Geschaffen für Extremsituationen

Netzwerke sind heute allgegenwärtig und unverzichtbar. Genau deshalb müssen sie robust, zuverlässig und einfach zu bedienen sein. Im druckfrischen Katalog 2019 zeigt KTI sein Gesamtprogramm aus den Bereichen Industrial Ethernet, fiberoptische Produkte und Medienkonverter. Auf den ersten Blick fällt auf: Der Katalog präsentiert sich mit einem neuen, frischen Design. Aber auch inhaltlich hat sich einiges getan:

Einen besonderen Schwerpunkt nehmen diesmal Produktneuheiten mit PoE – Power over Ethernet – ein. Mittels PoE lassen sich Endgeräte über das Ethernet-Kabel mit Strom versorgen. KTI präsentiert eine Reihe von Produktneuheiten im Bereich Switches und Medienkonverter – auch für den industriellen Einsatz. Neu ist auch die Vielzahl an Produkten, die High PoE++ unterstützen. Dank High PoE++ lassen sich nun angeschlossene Geräte über das Netzwerk-Kupfer-Kabel mit Strom speisen, die bisher aufgrund ihrer Leistungsaufnahme von bis zu 90 Watt nicht über PoE versorgt werden konnten.

KTI-Produkte sind speziell für den Einsatz im industriellen Umfeld konzipiert. Ein weiter Temperaturbereich, variable Spannungsversorgung, Ausfallsicherheit sowie Stoß- und Vibrations-festigkeit sind Merkmale, die einen zuverlässigen und dauerhaften Betrieb auch in Extremsituationen sicherstellen. Und gerade dort, wo Kupfer auf Glasfaser trifft, sind Produkte von KTI im Einsatz.


Seit der Gründung 1983 hat sich KTI Networks mit innovativen Netzwerklösungen zu einem der international führenden Hersteller von Ethernet Produkten entwickelt – mit eigener Hard- und Softwareentwicklung sowie leistungsfähigen und modernen Produktionsstätten im In- und Ausland. Als OEM- und ODM-Dienstleister fertigt das Unternehmen auch maßgeschneiderte Individuallösungen – exakt auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt.

Der neue KTI-Katalog kann ab sofort kostenlos unter der Rufnummer 0521 / 96680 222 oder per Email (info@kti.de) angefordert werden. Darüber hinaus steht im Internet unter www.kti.de eine PDF-Ausgabe als Downloadlink zur Verfügung.

Über die Avanis GmbH

Seit der Gründung 1983 hat sich KTI Networks mit innovativen Netzwerklösungen und hohen Service- und Qualitätsstandards zu einem der international führenden Hersteller von Ethernet Produkten entwickelt. Heute ist KTI einer der weltgrößten Produzenten von Medienkonvertern, Fiberswitches und Transceivern – mit eigener Hard- und Softwareentwicklung sowie leistungsfähigen und modernen Produktionsstätten im In- und Ausland. Als OEM- und ODM-Dienstleister fertigt KTI im Kundenauftrag auch maßgeschneiderte Individuallösungen.

Von ihrem Firmensitz in Bielefeld aus sorgt die KTI Distribution GmbH für die optimale Betreuung der KTI Fachhandelspartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Avanis GmbH
Am Fichtenbrink 38
33659 Bielefeld
Telefon: +49 (521) 26012-0
Telefax: +49 (521) 26012-12
http://www.avanis.de

Ansprechpartner:
Christian Helming
Marketing / PR
E-Mail: chelming@kti.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.