Z by HP: Kompromisslose Performance, Sicherheit und Kreativität

HP Inc. erweitert sein Z by HP-Portfolio: Die Produktreihe richtet sich speziell an Kreative und Poweruser und bietet kompromisslose Performance, Zuverlässigkeit sowie Flexibilität und erweiterbare Hardware. Mit den neuen Produkten adressiert HP die Herausforderungen der „neuen Normalität“ nach der COVID-19-Pandemie und denkt das Konzept des mobilen Büros neu. Anwender bekommen mit ZCentral 4R, Z2 Mini und ZBook Fury die richtigen Technologien, Innovationen und Tools an die Hand, um überall produktiv zu arbeiten. Dabei sind sie jederzeit mit Kollegen, Kunden und Partnern vernetzt – im Büro, zu Hause oder unterwegs.

ZCentral 4R: Speziell entwickelt für Remote-Performance und Erweiterbarkeit

Mit ZCentral 4R überträgt HP die Performance seiner Z4 Workstation in einen 1U Formfaktor und bietet damit die weltweit leistungsstärkste 1U Rack-Workstation speziell für Bereiche wie Medien und Entertainment, Produktentwicklung und Data Science sowie das Gesundheitswesen. Die integrierten Intel Xeon® W-Prozessoren (bis zu 18 CPU-Kerne) und die NVIDIA® Quadro® RTX™ 8000-Grafikkarte eignen sich besonders für intensive Workloads und werden durch innovative Security-Features ergänzt. HP setzt dabei sowohl auf die direkt in die Hardware integrierte HP Security Suite als auch auf zusätzliche physische Sicherheitsebenen in Form einer abschließbaren Frontblende.


HP ZCentral ist die weltweit erste Remote-Workstation-Lösung aus einer Hand.xi Die Updates der Lösung adressieren aktuelle IT-Herausforderungen: Sie ermöglichen die
gleichzeitige Verwaltung mehrerer Remote-Endgeräte und reduzieren das Sicherheitsrisiko, das durch den Einsatz dieser Geräte entsteht.

Die aktuellen Updates und Features umfassen:
• ZCentral Connectxii gibt IT-Abteilungen die Flexibilität, remote zu arbeiten und dennoch unkompliziert Anwenderanbindungen zu managen. Die Lösung bietet darüber hinaus erhöhte Sicherheit – etwa, um nicht verwaltete Verbindungen zu verhindern –, einen Echtzeit-Status der Workstation-Hardware sowie LED-Locators.

• ZCentral Remote Boostxiii kommt mit verbesserten digitalen Farbwerkzeugen daher. Künstler, Designer und Ingenieure können von überallxiv an ihren Projekten arbeiten und erhalten Previews ihrer Arbeit sowohl für Wacom Display- als auch Tabletformatexv.

• ZCentral bietet in Kombination mit HP Device-as-a-Service maßgeschneiderte Konfigurationen und Service-Optionen. HP TechPulse, eine Lösung für GPU-Analysen, liefert zudem wertvolle Daten zu Hardware, Software und Security. Dies unterstützt IT-Abteilungen dabei, fundiertere Entscheidungen über die Verwaltung ihrer Geräteflotte zu treffen, und bietet flexible, maßgeschneiderte Angebote mit vereinfachtem Einkauf, Lieferung und Bereitstellung.

Z2 G5 Desktops: Über den Tellerrand hinausschauen

Die leistungsfähigen Einsteiger-Workstations HP Z2 Mini G5, HP Z2 Small Form Factor G5 und HP Z2 Tower G5 richten sich speziell an kreative Köpfe und Designer. Die Neuzugänge des Z by HP Desktop-Portfolios überzeugen mit Performance – wie sie bisher nur im High-End-Segment verfügbar war – zu einem unschlagbaren Preisleistungsverhältnis. Die Endgeräte sind erweiterbar und dank Stromversorgungsmöglichkeiten mit höherer Wattzahl maximal konfigurierbar – Anwender können sich so unkompliziert ein ideales, ergonomisches und zweckmäßiges Home Office-Setup aufbauen.

HP Z2 Mini ist die weltweit leistungsfähigste Mini-Workstation für Kreative, die die Adobe Creative Suitexvi nutzen, sowie die performanteste Mini-Workstation für
SolidWorks- und Autodesk-Anwendungenxvii. Die Thermik der Z2 Mini nutzt jetzt Kupfer und ermöglicht im Vergleich zum Vorgängermodell die 1,4-fache CPUxviii-Performance und dreimal bessere GPUxix-Leistung – damit sind komplexe Workloads wie das Rendering fotorealistischer 3D-Modelle bei voller Leistung und ohne störende Geräuschkulisse problemlos möglich.

Darüber hinaus bieten der Z2 Small Form Factor und der Z2 Tower hohe Rechenleistung und Erweiterungsoptionen im kompakten Design. Der Z2 Small Factor ist mit Intel® Xeon® W-Prozessoren und NVIDIA Quadro 3000-Grafikkarten sowie neuen Features ausgestattet, darunter schnelleres Raytracing und künstliche Intelligenz (KI) – das Gehäuse ist dabei 19 Prozent kleiner als die Vorgängergeneration. Der Z2 Tower setzt Benchmarks in Sachen Performance bei Einsteiger-Workstations und verfügt über eine NVIDIA Quadro RTX 6000-Grafikkarte sowie Intel® Xeon®-Prozessoren – Anwender können so problemlos mehrere Multithread-Anwendungen gleichzeitig laufen lassen. Das Design überzeugt auch beim Z2 Tower und verfügt über einen 15 Prozent kleineren Formfaktor als sein Vorgänger.

Z Book: Ungedrosselte Performancexx im kompakten Design

Content-Entwickler und Data Scientists bekommen mit dem ZBook Fury und dem ZBook Power zwei zuverlässige Kraftpakete mit langer Akkulaufzeit im schlanken, ultraleichten Design an die Hand und müssen somit auch beim mobilen Arbeiten keine Kompromisse eingehen.

Das ZBook Fury überzeugt mit Performance auf Desktop-Levelxxi und einen kompakten Formfaktor: Dabei ist das ZBook Fury 15 nun zwölf Prozent kleiner als die Vorgängergeneration. Das ZBook Fury 17 wurde sogar um 29 Prozent verkleinert und ist damit die weltweit kleinste mobile 17 Zoll-Workstation mit RTX 5000xxii. Beide Modelle sind entweder mit NVIDIA Quadro RTX 5000- oder AMD Radeon™ RX-Grafikkarte zu haben – Visualisierungen aller Art – von Anwendungen für Data Science über Machine Learning bis hin zu 3DRendering – sind so auch während des Multitaskings mit voller Power möglich.

Dank der integrierten Z VaporForce Thermiklösung werden auch bei gleichzeitiger Nutzung von CPU und GPU Spitzenleistungen erreicht – die neue Funktion ist grundlegend für zahlreiche Foto- und Video-Workflows sowie bei der parallelen Nutzung verschiedener Anwendungen. Für farbkritische Workflows stellt Dream Color der nächsten Generation den Inhalt auf dem Bildschirm präzise dar und verfügt über eine werkseitige Kalibrierung für eine einfache Out-of-Box-Erfahrung. Die PANTONE Validated™-Displays wurden von dem führenden Farbexperten geprüft und erfüllen die Kriterien in Sachen Farbtreuexxiv bei der Simulation der gesamten Palette der realeren PANTONE® Colors.

Das ZBook Power ist eine kostengünstige mobile Workstation, die sich besonders an MINT-Studenten richtet. Die Workstation bietet schnelle Leistung und verbesserte Thermik; darüber hinaus ist sie mit einer NVIDIA Quadro® T2000-Grafikkarte und Intel® Xeon® or Core i9-Prozessoren ausgestattet – das Gehäuse ist dennoch 19 Prozent kleiner, elf Prozent schlanker und fast zehn Prozent leichter als das Vorgängermodell.

Nachhaltigkeit wird immer wichtiger

HP engagiert sich bereits seit Jahren verstärkt für mehr Nachhaltigkeit und bietet das weltweit nachhaltigste PCPortfolio anxxiii. HP verwendet 100 Prozent erneuerbaren Strom für die Endmontage von 67 Prozent seiner PCund Display-Produkte. Z by HP fügt weiterhin nachhaltige Produkte hinzu, die im Meer gebundene Kunststoffe und recycelte Materialien enthalten, und überzeugt von der Verpackung bis zur Energieeffizienz mit Innovation.

Preise und Verfügbarkeitenxxiv:
• HP ZCentral 4R ist ab dem 26. Oktober in Deutschland verfügbar, Preise werden zeitnah bekanntgegeben.
• HP Z2 Mini G5 ist ab dem 31. August erhältlich, Preise folgen in Kürze.
• HP Z2 Small Form Factor G5 ist ab dem 5. Oktober im Handel zu haben.
• HP Z2 Tower G5 steht ebenfalls ab dem 5. Oktober in den Läden.
• HP ZBook Fury 15 und ZBook Fury 17 sind ab dem 11. September ab 1.999,00 Euro bzw. 2.099,00 Euro verfügbar.
• HP ZBook Power ist ab dem 29. September erhältlich, Preise werden zeitnah bekanntgegeben.

i Based on workstation OEMs that design, develop, and support both the hardware and software for centralized workstations to enable
remote graphics as of October 2019.
ii Based on HP internal analysis of 1U racked workstation processor, graphics, memory, and power supply as of September 1, 2020.
iii Based on HP internal analysis of 1U racked workstation graphics as of September 1, 2020.
iv Based on HP internal analysis of mini ISV certified workstations as of September 1,2020. Power based on processor, graphics, memory,
and power supply.
v Based on HP internal analysis of ISV certified desktop workstations as of September 1, 2020. Power based on processor, graphics,
memory, and power supply.
vi Based on HP’s internal analysis of non-gaming entry desktop workstations with a minimum 3 ISV certs, configurable professional
graphics, and a dedicated workstation brand as of September 1, 2020. Most expandable based on number of bays, PCIe slots, total ports,
supported power supply, and supported 3D graphics cards.
vii In best performance mode, plugged into the wall
viii Based on HP’s internal analysis of non-gaming 15" mobile workstations with a minimum 3 ISV certs, configurable professional graphics,
and a dedicated workstation brand as of September 1, 2020. Most expandable based on total number of options for CPU, GPU, memory,
I/O slots, and power supplies supported.
ix Based on HP’s internal analysis of 17" ISV certified mobile workstations as of September 1, 2020. Smallest based on volume.
x Based on HP internal analysis.
xi Based on workstation OEMs that design, develop, and support both the hardware and software for centralized workstations to enable
remote graphics as of October 2019.
xii HP ZCentral Remote Boost does not come preinstalled on Z Workstations but can be downloaded and run on all Z desktop and laptops
without license purchase. With non-Z sender devices, purchase of perpetual individual license or perpetual floating license per
simultaneously executing versions and purchase of ZCentral Remote Boost Software Support is required. RGS requires Windows, RHEL (7
or 8), UBUNTU 18.04 LTS, or HP ThinPro 7 operating systems. MacOS (10.13 or newer) operating system is only supported on the receiver
side. Requires network access. The software is available for download at hp.com/ZCentralRemoteBoost.
xiii HP ZCentral Remote Boost does not come preinstalled on Z Workstations but can be downloaded and run on all Z desktop and laptops
without license purchase. With non-Z sender devices, purchase of perpetual individual license or perpetual floating license per
simultaneously executing versions and purchase of ZCentral Remote Boost Software Support is required. RGS requires Windows, RHEL (7
or 8), UBUNTU 18.04 LTS, or HP ThinPro 7 operating systems. MacOS (10.13 or newer) operating system is only supported on the receiver
side. Requires network access. The software is available for download at hp.com/ZCentralRemoteBoost.
xv Wacom pen and tablet are sold separately.
xvi Based on HP internal analysis of mini ISV certified workstations as of September 1,2020. Power based on processor, graphics, memory,
and power supply.
xvii Based on HP’s internal analysis of non-gaming mini desktop workstations with a minimum 3 ISV certs, configurable professional
graphics, and a dedicated workstation brand as of September 1, 2020. Highest performance based on max processor, graphics, memory,
and power supply available.
xviii Based on Cinebench R20, i9-10900K vs. i9-9900K, results may vary.
xix Based on Geekbench 4.3.4 benchmarks comparing Z2 Mini G5 (Intel® Core™ i9-10900, NVIDIA® Quadro® T2000 Driver 442.50, 32GB,
1TB NVMe, Windows
xx In best performance mode, plugged into the wall
xxi In best performance mode, plugged into the wall
xxii Based on HP’s internal analysis of 17" ISV certified mobile workstations as of September 1, 2020. Smallest based on volume.
xxiii Applies to HP PCs, Workstations and Displays manufactured after January 2019. Based on most Gold and Silver EPEAT® registrationsxxiii Applies to HP PCs, Workstations and Displays manufactured after January 2019. Based on most Gold and Silver EPEAT® registrationsby meeting all required criteria and achieving 50-74% of the optional points for EPEAT® Silver and 75-100% of the optional points forEPEAT® Gold according to IEEE 1680.1-2018 EPEAT®. Status varies by country. Visit www.epeat.net for more information.xxiv Estimated street prices. Actual prices may vary.

Über HP Inc.

HP Inc. entwickelt Technologien, die das Leben überall und für jeden verbessern. Mit unserem Produkt- und Service-Portfolio von Personal Systems, Druckern und 3D-Drucklösungen realisiert HP außergewöhnliche Anwendungserlebnisse. Weitere Informationen über HP (NYSE: HPQ) finden Sie unter http://www.hp.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HP Inc.
Schickardstraße 32
71034 Böblingen
Telefon: +49 (7031) 4507000
Telefax: +49 (7031) 14-2999
http://www.hp.com/de

Ansprechpartner:
Heiko Witzke
Telefon: +49 (89) 23121336
E-Mail: heiko.witzke@hp.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel