Analog Devices bringt HF-Transceiver mit hohem Dynamikbereich für anspruchsvolle, einsatzkritische Kommunikationsanwendungen auf den Markt

Analog Devices, Inc. (ADI) kündigte heute das erste Produkt einer neuen Serie von HF-Transceivern an, die den höchsten Dynamikbereich auf dem Markt bieten und für unzählige kommerzielle und militärische Anwendungen geeignet sind. Der Hochleistungs-HF-Transceiver ADRV9002 eignet sich insbesondere für einsatzkritische Kommunikationsanwendungen – wie First Responder-Funkgeräte, private Long-Term Evolution (LTE)-Netzwerke und Satellitenkommunikation -, bei denen Größe, Gewicht und Leistung wichtige Designaspekte sind. Der RF-Transceiver ist die neueste Ergänzung zum preisgekrönten RadioVerse™ Design und Ökosystem von ADI.
  • Sehen Sie sich die Produktseite des ADRV9002 an, laden Sie die Datenblätter herunter und bestellen Sie Muster: analog.com/ADRV9002

"Einsatzkritische Kommunikationsnetzwerke sind unerlässlich, um unsere Sicherheit zu gewährleisten", sagte Joe Barry, Vice-President der Wireless Communications Business Unit bei Analog Devices. "Die Schwierigkeit für diese Netzwerke, komplexe Signale zu entziffern, nimmt mit der zunehmenden Besetzung des Funkspektrums zu. Der HF-Transceiver ADRV9002 kann ein Signal auch in einem dicht gedrängten Frequenzspektrum korrekt entschlüsseln. Dies hilft den Kunden bei der Entwicklung von Funkplattformen, die in Leistung und Leistungsfähigkeit über ein breites Spektrum von kommerziellen und militärischen Anwendungen skalierbar sind.”

Merkmale und Vorteile des RF-Transceivers ADRV9002


  • Bietet den besten Dynamikbereich seiner Klasse und ist in der Lage, breitbandige und anspruchsvolle schmalbandige Operationen in einem einzigen Gerät zu entschlüsseln
  • Arbeitet im Bereich von 30MHz bis 6GHz
  • Bietet einen Empfänger- Dynamikbereich von -150dBc/Hz und einen hochlinearen Sender
  • Erster Funktransceiver, der Schmalband- und traditionelle Breitbandsignale von 12KHz bis 40MHz ermöglicht
  • Geeignet zur Verarbeitung von Sprach-, Daten- und Bild- oder Videosignalen
  • Enthält Korrekturalgorithmen für den digitalen Signalfunk, AGC, DPD, Frequenzsprungverfahren und Kanalfilterung
  • Fähigkeit zur dynamischen Anpassung von Leistungsfähigkeit und Leistung

Preise und Verfügbarkeit

Produkt: ADRV9002
Verfügbarkeit: SOFORT
Preis je1,000 VPE: $ 257.40
Packaging: 196-Ball Chip-Scale BGA Gehäuse

RadioVerse Ökosystem

RadioVerse von ADI umfasst Tools, Designressourcen und Unterstützung zur Beschleunigung der Entwicklungszeiten für Funkübertragungssysteme. Das Ökosystem umfasst Rapid-Prototyping-Plattformen, Evaluierungssysteme auf Chip-Ebene, Referenzdesigns, Simulationswerkzeuge und Entwicklungskits. Es gibt eine Ressource weltweiter Netzwerkpartner für Designideen und HF-Plattformen, einschließlich Referenzdesigns und Lösungsmodulen. Zu den Technologieressourcen gehören HDL- und Software-Referenzdesigns auf GitHub für die gesamte Systemebene, kompatible FPGA-Entwicklungsplattformen und Evaluierungssysteme auf Chip-Ebene.

Über die Analog Devices GmbH

Analog Devices (ADI) ist ein weltweit führendes Technologie-Unternehmen im Bereich Analog und Mixed Signal. Ziel des Unternehmens ist es, die anspruchsvollsten Engineering-Herausforderungen anzunehmen und diese zu lösen. Mit beispiellosen Technologien und Lösungen schlägt ADI Brücken zwischen der analogen und digitalen Welt. Die von Analog Devices entwickelten Produkte und Lösungen versetzen Kunden in die Lage, Daten und Abläufe in der realen Welt zu erfassen, zu messen, zu übertragen und zu interpretieren sowie diese Systeme und Lösungen mit Strom zu versorgen.
Weitere Informationen finden Sie unter http://www.analog.com.

Folgen Sie ADI auf Twitter über http://www.twitter.com/ADI News

Abonnieren Sie Analog Dialogue, das monatliche technische Fachmagazin unter: http://www.analog.com/library/analogDialogue/

Alle eingetragenen Warenzeichen und Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Analog Devices GmbH
Wilhelm-Wagenfeld-Str. 6
80807 München
Telefon: +49 (89) 76903-0
Telefax: +49 (89) 76903-157
http://www.analog.com

Ansprechpartner:
Ralf Stegmann
xmedia Agentur für Markt-Kommunikation GmbH
Telefon: +49 (7131) 923411
E-Mail: r.stegmann@x-media.net
Jackie Rutter
PR
Telefon: +44 (7581) 573724
E-Mail: jackie.rutter@analog.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel