Neue Weitbereichslösung von dormakaba

Zur schnellen und automatischen Identifikation von Personen und Fahrzeugen bietet dormakaba eine neue automatische Weitbereichslösung an. Sie ermöglicht eine sichere Identifizierung von berechtigten Personen bzw. Fahrzeugen über eine Distanz von bis zu 8 Metern. Die Lösung eignet sich u.a. zur Zugangskontrolle an Schrankenanlagen an ein- oder mehrspurigen Parkplatz- oder Parkhauszufahrten und sorgt so für eine bequeme und schnelle Zufahrt zu Firmengeländen oder -parkplätzen.

Das System besteht aus einem Zutrittsmanager, RFID-Lesegeräten mit integrierten Antennen, einem Befestigungskit, Mitarbeiterausweisen und/oder Window Tags für die Windschutzscheibe. Das Lesegerät XT-1 von TagMaster hat einen Lesebereich von bis zu 8 Metern, das Lesegerät XT-Mini eignet sich optimal für eine Mastenmontage in Fahrspurnähe oder auch für den Einsatz in geschlossenen Räumen, um Personen auf eine Entfernung von ca.3 m zu erkennen. Die Leser lassen sich einfach und schnell installieren. Die UHF-Medien oder Kombiausweise werden mit einem dormakaba 128 Bit Schlüssel verschlüsselt und übertragen denselben Inhalt wie die Mitarbeiterausweise.

Diese Weitbereichslösung ist bei Gebrüder Heller Maschinenfabrik GmbH in Nürtingen bereits im Einsatz. Für die Parkplatzzufahrt war hier seit einigen Jahren eine Weitbereichslösung eingesetzt, die modernisiert werden sollte. Als langjähriger Anwender der dormakaba Lösung „b-comm ERP für SAP“ für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle testete das Unternehmen im SAP-Umfeld die neue Lösung parallel zum bisherigen System. Ausgewählte Fahrzeuge wurden mit einem Windschutzscheiben Tag versehen, der beim Rückspiegel aufgeklebt wurde. Auch Fahrräder und Gabelstapler wurden in den Test einbezogen. Das System funktionierte einwandfrei. Berechtigte Fahrer wurden frühzeitig erkannt, so dass sich die Schranke zum Firmenparkplatz sofort öffnete und das Fahrzeug durchfahren konnte, ohne anhalten zu müssen. Nach dem überzeugenden Test ließ der Werkzeugmaschinenhersteller insgesamt 15 Weitbereichsleser installieren und schaltete das System live. Seitdem werden die Fahrzeuge der Mitarbeiter oder von Lieferanten – ob PKW, Kleinbus, LKW, Fahrrad – an den Schrankenanlagen automatisch erkannt und können bequem einfahren.


 

Über die dormakaba Deutschland GmbH

Die dormakaba Deutschland GmbH ist Spezialist für Produkte, Lösungen und Services aus einer Hand in den Bereichen Sicherheit und Zutritt zu Gebäuden. Das Unternehmen zählt zu den führenden Anbietern in den Bereichen Türtechnik, Glasbeschläge, Sicherheits- und Zutrittslösungen sowie Zeit- und Datenmanagement. Das umfangreiche Portfolio umfasst Türschließer und -beschläge, Drehflügelantriebe, Automatik-, Karussell- und Sicherheitstüren, Sicherungstechnik, Fluchtwegsicherung, Glasbeschlagtechnik, Innentürbeschläge, Schiebetürlösungen, mechanische Schließzylinder, digitale und mechatronische Schließtechnik, Hotelschließsysteme, Tresorschlösser, Sicherheits- und Zutrittsmanagementsysteme sowie Zeit- und Datensysteme

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

dormakaba Deutschland GmbH
Dorma Platz 1
58256 Ennepetal
Telefon: +49 (2333) 793-0
Telefax: +49 (2333) 793-4950
https://www.dormakaba.de

Ansprechpartner:
Petra Eisenbeis-Trinkle
PR
Telefon: +49 (6103) 9907-455
Fax: +49 (6103) 99075-455
E-Mail: petra.eisenbeis-trinkle@dormakaba.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel