InfinityBook Pro 13 als wichtiger Bestandteil der openSUSE Referenztests

Bereits seit 2018 besteht die Kooperation zwischen TUXEDO Computers und dem openSUSE Projekt. Diese läuft sehr erfolgreich, sodass das Releaseteam von openSUSE eine Dauerleihstellung von TUXEDO Computers erhalten und auf dem InfinityBook Pro 13 die neue Version Leap 15.1 ent- und weiterentwickelt hat, die demnächst veröffentlicht wird.

Das openSUSE Projekt verwendet hauptsächlich das InfinityBook Pro 13 aus dem Sortiment TUXEDO Computers‘. Es bietet zahlreiche Möglichkeiten in der Konfiguration und zeichnet sich durch seine Mobilität, Laufzeit, Leistungskraft, Qualität sowie Flexibilität aus. Die internen Tests bei openSUSE waren durchweg positiv. Weitere Informationen und Benchmarks finden Sie in der aktuellen gemeinsamen Success Story, die zum Download zur Verfügung steht.

Vom 24. – 26. Mai 2019 ist TUXEDO Computers Teil der openSUSE Conference 2019 in Nürnberg. Dort präsentiert der Hardwarehersteller aus Königsbrunn bei Augsburg eine Auswahl an aktuellen Geräten. Die Laptops können hier angesehen und getestet werden. Über den TUXEDO Computers Onlineshop können über 20 Geräte nach jeweiligen Bedürfnissen konfiguriert und z. B. mit der Linux-Distribution openSUSE ausgestattet werden.


Die openSUSE-Konferenz im Mai ist die jährliche openSUSE-Community-Veranstaltung, die Menschen aus der ganzen Welt zusammenbringt. Die organisierten Vorträge, Workshops und BoF-Sitzungen bieten einen Rahmen für ungezwungenere Treffen und Hack Sessions.

Weitere Informationen und Tickets gibt es hier:
events.opensuse.org/conferences/oSC19

Weitere Informationen zu TUXEDO Computers und dem Sortiment erhalten Sie unter www.tuxedocomputers.com

Über die TUXEDO Computers GmbH

Die Wurzeln der TUXEDO Computers GmbH gehen auf die Unternehmensgründung des Linux-Onlineshop durch Herbert Feiler im Jahre 2004 zurück. Seit dieser Zeit konnte sich TUXEDO die Marke für individuelle und qualitativ hochwertige Notebooks und Computer mit Windows und vor allem Linux Unterstützung auf dem Markt durchsetzen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Königsbrunn bei Augsburg.

Der Name TUXEDO Computers vereint sowohl die Ansprüche, als auch das Produktspektrum in sich: TUXEDO, was aus dem Englischen übersetzt Maßanzug bedeutet. Ebenso steckt darin der Name des Linux-Maskottchens Tux! Ein TUXEDO Computer ist also nicht nur aufgrund der Hardwareausstattung ein Linux-PC im Maßanzug, man erkennt ihn auch sofort am Namen als solchen!

TUXEDO Computers bietet seinen Kunden keine Standard-Linux-PCs, sondern speziell auf den Kunden zugeschnittene Systeme. Es handelt sich also um individuell gebaute Computer/PCs und Notebooks, die vollständig Linux- und auch Windows-tauglich sind. Aber es steckt noch mehr dahinter: Die Assemblierung und Installation erfolgt im eigenen Haus mit eigens programmierten Treibern, Scripts und Add-ons. Der individuelle Support verfügt außerdem über eigene Repositories. Die Käufer erhalten zusätzlich noch exklusiven Zugang zur myTUXEDO-Cloud, die deutsche, verschlüsselte Server verwendet – der Datenschutz und die Sicherheit stehen bei myTUXEDO stets im Vordergrund.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TUXEDO Computers GmbH
Zeppelinstr. 3
86343 Königsbrunn
Telefon: +49 (8231) 9919-000
Telefax: +49 (8231) 9919-009
http://www.tuxedocomputers.com

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.