TMK ist jetzt trade-e-bility

Die TMK Retail Service & Consulting GmbH hat seit dem 1. September 2020 einen neuen Firmennamen: trade-e-bility GmbH. Sieben Leistungen erweitern das Portfolio im Zuge der Neuausrichtung. Diese Dienstleistungen berücksichtigen Entwicklungen wie die Marktüberwachungsverordnung 2021 sowie Kundenbedürfnisse, beispielsweise die des Online-Handels.

Die Namensänderung ist eine Konsequenz der vollständigen Firmenübernahme durch die GDM GmbH & Co. KG. Seitdem gehört die Firma neben den Partnerunternehmen take-e-way GmbH und get-e-right GmbH zu den e-systems® Lösungen der GDM Firmengruppe.

Die vernetzte Arbeitsweise innerhalb der Gruppe wird durch den Namen trade-e-bility samt einheitlicher Bildsprache in der Außendarstellung sichtbar. Die Kernkompetenz der GDM Gruppe ist Compliance Management für den Internationalen Handel mit Nonfood-Produkten. Jedes der Partnerunternehmen deckt einen anderen Bereich ab. Aus Kundensicht ergibt sich ein Partnernetzwerk, das Unterstützung für den rechtssicheren Handel aus einer Hand ermöglicht.


Der Name ist anders, die Firma ist dieselbe und es ist Vieles neu. Trade-e-bility bietet das, was der Name in richtiger Schreibweise verspricht: Marktfähigkeit (Englisch: tradeability).
Es gibt einen finanziellen Vorteil für die Kunden gegenüber klassischen Prüfinstituten für Nonfood-Produkte. Trade-e-bility führt vor Produktprüfungen eine Risikoanalyse durch. Das Labor prüft die Parameter, die für das Produkt notwendig sind. Dieses Vorgehen sichert zügig die Konformität der Produkte zu preiswerten Konditionen.

Kein Compliance-Fehler? Keine Kosten!
Herzstück der Dienstleistungen ist die Product Compliance Prüfung im Online-Shop. Das Versprechen an alle Neukunden: Wird im Online-Shop des Interessenten bei keinem der Produkte ein abmahnfähiger Compliance-Fehler gefunden, ist die Leistung einmalig gratis. (Aktionszeitraum: 01.09.2020 bis 01.11.2020)

Über die trade-e-bility GmbH

Die trade-e-bility GmbH (ehemals TMK Retail Service & Consulting GmbH) wurde 2014 gegründet und bietet für Hersteller, Einführer und Händler externes Qualitätsmanagement für Nonfood-Produkte an. Ziel ist es, den Herstellungs- oder Einkaufsprozess aktiv zu begleiten und alle Aspekte der Marktfähigkeit mit abzuprüfen. Dadurch sind die Kunden der trade-e-bility GmbH weitestgehend vor Abmahnungen geschützt und können erfolgreich und fokussiert neue Kunden und Geschäftsfelder erschließen. Die trade-e-bility GmbH ist unabhängig von Prüfinstituten, verbindet langjähriges Knowhow mit modernem Prozessmanagement und versetzt den Kunden somit in die Lage, Produktkonformität zu niedrigen Preisen herzustellen. Das Unternehmen hat derzeit 10 Mitarbeiter. Die Geschäftsführer sind Oliver Friedrichs und Hjalmar Vierle. trade-e-bility gehört neben den Partnerunternehmen take-e-way GmbH und get-e-right GmbH zu den e-systems® Lösungen der GDM Firmengruppe. Die Kernkompetenz der GDM Gruppe ist Compliance Management für den internationalen Handel mit Nonfood-Produkten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

trade-e-bility GmbH
Reichsbahnstraße 76
22525 Hamburg
Telefon: +49 (40) 54090410-0
Telefax: +49 (40) 54090410-9
https://www.trade-e-bility.de

Ansprechpartner:
Christoph Brellinger
Leitung Kommunikation und Marketing
Telefon: 040750687111
E-Mail: brellinger@take-e-way.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel