SONOTEC®: Hochtemperatur-Ultraschallprüfung an Rohren und Pipelines bis zu 550°C

Ein großer Teil der Wanddickenmessung mit Ultraschall wird an heißen Testobjekten durchgeführt. Hierzu zählen vor allem heiße Rohre in Öl-, Gas- und petrochemischen Industrieanlagen.  Das SONOWALL 70 High Temperature Corrosion Kit ermöglicht Hochtemperatur-Korrosionsprüfungen bei laufendem Betrieb für manuelle Inspektionen bis zu 550°C. Durch den Einsatz des Komplettsets können somit Anlagenverfügbarkeit und Produktivität gewährleistet werden.

Das Set beinhaltet neben einem Hochtemperaturprüfkopf, ein Panzerkabel sowie einen robusten Prallschutz. Einen weiteren Mehrwert bietet die standardmäßig enthaltene Korrosionsmanagement Software SONOGRID. Die kostenlose Softwareoption ermöglicht eine effiziente und zuverlässige Datenerfassung mit farbcodierter Visualisierung des Prüfrasters. Des Weiteren können Daten und Berichte direkt mit MS Excel (einschließlich verknüpfter A-Bilder, B-Bilder, Kommentare, Setups, uvm.) exportiert werden. Die integrierte Temperaturkompensationsfunktion sorgt durch die automatische Anpassung der Schallgeschwindigkeit von heißen Prüfobjekten für einen unkomplizierten und effektiven Prüfvorgang.

Der Hochtemperatur-Ultraschallprüfkopf (TS5H) kann auch einzeln erworben werden.


Über die SONOTEC GmbH

Gegründet 1991 ist die SONOTEC GmbH heute ein weltweit führender Produkt- und Lösungsspezialist für Präzisionsmesstechnik. Mit über 170 Mitarbeitern entwickelt und fertigt das Technologieunternehmen am mitteldeutschen Standort Halle (Saale) in den drei Geschäftsbereichen – Vorbeugende Instandhaltung, Zerstörungsfreie Prüfung und Nicht-invasive Flüssigkeitsüberwachung – innovative Ultraschallmesstechnik. Zum weltweit vertriebenen Portfolio zählen kundenspezifische Ultraschallwandler und -sensoren sowie Prüfgeräte und Messtechniklösungen für eine Vielzahl verschiedener Branchen und Industrien.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SONOTEC GmbH
Nauendorfer Straße 2
06112 Halle
Telefon: +49 (345) 13317-0
Telefax: +49 (345) 13317-99
http://www.sonotec.de

Ansprechpartner:
Maxi Emmrich
Marketing Manager
Telefon: +49 (345) 13317-821
E-Mail: m.emmrich@sonotec.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel