Tool-Arena startet neues Affiliate-Programm

Weitersagen zahlt sich aus: Für jeden geworbenen Neukunden des Online-Marktplatzes Tool-Arena erhalten registrierte Firmen eine attraktive Provision. Das Tool-Arena Affiliate-Programm startet am 18. Januar 2021.

Was gibt es Wertvolleres als eine direkte Empfehlung? Im neuen Affiliate-Programm belohnt die Tool-Arena GmbH all jene Firmen, die den innovativen Online-Marktplatz für die Zerspanungsbranche weiterempfehlen. Tool-Arena beteiligt Affiliate-Partner 24 Monate lang mit zwei Prozent Provision am Umsatz geworbener Neukunden – unabhängig davon, was und bei welchem Händler diese kaufen.


Einzige Voraussetzung für die Teilnahme am Affiliate-Programm ist ein kostenloser Firmenaccount in der Tool-Arena. „Wer sich registriert, hat ohne selbst einzukaufen und ohne spezielle Freischaltung Zugriff auf den Affiliate-Bereich“, erklärt Niklas Vogt, Geschäftsführer der Tool-Arena GmbH. „Hier erhalten Nutzer individuelle Affiliate-Links, die sie zum Beispiel auf der eigenen Website oder in sozialen Medien teilen können.“ Jeder Affiliate-Link ist einzigartig und ermöglicht so die sichere Zuordnung zum Werbenden.

Auch für den Fall, dass die Tool-Arena in einem Beratungsgespräch oder Print-Medium weiterempfohlen wird, hat das Software-Unternehmen vorgesorgt. „Zur Zuordnung des Affiliate-Partners ist es nicht zwingend notwendig, dass der neue Nutzer über einen Affiliate-Link zu uns gelangt“, so Vogt. Jedem Affiliate-Partner steht ebenso ein individueller und kurzer Affiliate-Code zur Verfügung, der bei der Registrierung eingegeben werden kann.

Individuelle Unterstützung für Affiliate-Partner

Neben der Möglichkeit zum Erstellen individueller Affiliate-Links finden Nutzer im Affiliate-Bereich der Tool-Arena auch kostenfreie Werbemittel wie Banner, Texte und Videomaterial, die nach eigenem Wunsch eingesetzt werden können. „Selbstverständlich ist dieses Werbematerial nicht bindend“, betont Niklas Vogt. „Es soll unsere Affiliate-Partner lediglich darin unterstützen, ihre Medien zu bespielen.“

Nicht zuletzt steht das Marketing-Team von Tool-Arena Werbetreibenden unterstützend zur Seite, wenn beispielsweise Werbemittel in bestimmten Formaten benötigt werden oder Fragen bestehen. Denn für Niklas Vogt ist klar: „Wir freuen uns sehr über jeden Unterstützer unseres Online-Marktplatzes und möchten daher mit unserem Service und der attraktiven Affiliate-Vergütung etwas zurückgeben.“

Weitere Informationen unter: https://www.tool-arena.com/static/affiliate

Über die Tool-Arena GmbH

Das Software-Startup Tool-Arena GmbH mit Sitz in Uhingen bei Stuttgart ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der EWS Gruppe. Der gleichnamige Online-Marktplatz Tool-Arena ging im September 2019 live – drei Jahre nach Unternehmensgründung. Die Mission von Tool-Arena ist es, Kunden, Händler und Hersteller der Zerspanungsindustrie auf einer Plattform zu verbinden und den Beschaffungsprozess technologiegesteuert und effizient zu gestalten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Tool-Arena GmbH
Maybachstr. 1
73066 Uhingen
Telefon: +49 (0)7161 6539560
http://www.tool-arena.com

Ansprechpartner:
Iris Kast
Marketing und Presse
Telefon: (+49) 7161 6539563
E-Mail: iris.kast@tool-arena.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel