ODU-MAC® Black-Line – Die Mass Interconnect Lösung

Auf der diesjährigen productronica zeigt ODU seine Neuheit für den Bereich Mess- und Prüftechnik: die ODU-MAC® Black-Line. Die Mass Interconnect Lösung für das Testen von Leiterplatten oder elektronisch konfektionierten Baugruppen ist die Schnittstelle zwischen den Prüflingen und den Testgeräten.

Die Vorteile

Die ODU-MAC® Black-Line zeichnet sich durch eine innovative, elektromechanische und bisher einzigartige Verriegelungsart aus. Die Verbindung von Prüflingen und Testgerät erfolgt mittels Knopfdruck. Der branchenübliche Handhebel entfällt. Die Handhabung ist komfortabel und ergonomisch. Der Adapterrahmen mit Toleranzausgleich sowie 12 schwimmend gelagerten Steckverbinderrahmen verbessert und vereinfacht den Steckvorgang. Zusätzlich verringert die Anzahl von acht Anzugspunkten eine Rahmenverformung. ODU bietet eine europäische Lösung auf höchstem Qualitätsniveau mit weltweiter Verfügbarkeit an.


ODU-MAC® Black-Line auf einen Blick:

  • Innovative Anzugsmechanik: elektromechanische Variante
  • 8 Anzugpunkte verhindern Rahmenverformung
  • Adapterrahmen (ITA) mit Toleranzausgleich für einfaches Stecken
  • Höchste Flexibilität durch ODU-MAC® Module
  • Optionale Kodierungsmöglichkeit des Adapters
  • Europäische Lösung mit weltweiter Verfügbarkeit

Flexibilität für jeden Anwendungsfall

Höchste Flexibilität entsteht durch die Vielfalt an Modulen, die sich individuell kombinieren lassen. So können je nach Anforderung Signale, Power, Hochstrom, Hochspannung, HF-Signale (Koax), Druckluft- und Fluiddurchführung, Vakuum, Lichtwellenleiter und Datenraten/High-Speed übertragen werden.

Die ODU-MAC® Black-Line gibt es in zwei Größen. Die größere Ausführung bietet aufgrund der kompakten Bauweise Platz für bis zu 4.440 Signalkontakte. Für den Anschluss der Kontakte hat der Kunde die Wahl zwischen verschiedenen Anschlusstechniken: Crimpen, Löten, PCB/Print und Wire Wrap. Darüber hinaus bietet ODU zuverlässigen Kundenservice und die Möglichkeit der Kabelkonfektionierung. ODU-Kunden profitieren von 80 Jahren Erfahrung und Expertise in der elektrischen Verbindungstechnik.

Dank modularem Aufbau ist die ODU-MAC® Black-Line eine Lösung für unterschiedlichste Anforderungen. Die Systemschnittstelle kann im Bereich Mess- und Prüftechnik beispielsweise in den Branchen Automotive, Medizin, Telekommunikation, Luft- und Raumfahrt sowie Militär und Konsumgüter eingesetzt werden.

Besuchen Sie uns auf der productronica, der Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik, in Halle A1, Stand Nr. 520. Wir sind vom 12.-15. November mit einem Expertenteam Vorort und beantworten gerne Ihre Fragen. Am 20./21.11.2019 finden Sie ODU bei den NIDays Europe in München und unter: https://www.odu.de/…

Über die ODU GmbH & Co. KG

ODU zählt zu den international führenden Anbietern von Steckverbindungssystemen und beschäftigt weltweit rund 2.300 Mitarbeiter. Der Hauptsitz der Firmengruppe ist Mühldorf am Inn. Weitere Produktionsstandorte befinden sich in Sibiu/Rumänien, Shanghai/China und Tijuana/Mexiko. Das Unternehmen vereint unter einem Dach alle relevanten Kompetenzen und Schlüsseltechnologien für Konstruktion und Entwicklung, Werkzeug- und Sondermaschinenbau, Spritzerei, Stanzerei, Dreherei, Oberflächentechnik, Montage sowie Kabelkonfektionierung. Die ODU Gruppe ist mit ihren Produkten global vertreten und verfügt über ein internationales Vertriebsnetzwerk. Dazu gehören eigene Auslandsgesellschaften in China, Dänemark, Frank-reich, Italien, Japan, Korea, Schweden, UK und den USA sowie zahlreiche weltweite Vertriebspartner. Steckverbindungen von ODU sorgen in zahlreichen anspruchsvollen Anwendungsbereichen für eine zuverlässige Übertragung von Leistung, Signalen, Daten und Medien: in zukunftsorientierten Wachstumsmärkten wie der Medizintechnik, der Militär- und Sicherheitstechnik, der Elektromobilität und der Energietechnik ebenso wie in etablierten Branchen wie der Industrieelektronik oder der Mess- und Prüftechnik.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ODU GmbH & Co. KG
Pregelstraße 11
84453 Mühldorf
Telefon: +49 (8631) 6156-0
Telefax: +49 (8631) 6156-49
https://www.odu.de

Ansprechpartner:
Nicol Schindlbeck
Head of Corporate Marketing & Communications
Telefon: +49 (8631) 6156-1691
Fax: +49 (8631) 6156-4691
E-Mail: Nicol.Schindlbeck@odu.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel