GreenShield setzt neue Maßstäbe bei E-Mail- und Datei-Sicherheit

cv cryptovision GmbH, führende Experten für moderne Kryptografie, bringt eine neue E-Mail- und Dateiverschlüsselungs-Software auf den Markt: GreenShield. Mit der Lösung können Behörden und Unternehmen vertrauliche Inhalte auf dem Sicherheitsniveau VS-NfD verschlüsseln und austauschen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat GreenShield als einzige E-Mail- und Datei-Verschlüsselung-Software für die Übertragung und Verarbeitung von nationalen Verschlusssachen bis einschließlich zum Geheimhaltungsgrad VS-NfD sowie NATO Restricted und EU Restricted zugelassen. Cryptovision ist auf dem heute beginnenden 16. Deutschen IT-Sicherheitskongress des BSI in Bonn vertreten und präsentiert dort bis Donnerstag die neue Software.

Vertrauliche Informationen in wenigen Sekunden schützen

GreenShield Suite ist eine Komplett-Lösung, um E-Mails und Dateien in wenigen Sekunden zu verschlüsseln und zu signieren. Genutzt wird dafür eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung mit den stärksten momentan verfügbaren Verschlüsselungsverfahren. GreenShield Suite besteht aus den Produkten GreenShield File und GreenShield Mail. Mit GreenShield File können Dateien in der gewohnten Arbeitsumgebung verschlüsselt und sicher abgelegt werden. GreenShield Mail integriert sich in die jeweiligen E-Mail-Systeme und ermöglicht somit die sichere Verarbeitung von E-Mails inklusive Anhängen. Beide Komponenten basieren auf dem gleichen, durch das BSI zugelassenen Sicherheitskern, der die Einbindung definierter Sicherheitstoken gestattet.


Umfangreiche Expertise für den VS-Markt

cryptovision beschäftigt sich seit ihrer Gründung im Jahr 1999 ausschließlich mit Verschlüsselungstechnik und hat unter anderem die VS-NfD-zugelassene E-Mail-Sicherheitslösung s/mail entwickelt. Diese Expertise hat cryptovision in die Nachfolger-Lösung GreenShield einfließen lassen.

Über die cv cryptovision GmbH

Die cv cryptovision GmbH gehört zu den führenden Spezialisten für moderne, benutzerfreundliche Kryptografie und Lösungen für sichere elektronische Identitäten. Mit ihren Produkten und Gesamtlösungen schützen sich weltweit 250 Millionen Menschen und eine Vielzahl von Institutionen in der digitalen Welt vor Hackerangriffen, Manipulation, Missbrauch von Identitäten und Spionage. cryptovision adressiert unterschiedlichste Branchen wie die öffentliche Verwaltung, Gesundheit, Automobil, Finanzen & Versicherungen, Energie oder IT. Zu ihren Kunden zählen Staaten wie Nigeria, Ghana und Ecuador, Institutionen wie die Bundeswehr, das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), die Stadt New York sowie Unternehmen wie E.ON, VW und die Allianz.

cryptovision wurde 1999 in Gelsenkirchen gegründet und wird von Mitgründer Markus Hoffmeister geführt. Neben Hoffmeister sind u.a. die Bundesdruckerei GmbH und die tbg Technologie-Beteiligungs-Gesellschaft an cryptovision beteiligt

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

cv cryptovision GmbH
Munscheidstr. 14
45886 Gelsenkirchen
Telefon: +49 (209) 167-2450
Telefax: +49 (209) 167-2461
https://www.cryptovision.com

Ansprechpartner:
Veronica von Preysing
Marketing
Telefon: +49 (209) 1672483
E-Mail: veronica.preysing@cryptovision.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.