AIDA-Messeteam absolviert erfolgreich Messe Zukunft Personal Nord, Hamburg 2019

Am AIDA Messestand fanden sich wieder zahlreiche interessierte Besucher und Kunden ein, um sich über die vielfältigen Lösungen zu Zeitwirtschaft und Zutrittsberechtigung, sowie  die aktuellen Neuentwicklungen  zu informieren.

Gefragt war das Virtuelle Personalbüro, welches ein innovatives und effizientes Verwaltungsmanagement ermöglicht.

Ebenso die zahlreichen mobilen Erfassungsmöglichkeiten, die AIDA als Alternative und Ergänzung zu den stationären Zeiterfassungsterminals und dem webbasierten Buchen bietet.


Der Miniscanner und die mobile APP sind die beliebtesten Möglichkeiten der mobilen Erfassung sowohl für Anwesenheitszeiten, als auch für die Auftragszeit- und Tätigkeitserfassung.

Ein besonderes Feature stellt die zusätzliche Erfassung von GPS-Daten dar.

Starkes Interesse fanden auch die Präsentationen der vielfältigen Zutritts-und Sicherheitssysteme, mit welchen die unterschiedlichsten Gebäudetypen und Sicherheitsanforderungen abgedeckt werden können.

Das AIDA -Team rund um Standleiter Andreas Loerzer blickt auf eine rundum gelungene Messe zurück – und freut sich schon auf „die Nord 2020“.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AIDA ORGA
Gültlinger Straße 3/1
75391 Gechingen
Telefon: +49 (7056) 9295-0
Telefax: +49 (7056) 9295-29
http://www.aida-orga.de

Ansprechpartner:
Sonia Welter
Leitung Innenvertrieb
Telefon: +49 (7056) 9295-13
Fax: +49 (7056) 9295-29
E-Mail: welter@aidaorga.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.