Soffitten-Lampen auf LED-Basis in den Abmessungen Ø 6 x 31 und 6 x 39 mm

Signal-Construct bietet mit der neuen LED-Soffittenserie MSOC 06 jetzt alle üblichen Bauformen von Tube-Lights und Soffitten als LED-Version an.

Mit der Ergänzung der erfolgreichen MSOC 08 Serie mit den Abmessungen Ø 8 x 31 und 39 mm, sowie den MSOC/MSOE 11-Versionen als Ø 10,5 x 39 und 43 mm -Typen wird je nach Ausführung das Produktspektrum von Glühlampen im Bereich von 2-7 Watt problemlos abgedeckt.


Die für diese Produktreihe erreichte Effizienz von bis zu 70 Lm/Watt entspricht dabei einer Energieeinsparung von 65%. Durch die Fresnell-Struktur der Gehäuse bzw. Gehäuseeinfärbung werden außerdem Abstrahlwinkel von ca. 160° erreicht. Damit eignen sich die Produkte speziell auch für den Einsatz in Sprech-, Briefkasten- und Schwesternrufanlagen (Krankenhäuser), sowie in Aufzügen oder auch als Hinterleuchtung von Hinweisschildern.

Das komplette Programm kann neben den klassischen Lichtfarben weiß und warmweiß auch in rot – gelb – grün und blau geliefert werden. Als Betriebsspannungen werden serienmäßig 12/14 V und und 24/28 V angeboten. Realisiert werden aber auch Sonderspannungen bis zu 70 V.

Allen Typen gemeinsam ist außerdem die volle Eignung auch für AC-Betrieb, der durch eine integrierte Gleichrichtung erreicht wird und die Beachtung der Polarität bei DC-Betrieb nicht erforderlich macht. Zusätzlich wird durch ein auf die Platinen aufgebrachtes Coating ein verbesserter Feuchtigkeits- und Korrosionsschutz erreicht, wodurch sich der Einsatzbereich der Lampen zusätzlich erweitert.

Das Lampenprogramm wird außerdem durch neuartige, kompakte Lampenfassungen für Schraubklemmen-Anschluss abgerundet. Wird die zentrale Bohrung zur Befestigung verwendet, können die seitlichen Laschen abgetrennt und damit das Isolierteil der Fassung verkürzt werden.

Über die Signal-Construct elektro-optische Anzeigen und Systeme GmbH

Signal-Construct ist seit über 40 Jahren ein innovatives inhabergeführtes Familienunternehmen mit dem Fokus auf Entwicklung und Fertigung opto-elektronischer Bauteile und Komponenten.

Das breite Produktspektrum bietet qualitativ hochwertige, kundenorientierte und nachhaltige Lösungen für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche, wobei durch eine bewusst hohe Fertigungstiefe ein breites Know-How-Spektrum vorhanden ist.

Schwerpunkte sind Ausleuchtungen für Bedienelemente und Meldeleuchten im Industrie-und Avionikbereich, Leseleuchten für Schienenfahrzeuge als Spot oder mit flexiblem Metallschlauch, LED-Spots für Akzentbeleuchtungen, sowie Statusanzeigen für den Front- und Leiterplatten-Einbau.

Ergänzt wird das Fertigungsprogramm durch Standard- und kundenspezifische Lichtleiter-Komponenten und einem Bereich LED-Processing, in dem sowohl die Bearbeitung von THT-Visible- als auch IR-und Fotodioden oder die Umarbeitung zu SMT-verarbeitbaren Bauteilen möglich ist.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Signal-Construct elektro-optische Anzeigen und Systeme GmbH
Brückenäckerweg 4
75223 Niefern-Öschelbronn
Telefon: +49 (7233) 9531-0
Telefax: +49 (7233) 9531-29
http://www.signal-construct.de

Ansprechpartner:
Nils Hofsäss
Telefon: +49 (7233) 9531-19
Fax: +49 (7233) 9531-29
E-Mail: nhofsaess@signal-construct.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel