VZM ist Mitglied im Cyber Security Cluster Bonn e.V.

Die von zur Mühlen´sche GmbH (VZM) ist seit dem 1.5.2019 offizielles Mitglied des Cyber Security Cluster Bonn e.V. Das Bonner Sicherheitsunternehmen ist damit Partner für den Zusammenschluss der in der Region Bonn/Rhein-Sieg ansässigen Security-Einrichtungen aus Wissenschaft, Wirtschaft und öffentlichen Institutionen. Zu den Gründungsmitgliedern des Clusters gehören unter anderem die Stadt Bonn, die IHK Bonn/Rhein-Sieg, die Fraunhofer Gesellschaft, die Hochschule Bonn/Rhein-Sieg sowie die Deutsche Telekom und Deutsche Post DHL Group. Gemeinsam verfolgen sie das Ziel, die Region als das Herz der Cyber Sicherheit erlebbar zu machen.

„Unsere Expertise in der strategischen Beratung und Planung von IT-Infrastrukturen und Data Center ist untrennbar mit dem Thema Cyber Security verknüpft“, erklärt Peter Loibl, Geschäftsführer bei VZM. „Denn die herkömmlichen Leistungen in der Planung und Konzeption von sicherheitstechnischen Systemen werden weiter benötigt, aber sie sind heute um die IT-Themen ergänzt. Die Informationssicherheit gehört für uns in jede qualifizierte Sicherheitsplanung“.

Der Cyber Security Cluster Bonn e.V. will eine Plattform schaffen für den nationalen und internationalen Austausch zum Thema Informationssicherheit. Für VZM ist die Sicherheit in der IT-Infrastruktur ein Querschnittsthema, das die interdisziplinäre Zusammenarbeit vieler technischer Fachgebiete erfordert. Aus diesem Grund arbeiten bei diesem Sicherheitsexperten Fachleute aus unterschiedlichen Bereichen, die gemeinsam abgestimmte und durchgängige Verfügbarkeits- und Sicherheitskonzepte erstellen.


Auch die Weiterentwicklung der Aus- und Weiterbildungsangebote und die Fachkräftesicherung möchte VZM mit seiner Mitgliedschaft im Cluster unterstützen. Das Unternehmen setzt in seiner Arbeit auf Weiterbildung und nachweisbare Qualität. „Funktionen der Sicherheits- und Gebäudetechnik sind komplexe IT-Systeme. Für Analyse, Planung und Auditierung ist deshalb fundiertes Wissen zur IT und Informationssicherheit unumgänglich. Mit zehn eigenen zertifizierten ISMS-Lead-Auditoren nach ISO/IEC 27001 werden wir dieser Anforderung bestens gerecht“, sagt Peter Loibl. VZM ist ferner nach ISO 9001:2015 zertifiziert. Der Nachweis umfasst die Tätigkeitsbereiche Sicherheitsberatung und -konzeption sowie die Planung von Rechenzentren, Sicherheits- und Gefahrenmeldeanlagen.

Über die VON ZUR MÜHLEN’SCHE GmbH

Die VON ZUR MÜHLEN’SCHE GMBH (VZM) ist Spezialist für das komplette Spektrum der Sicherheit. 1972 gegründet, ist das Unternehmen heute eine international agierende Beratungs-, Planungs- und Ingenieurgesellschaft mit Tätigkeitsschwerpunkt in Europa. Das Team von über 35 anerkannten und fest angestellten Fachleuten unterschiedlicher Disziplinen mit komplexem Expertenwissen garantiert unternehmensübergreifendes Know-how in allen Bereichen: Organisation, Bau, Technik, Infrastruktur, Personal.

Analysen, Konzepte, Gutachten und Planungen erfolgen vollkommen unabhängig und herstellerneutral. Der Geschäftsbereich RZ-Plan® ist auf die Konzeption und Planung von Rechenzentren und Serverparks sowie Planungsleistungen der Sicherheitstechnik (Einbruchmelde-, Brandmelde-, Videoüberwachungs- und Zutrittskontrollanlagen) fokussiert.

VZM ist Gründungsmitglied im BdSI – Bundesverband unabhängiger deutscher Sicherheitsberater und -Ingenieure e.V. Seit 2004 ist das Qualitätsmanagement des Unternehmens zertifiziert.

Zur VON ZUR MÜHLEN-Gruppe gehören außerdem die SIMEDIA Akademie GmbH, die in Deutschland für hochwertige Seminare, Foren und Zertifikatslehrgänge in allen Bereichen der Sicherheit steht, sowie der zweimal monatlich im TeMedia-Verlag erscheinende Sicherheits-Berater, ein Informationsdienst für Führungskräfte mit Sicherheitsverantwortung, IT-Sicherheitsverantwortliche, Sicherheitsfachleute und Revisoren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.vzm.de.

Weitere Informationen zum Cyber Security Cluster Bonn e.V. finden Sie unter www.cyber-security-cluster.eu.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VON ZUR MÜHLEN’SCHE GmbH
Alte Heerstrasse 1
53121 Bonn
Telefon: +49 (228) 96293-0
Telefax: +49 (228) 96293-90
https://www.vzm.de

Ansprechpartner:
Caroline Glaser
Marketing & PR
Telefon: +49 (228) 96293-82
E-Mail: cg@vzm.de
Peter Loibl
Geschäftsführung
Telefon: +49 (228) 96293-29
E-Mail: info@vzm.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.