IT-Bereich. Sie ermöglichen die Optimierung und Erweiterung von IT-Infrastrukturen wie sie typischerweise in Technik- oder Server-Räumen vorkommen. Das Produktportfolio umfasst Power Distribution Units (PDU), LAN-Sensoren und Funkuhr-Systeme. Alle Geräte werden in Deutschland entwickelt und hergestellt, um den Qualitätsansprüchen, die Kunden an zuverlässige IT-Infrastruktur stellen, gerecht zu werden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GUDE Systems GmbH
Von-der-Wettern-Straße 23
51149 Köln
Telefon: 0221/912-9097
Telefax: 0221/912-9098
http://www.gude.info

Ansprechpartner:
Manuel Altheim
Marketing & Sales
Telefon: +49 (221) 9129097
E-Mail: manuel.altheim@gude.info
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel