Leakage Detection mit dem Calyx N100

Ammoniak ist hoch giftig und stellt ein nicht zu unterschätzendes Gesundheitsrisiko dar. Allerdings wird es auch häufig und zugleich sehr effektiv als Kühlmittel eingesetzt und wird zudem als Nebenprodukt beispielsweise in der Landwirtschaft verwendet. Während Ammoniak einen sehr charakteristischen Geruch aufweist und relativ einfach daran erkannt werden kann, ist es gleichzeitig äußerst schwierig, das Gas in einem komplexen Umfeld exakt zu messen, in der die Chemikalie typischerweise vorzufinden ist.

Der Calyx N100 ist ein völlig neues Ammoniak-Sensor-Modul, dessen Technologie mehr als zehn Jahre Entwicklungszeit und enormen Forschungsaufwand verschlang. CompoTEKs neuer amerikanischer Partner Calyx Inc. konnte bei der Entwicklung auf die Unterstützung der University of California in Berkeley (UCB) sowie auf das Lawrence Berkeley National Laboratory (LBNL) zurückgreifen. Der N100 stellt dabei die barebone-Modulversion von Calyx‘ high-end-device dar. Er enthält den firmeneigenen Ammoniak-Sensor und die on-board MCU und bedarf außerdem keiner weiteren Kalibrierung. Der N100 kommt im Formfaktor 4R (Industriestandard) und kann in embedded-Systeme integriert werden.

Technische Ausstattung und Anwendungsmöglichkeiten


Der N100 kann dauerhaft im Umfeld von Ammoniak eingesetzt werden, ohne dabei seine Sensibilität zu verlieren oder Schaden davon zu tragen. Darüber hinaus zeigt er sich gegenüber anderen Umweltbelastungen unempfindlich. Sobald der N100 jedoch eine Veränderung in der Ammoniak-Konzentration wahrnimmt, reagiert er innerhalb von 60 Sekunden. Somit können Sie den high-end-Sensor von Calyx ideal in hochsensiblen Applikationen – wie beispielsweise bei der Ortung etwaiger Lecks – einsetzen. Außerdem ist er ebenso bestens für Anwendungen in Kühlanlagen geeignet.

Die Key Features:

  • Measurement Range: 0~55ppm
  • Response Time: max. 60sec
  • Operation Voltage: 5V
  • Digital Output: UART
  • Standard Baud Rate: 115200
  • Environmental Temperature: -20~50°C
  • Expected Operating Life: 5 years
  • Humidity Range: • 25~95%RH (-20~40°C)
  • Weight: 8g

Hier können Sie weitere Informationen im Datenblatt nachlesen. Sie sind bereits überzeugt?

Möchten Sie mehr über Calyx und deren spannende Produkte erfahren? Kontaktieren Sie uns gleich hier für mehr Informationen!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CompoTEK GmbH
Lindwurmstr. 97a
80337 München
Telefon: +49 (89) 544323-0
Telefax: +49 (89) 535623
http://www.compotek.de

Ansprechpartner:
Richard Stein
Telefon: +49 (89) 544323-27
E-Mail: rs@compotek.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel