WLAN-Sensor für Enthärterspeicher reduziert Wartungen

Wenn am Ausgang des Enthärters statt weiches Wasser nur hartes Wasser erzeugt wird, kann das am Speicher des Enthärters liegen. Die Konzentration an Salz oder Wasser kann zu gering sein oder andere Defekte können im Tank vorliegen. Um stets darüber informiert zu sein, kann eine direkte Nachricht über eine erforderliche Wartung am Salz-/Sole-Speicher des Enthärters erhalten werden.

So ermöglicht der WLAN-fähige Sensor SALIS, entwickelt von der Firma Online Fluid Sensoric GmbH (OFS), Alarme per E-Mail zu erhalten. Die frühzeitige Feststellung des Problems erlaubt schnelle Maßnahmen um unnötige Hartwasserschäden zu vermeiden. Für mehr Sicherheit weiches Wasser zu erhalten und gleichzeitig den Aufwand für Kontrollen und Wartungen auf das Nötigste zu minimieren.

Vorausgesetzt am Standort des Enthärters steht ein WLAN-Netz zur Verfügung und der Salz-/Sole-Speicher muss gewartet werden. Dann empfängt der Betreiber eine E-Mail-Nachricht des SALIS-Systems, idealerweise direkt auf seinem Smartphone. Eine Erinnerungsfunktion ist aktivierbar, womit alle 24 Stunden die Auswerteeinheit des Sensors eine E-Mail zur Erinnerung sendet.


Sollte kein WLAN am Standort zur Verfügung stehen, ist ein potentialfreier Kontakt vorhanden, um den Alarm des Sensors drahtgebunden weiterzuleiten. Auch vor Ort zeigen zwei LEDs am Gerät den Status und eventuelle Alarme an. So besteht immer die Sicherheit zu wissen, wann die Wartung am Speicher des Enthärters durchgeführt werden muss.

Der Sensor ist in jedem Salz-/Sole-Speicher des Enthärters schnell installierbar. Die kompakte Steuerung ist platzsparend und einfach zu montieren. Die hohe Genauigkeit, schnelle Reaktionsfähigkeit und Stabilität helfen schnell Probleme am Enthärter zu erkennen und den Betreiber zu informieren.

Optional ist es möglich einen weiteren externen Alarm des Enthärters anzuschließen und zu signalisieren. Wenn an der Steuerung des Enthärters ein Problem auftritt, wird der Alarm per E-Mail oder potentialfreien Kontakt weitergeleitet. Bei Bedarf kann die Alarmausgabezeit für den Sensor und das externe Gerät parametriert werden.

Der Einsatz von SALIS ist geeignet um die Probleme am Speicher des Enthärters zu erkennen. Das im Tank befindliche Wasser löst einen Teil des Salzes über einige Stunden auf, womit das Wasser zur Sole wird. Diese Sole wird, mit Erschöpfung des Enthärters, für eine Regeneration des Enthärters benötigt. Mit jeder Regeneration wird somit der Salzvorrat weniger. Durch die Luftfeuchtigkeit im Behälter verkrustet das Salz und kann die im Tank befindliche Wasserleitung verstopfen oder das Salz im oberen Teil des Tanks verblocken. Damit erfordert jeder Wasserenthärter eine kontinuierliche Kontrolle des Sole-Salz-Speichers.

SALIS übernimmt diese Aufgabe der ständigen Prüfung des Tanks. Diese dauerhafte Kontrolle verhindert Wasserschäden und verringert Wartungsarbeiten auf ein notwendiges Minimum.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

OFS Online Fluid Sensoric GmbH
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
Telefon: +49 (36602) 5124-0
Telefax: +49 (36602) 5124-29
https://www.water-monitoring.com

Ansprechpartner:
Christina Schellbach
Managerin Marketing & Vertrieb
Telefon: +49 (36602) 5124-261
Fax: +49 (36602) 5124-29
E-Mail: c.schellbach@water-monitoring.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel