Intelligentes Relaismodul für die Hutschiene

Neu im LCN-System ist ein intelligentes Sechsfach-Relaismodul zum direkten Busanschluss. Es bietet auf der Hutschiene bei nur fünf TE Breite sechs individuell steuerbare Kontakte mit je 16 Ampere Belastbarkeit. Jedes Relais hat einen Umschaltkontakt, Öffner und Schließer können einzeln belegt werden.

Die Baugruppe LCN-R2H erweitert das LCN-SR6 auf insgesamt acht Umschaltkontakte. Dank eines Tasters auf der Oberseite können die Relais schon in der Installationsphase von Hand geschaltet werden, noch bevor das LCN-SR6 parametriert ist.

Das LCN-SR6 ist besonders flexibel einsetzbar, denn es bietet mehrere Zeitgeber und Verknüpfungen, mit denen auch komplexe Aufgaben leicht erledigt werden können. Es überbrückt Netzausfälle von bis zu 20 Sekunden ohne seine internen Betriebszustände zu verlieren. Bei einem längeren Spannungsausfall speichert es den letzten Zustand seiner Relais und stellt bei Spannungswiederkehr auf Wunsch einzelne oder alle Kontakte wieder her. Zusätzlich verfügt das LCN-SR6 über die üblichen, umfangreichen Steuer- und Verarbeitungsfunktionen des LCN-Systems. Es kann bis zu zwölf Messwerte erfassen, umrechnen, Mittelwerte bilden und weiterleiten oder in seinen zwei Reglern und 16 Schwellwerten verarbeiten. Weiterhin stehen viele Zeitgeber, Verknüpfungen, Funktionen zur Visualisierung, Alarmtechnik und Zugangskontrolle zur Verfügung.


Über zwei Steckverbinder werden dazu Sensoren für Temperatur, Feuchte, Bewegung, Licht und Infrarotempfang angeschlossen, zum Beispiel das LCN-GUS, das all diese Sensorik in einem kleinen Gehäuse vereint. Weiterhin stehen Taster in vielen Bauformen, Transponder-Leser, Fingerprint Sensoren, EnOcean Funktechnik und vieles mehr zur Verfügung.

Über die ISSENDORFF KG

Seit über 25 Jahren bietet die ISSENDORFF KG mit dem Local Control Network (LCN) eine Gebäudeautomation für moderne Wohn- und Zweckbauten. Sie sorgt für Sicherheit, Komfort und Effizienz als eines der zuverlässigsten Bussysteme weltweit. LCN bewährt sich heute in unterschiedlichsten Objekten, vom Einfamilienhaus über multifunktionale Gewerbeobjekte bis zu Bürohochhäusern.
Durch den modularen Aufbau, die Nutzung nur einer Ader der Hausinstallation und das sehr gute Preis-/Leistungsverhältnis eignet sich LCN ideal für alle Investitionsvorhaben. Geringe Basiskosten und die einfache Installation durch den Elektroinstallateur machen es perfekt für alle Projektgrößen und Anwendungsbereiche. Die innovative Technik von LCN ist auch zukünftigen Anforderungen in der Gebäudeautomation gewachsen und ermöglicht individuelle Lichtsteuerung einschließlich Beleuchtung und Beschattung, raumbezogene Temperaturregelung, Zugangskontrollen, Alarm- und Sicherheitstechnik sowie die Visualisierung und Steuerung aller Funktionen über das Globales Visualisierungssystem LCN-GVS, auch mit mobilen Systemen.
Die ISSENDORFF KG unterstützt Architekten, Planer und Installateure bei der Konzeption und Ausarbeitung individueller, LCN-gesteuerter Installationen. Das Unternehmen überzeugt durch Kundennähe, Hotlines für Planung und Technik, persönliche Ansprechpartner und kurze Entscheidungswege.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ISSENDORFF KG
Magdeburger Straße 3
30880 Rethen (Werk 2)
Telefon: +49 (5066) 998-0
Telefax: +49 (5066) 998-899
http://www.LCN.de

Ansprechpartner:
Rainer Böttchers
Presse
Telefon: +49 (5066) 998-572
Fax: +49 (5066) 998-599
E-Mail: rbo@lcn.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel