Headhunter ermöglicht Wirtschaftsingenieuren sicheren Berufsstart – Stellenangebot Einkauf IT-EDV Großkrankenhaus in Niedersachsen

Der Hamburger Headhunter, seit über 25 Jahren Experte bei der erfolgreichen Besetzung von vakanten Einkaufsmanager-Positionen im Gesundheitswesen, bekommt erneut einen Search-Auftrag aus Niedersachsen – besonders interessant für Hochschulabsolventen: Für ein Großkrankenhaus der Maximalversorgung suchen die Personalberater „Master-Absolventen Wirtschaftsingenieurwesen mit Vergaberecht“.

Attraktiver Start in das Berufsleben

Der gesuchte Wirtschaftsingenieur wird in der Abteilung Zentraleinkauf und dem Geschäftsbereich Logistik an einem modernen Arbeitsplatz tätig sein und einen attraktiven Start in das Berufsleben ermöglicht. Folgende interessante Aufgaben werden in einem kleinen Team bearbeitet:


  • Die Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren für IT/ EDV,
  • die Betreuung von Ausschreibungen im Sachgebiet IT/ EDV gemäß, Vergaberecht.
  • das Vertrags- und Lieferantenmanagement sowie
  • das Leistungscontrolling einzelner Ausschreibungen.

Kernziel dieser neu geschaffenen Abteilung wird die zentralisierte Beschaffung für IT-Hard- und Software und IT-Dienstleitungen sein.

Studienkenntnisse im Vergaberecht

Grundvoraussetzung einer erfolgreichen Einstellung ist ein abgeschlossenes Master-Studium des Wirtschaftsingenieurwesens oder der Wirtschaftsinformatik mit Studieninhalt Vergaberecht, Studien-Kenntnisse im Vergaberecht und im IT-Vergaberecht (z.B. EVB-IT-Verträge), IT-Affinität: SAP-MM, MS-Office – idealerweise SAP-SRM – sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse.

Chance, das Sachgebiet mit zu entwickeln

Das Krankenhaus der Maximalversorgung in Niedersachsen bietet einen modernen Arbeitsplatz mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen, vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, und eine Chance das Sachgebiet Einkauf EDV / IT in der Abteilung aufzubauen und mit zu entwickeln.

Eine attraktive Stelle – mit einer Vergütung nach TV-L -, und der perfekte Beginn seine Karriere zu beginnen.

Kostenfreie Betreuung und Bewerberhotline

Die Hamburger Headhunter übernehmen das gesamte Bewerbermanagement sowie die Kommunikation zwischen Auftraggeber und Kandidaten. Für die Bewerber sind die gesamten Dienstleistungen selbstverständlich kostenfrei – die Personalberater stehen für Fragen zu weiteren Details der Stelle und zum Bewerbungsvorgang telefonisch zur Verfügung.

Über die Kontrast Consulting GmbH

Die Personalberater Gesundheitswesen der Kontrast Consulting GmbH bieten seit 1993 vertrauensvolle Direktansprache qualifizierter Kandidaten und Hochschulabsolventen für besondere Berufe: Ingenieur, IT-Techniker, IT-Leiter, IT-Software-Informatiker, IT-Projektleiter, Softwareentwickler, IT-Administrator und Helpdesk-Spezialist im deutschsprachigen Raum über alle Branchen hinaus.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kontrast Consulting GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Telefax: +49 (40) 7679305-41
http://www.kontrast-consulting.de

Ansprechpartner:
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Fax: +49 (40) 7679305-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kontrast-consulting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.