Orientierungswerte für Mineralölkohlenwasserstoffe (MOH) in Lebensmitteln

Das LAV und der Lebensmittelverband haben im Juni 2020 neue MOH-Orientierungswerte herausgegeben.

Mineralöle sind Kohlenwasserstoffverbindungen (MOH: Mineral Oil Hydrocarbons). Sie können in die zwei Gruppen MOSH (Mineral Oil Saturated Hydrocarbons) und MOAH (Mineral Oil Aromatic Hydrocarbons) unterteilt werden. Den MOSH strukturell verwandt sind die sogenannten POSH (Polyolefin Oligomeric Saturated Hydrocarbons). Untersuchungen der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) ergaben, dass MOH in nahezu allen Lebensmitteln vorhanden sind.

Stellen Sie mit unserem Service sicher, dass Ihre Produkte mit Ihren hohen Qualitätsansprüchen übereinstimmen und Sie diesen Mehrwert an Ihre Kunden weitergeben können.


Gerne unterstützen wir Sie! Kontaktieren Sie uns unter
Tel. +49 (0)40 797172-245
E-Mail: service@gba-group.de

Über GBA GROUP

Die GBA Group, gegründet 1989, vereint ein Netzwerk dynamischer Dienstleistungsunternehmen im Bereich Laboranalytik und begleitender Services für Kunden aus den Bereichen Lebensmittel, Umwelt und Pharma. Im Fokus steht dabei die Kombination aus bedarfsgerechten Lösungen für den Kunden und wissenschaftlich-technischer Expertise. Der stark ausgeprägte Dienstleistungsgedanke im Unternehmen wird getragen von kompetenten Mitarbeitern und dem intensiven Austausch mit den Kunden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GBA GROUP
Goldtschmidtstraße 5
21073 Hamburg
Telefon: +49 (40) 797172-0
Telefax: +49 (40) 797172-27
https://www.gba-group.com

Ansprechpartner:
Sabine Nest
Head of Corporate Communication
E-Mail: presse@gba-group.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel