Datalogic Gryphon 4200-Serie – Barcodescanner

Datalogic hat die Gryphon 4200 Serie mit kabellosen und kabelgebundenen 1D-Barcodescannern für die allgemeine Anwendung auf den Markt gebracht.

Der Gryphon GD4200 erlaubt es, Barcodes sowohl von nah als auch von fern zu scannen und unterstützt sowohl hochauflösende Barcodes als auch Barcodes mit niedriger Auflösung oder beschädigte Barcodes. Dies macht den Barcodescanner zu einer perfekten Wahl in heutigen und zukünftigen Anwendungen.


Der Gryphon 4200 nutzt Datalogics Motionix-Funktion, wodurch er automatisch in den Scan-Modus geht sobald der Scanner bewegt wird. Dank einer Soft Line Viewfinder-Funktion wird dem Nutzer geholfen, leichter zu bestimmen, welchen Barcode er scannen möchte, wodurch versehentliche Scans von falschen Barcodes vermieden werden.

Dank seiner Bluetooth 4.0-Technologie (GBT-Modelle) oder seiner Funk-Kommunikation mit Datalogics kabellosen STAR System (GM-Modelle) bietet der Gryphon GBT4200 und GM4200 maximale Flexibilität um jede Endnutzer-Anwendung zu unterstützen.

Eine der wichtigsten technischen Neuerungen des kabellosen Gryphon 4200-Scanners ist die Aufladung mit einem induktiven Ladesystem, wodurch Instandhaltungen wie zum Beispiel das Reinigen der Kontakte erspart werden. Des Weiteren bedeutet es, dass der Scanner 24/7 einsatzbereit ist, ohne lästige Wartungen oder Reparaturen vornehmen zu müssen. Die neue Ladestation ist die ideale Lösung für Arbeitsplätze mit wenig Platz und ist außerdem komplett kompatibel mit den Gryphon 4500 Scannern.

Da in den meisten Betrieben heutzutage eine Pflicht besteht, die Werkzeuge regelmäßig zu reinigen, ist das Gehäuse der Gryphon 4200-Serie gegen Desinfektionsmittel geschützt und kann somit ohne Bedenken täglich auch mit stärkeren Reinigungsmitteln gereinigt werden.

PULSA.DE: Datalogic Gryphon 4200-Serie – Barcodescanner

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PULSA GmbH
Landweg 6
32339 Espelkamp-Fiestel
Telefon: +49 (5743) 93197-0
Telefax: +49 (5743) 93197-50
https://www.pulsa.de

Ansprechpartner:
Nils Vocke
Telefon: +49 (5743) 93197-0
Fax: +49 (5743) 93197-50
E-Mail: nv@pulsa.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel