KNIPEX Zangenschlüssel in 180 Millimeter Länge

Der Zangenschlüssel von KNIPEX ist ein echter Klassiker des Wuppertaler Zangenherstellers und ein wahres Multitalent. Jetzt wurde das Werkzeug, das Zange und Schraubenschlüssel in sich vereint, umfassend modifiziert. Das überarbeitete 180 Millimeter lange Modell ist leichter geworden und hat zwei zusätzliche Einstellpositionen für lückenloses Greifen bis 40 Millimeter erhalten. Die neue gelaserte Skala ermöglicht zudem eine Voreinstellung der Schlüsselweite.

Wer einen 86 180 Zangenschlüssel von KNIPEX sein Eigen nennt, hat mehr Platz im Werkzeugkasten. Denn er ersetzt einen ganzen Satz metrischer oder zölliger Schraubenschlüssel – mit dem optimierten Modell sogar bis 40 Millimeter oder eineinhalb Zoll Greifkapazität. Dabei erfolgt das Verstellen der Greifbacken schnell, verlässlich und komfortabel per Druckknopf. Dank glatter, parallel geführter Backen können auch Verschraubungen mit empfindlichen Oberflächen, wie etwa Armaturen schonend und beschädigungsfrei verschraubt werden. Zudem muss der Zangenschlüssel beim Lösen oder Festziehen von Schrauben nicht abgesetzt werden, der Hub zwischen den Greifbacken ermöglicht einen Rückhub über die Schraubenecken und somit Schrauben nach dem Ratschenprinzip.

Aber das bewährte Werkzeug ist auch ein mobiler Schraubstock. Das hohe Übersetzungsverhältnis von circa 1:10 ermöglicht eine enorme Verstärkung der Handkraft für ein sicheres Halten, Greifen, Pressen oder Biegen von Werkstücken. Die praktische gelaserte Skala hilft dabei, den Zangenschlüssel vorab und abseits vom Werkstück auf die benötigte Schlüsselweite einzustellen. Auf der Vorderseite sind die Angaben in Millimeter angebracht, auf der Rückseite stehen die äquivalenten Zoll-Angaben. Für komfortablere Handhabung bei der Arbeit sorgt das um zehn Prozent verringerte Gewicht des Zangenschlüssels.


Über die KNIPEX-WERK C. Gustav Putsch KG

KNIPEX ist der weltweit führende Hersteller von Zangen für Handwerk und Industrie. Das Familienunternehmen in der vierten Generation wurde 1882 in Wuppertal-Cronenberg gegründet. Schwerpunkt ist die Entwicklung und Fertigung von Zangen in rund 800 Varianten, die anspruchsvollen Anwendern ein effektives, leichtes und sicheres Arbeiten ermöglichen. Mit moderner Technik und einer Fertigungstiefe von nahezu 100 Prozent produziert KNIPEX jeden Tag mehr als 45.000 Produkte und erreicht damit Kunden in über 100 Ländern. Hohe Leistungsfähigkeit, ständige Innovation und Verbesserung sowie Orientierung an menschlichen Werten sind Grundlagen des Handelns. KNIPEX beschäftigt am Standort Wuppertal über 1.200 Mitarbeiter, die KNIPEX-Gruppe mit allen Tochtergesellschaften insgesamt 1.900 Mitarbeiter.

Weitere Informationen unter www.knipex.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KNIPEX-WERK C. Gustav Putsch KG
Oberkamper Str. 13
42349 Wuppertal
Telefon: +49 (202) 4794-0
Telefax: +49 (202) 477494
http://www.knipex.com

Ansprechpartner:
Matthias Hagedorn
Leiter Marketing
E-Mail: m.hagedorn@knipex.de
Imke Eichelbaum
FAKTOR 3 AG
Telefon: +49 (40) 679446-25
E-Mail: knipex@faktor3.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel