Einhaltung der neuen Hygienestandards bei Meetings

Die Meeting-Branche orientiert sich neu und startet vorsichtig mit den ersten Offline Veranstaltungen. “Meeting Planer/innen brauchen gerade jetzt ein klares Signal der Eventanbieter in wie weit die verordneten Hygienemaßnahmen umgesetzt werden”, so Josephine Gräfin von Brühl, Geschäftsführerin des MICE Portals. Die Vorgaben sind klar, die Konzepte sind jedoch aufgrund der individuellen Infrastruktur der Locations und Tagungshotels sehr unterschiedlich. Hinzu kommt der unterschiedliche Umgang mit Hygienekonzepten. Es existieren sowohl externe Zertifizierungen als auch auf das jeweilige Haus zugeschnittene selbst angefertigte Hygienekonzepte. Alle setzen sich aber mit den gesetzlichen Vorgaben genau auseinander und möchten dies an ihre Kunden signalisieren. Dieses Signal ist für den B2B Veranstaltungsplaner enorm wichtig, ist er doch verantwortlich für die Sicherheit der Teilnehmer.  

MICE Portal nutzt die seit Januar implementierte Schlagwortsuche, um der Eventbranche den richtigen Schwung zu verpassen. Unter #safety bietet das Online Portal kostenfrei allen Anbietern die Möglichkeit, ein klares Signal an alle Nutzer des MICE Portals zu senden, dass sie ein Hygienekonzept vorweisen können.  

Seit Anfang Juni verzeichnet MICE Portal langsam steigende Buchungszahlen. Als Trend stellen sich bisher Meetings bis zu 40 Teilnehmer für 2020 heraus. Größere Veranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmern werden erst für 2021 angefragt. Diese haben jedoch einen deutlicheren Vorlauf als bisher. Darüber hinaus zeigt das Buchungsverhalten im MICE Portal deutlich, dass die Anzahl der extern durchgeführten Veranstaltungen nur noch ein Drittel aller Veranstaltungen ausmacht. Dafür weisen diese Veranstaltungen eher einen Event Charakter auf, d. h. mit Zusatzleistungen und Übernachtung der Teilnehmer. Richtig interpretiert bedeutet dies, dass Motivation oder Incentive in die Veranstaltung inkludiert werden.  


Veranstaltungsplaner finden unter www.miceportal.com zwei wichtige Informationen. #Re-Opening zeigt an, bei welchem Anbieter Events wieder durchgeführt werden und #safety offeriert Anbieter mit Hygienekonzept. Beide Informationen sind gerade jetzt besonders wichtig.

Über die MICE Portal GmbH

Das MICE Portal ermöglicht die einfache Koordination und Buchung sämtlicher Event- und Tagungskomponenten, vom Tagungshotel über die Location und das Rahmenprogramm bis hin zum Teilnehmermanagement. Für Unternehmen gibt es zudem die Möglichkeit sich die Software entsprechend der individuellen MICE (MeetingIncentiveCongressEvent) Prozesse maßschneidern zu lassen. Dabei profitieren Kunden und Anbieter von knapp 20 Jahren Erfahrung des Unternehmens.

Zusammen mit den Niederlassungen in Attenkirchen, Berlin und Bonn zählt das Unternehmen ca. 50 Mitarbeiter. Alle mit dem Ziel, mit der eigenen Online Eventmanagement Plattform die Art, wie Veranstaltungen online realisiert werden, zu revolutionieren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MICE Portal GmbH
Am Bachfeld 1
85395 Attenkirchen
Telefon: +49 (8168) 9974-0
Telefax: +49 (8168) 9974-1199
http://www.miceportal.com

Ansprechpartner:
Anja Engel
Head of Marketing
Telefon: 0302884971404
E-Mail: a.engel@miceportal.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel